Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Reiseziel Regierungsnachrichten Gastgewerbe India News Tourismus Transport Travel Wire-News

Reiseveranstalter in Indien freuen sich über die Rückkehr internationaler Flüge

Bild mit freundlicher Genehmigung von nonmisvegliate von Pixabay
Geschrieben von Anil Mathur - eTN Indien

Der Verband der indischen Reiseveranstalter (IATO) bedankte sich aufrichtig bei der indischen Regierung für die Entscheidung, den regulären internationalen Flugbetrieb ab dem 27. März 2022 wieder aufzunehmen.

Laut Herrn Rajiv Mehra, Präsident der IATO: „Obwohl die Entscheidung bereits in Sicht war, ist sie dennoch eine große Erleichterung für die gesamte Reise- und Tourismusbranche, und wir freuen uns auf die Wiederbelebung des internationalen Tourismus im Land. Um den Zustrom ausländischer Touristen in das Land zu erhöhen, fordern wir die Regierung außerdem dringend auf, alle früher ausgestellten, aber aufgrund einer Pandemie ausgesetzten Visa wiederherzustellen.

„Außerdem appellieren wir an die Regierung, das Visum für die mehrfache Einreise und das E-Visum für die Länder wieder aufzunehmen, die insbesondere von den Quellmärkten wie Großbritannien, Kanada usw. ausgeschlossen wurden. Wir fordern die Regierung auch auf, die Gültigkeit von zu verlängern [ das] kostenlose Touristenvisum bis zum 31. März 2024, ohne Begrenzung von 5 lakh kostenlosen Touristenvisa.

Der Präsident der Confederation of Tourism Professionals und ehemaliger Präsident der Indian Association of Tour Operators, Subhash Goyal, sagte: „Im Namen der Confederation of Tourism Professionals und der gesamten Luftfahrt- und Tourismusbranche möchte ich unserer ehrenwerten Zivilluftfahrt danken Minister, Sch. Jyotiraditya Scindia Ji; der Minister für Zivilluftfahrt; Sehr geehrter Tourismusminister; Ehrenwerter Tourismusminister; und dem gesamten Tourismusministerium und der DGCA dafür, dass sie endlich den Start der geplanten internationalen Flüge ab dem 27. dieses Monats angekündigt haben. 

„Ich bin sicher, dass das e-Visum für alle Länder der Welt auch bald wieder aufgenommen wird, und wir werden damit beginnen, unser schönes Land in großem Stil zu fördern.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

„Die gesamte Luftfahrt- und Tourismusbranche, einschließlich Touristentaxifahrer, Touristenführer, kleine Reiseveranstalter, Verkäufer, die Souvenirs an Touristen verkaufen, [und] Handwerker haben seit mehr als 2 Jahren gelitten. Viele von ihnen sind bankrott gegangen und andere hängen an einem dünnen Faden. Diese Ankündigung ist ein Licht am Ende des Tunnels, und wir sind zuversichtlich, dass sich der Incoming-Tourismus nach Indien stark erholen wird, und zwischen Oktober und Dezember dieses Jahres sollten wir in der Nähe der Werte vor COVID sein.

„Die Flugpreise werden ebenfalls erheblich sinken, [und] hoffentlich werden die Treibstoffpreise sinken, sobald sich die Kriegssituation zwischen der Ukraine und Russland entspannt. Mit der Öffnung des Himmels freuen wir uns darauf, dass Indien zum Drehkreuz der Luftfahrt wird, wie der ehrenwerte Minister für Zivilluftfahrt, Sh. Jyotiraditya Scindia ji.

„Im Jahr 2019 hat Indien 30 Milliarden Dollar an Devisen durch den internationalen Tourismus verdient, und wir hoffen, dass dieser Betrag in den nächsten zwei Jahren auf 50 Milliarden Dollar anwachsen wird und die Millionen von Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren hatten, wieder eine Beschäftigung finden werden .“

Vishal Suri, Geschäftsführer von SOTC Travel, sagte zu der jüngsten Ankündigung des Ministeriums für Zivilluftfahrt: „Die Öffnung des indischen Luftraums ist ein entscheidender Dreh- und Angelpunkt auf dem Weg der Branche zur Erholung. Die jüngste Ankündigung des Ministeriums für Zivilluftfahrt (MoCA), den planmäßigen kommerziellen internationalen Passagierverkehr mit Wirkung vom 27. März wieder aufzunehmen, wird daher die dringend benötigte Erleichterung für den Sektor bringen, umso mehr, als es während Indiens wichtiger Buchungssaison für die Frühjahrs- und Sommerschule kommt Urlaube."

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Anil Mathur - eTN Indien

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...