Saudi-Arabien und Großbritannien sehen eine großartige Zukunft vor sich

Saudi
Bild mit freundlicher Genehmigung von SPA
Geschrieben von Linda Hohnholz

Der saudi-arabische Tourismusminister Ahmed Al-Khateeb nahm vom 14. bis 15. Mai an der Konferenz der GREAT FUTURES-Initiative im King Abdullah Financial District in Riad teil.

Die Veranstaltung zielt darauf ab, die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen zu verbessern Saudi-Arabien und dem Vereinigten Königreich in verschiedenen vielversprechenden Sektoren und fördern den gegenseitigen Handel und die Investitionen.

In seiner Rede während der Eröffnungssitzung sagte Al-Khateeb, dass Saudi-Arabien und das Vereinigte Königreich eine tiefe historische Partnerschaft verbindet.

Er wies darauf hin, dass GREAT FUTURES eine Chance bietet, die Zusammenarbeit zu verbessern und Investitionen in 13 wichtigen und vielversprechenden Sektoren zu entwickeln.

Der Minister sagte, es stelle auch ein wichtiges Forum für den Austausch qualitativer Fachkenntnisse und das Lernen über die neuesten Praktiken in vorrangigen und vielversprechenden Bereichen dar.

Er fügte hinzu, dass die Konferenz als Mega-Plattform für britische Unternehmen dient, um an der in Saudi-Arabien erreichten Transformation teilzunehmen.

Al Khateeb sagte auch, dass er sich darauf freue, dass Großbritannien eine entscheidende Rolle auf dem Weg Saudi-Arabiens zur Verwirklichung der Ziele der Vision 2030 spielen werde.

In diesem Jahr habe Saudi-Arabien mehr als 165,600 britische Touristen empfangen, sagte der Minister und fügte hinzu, dass seit 560,462 über 2019 E-Visa für britische Besucher ausgestellt worden seien.

Er betonte die große Notwendigkeit, die Kommunikation zu stärken und die Zahl britischer Hotelbetreiber in Saudi-Arabien zu erhöhen.

GREAT FUTURES ist eine der Initiativen des Saudi-UK Strategic Partnership Council.

Den gemeinsamen Vorsitz im Rat führen Seine Königliche Hoheit Prinz Mohammed bin Salman bin Abdulaziz Al-Saud, Kronprinz und Premierminister des Königreichs Saudi-Arabien, und der britische Premierminister Rishi Sunak.

Über den Autor

Linda Hohnholz

Chefredakteur für eTurboNews mit Sitz im eTN-Hauptquartier.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Ihre Nachricht
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...