Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Fluggesellschaften Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Land | Region Äthiopien News Wiederaufbau Tourismus Transport Travel Wire-News Trending Verschiedene Neuigkeiten

Schwerpunkt Wellness: Ethiopian Airlines verpflichtet sich, die Gesundheit und Sicherheit der Kunden zu schützen

Schwerpunkt Wellness: Ethiopian Airlines verpflichtet sich, die Gesundheit und Sicherheit der Kunden zu schützen
Ato Tewolde G. Mariam, Group CEO von Ethiopian
Geschrieben von Harry S. Johnson

Während der Pandemie Ethiopian AirlinesAfrikas größte Fluggesellschaft war die Anlaufstelle für wichtige Reisen, Rückführungsflüge und Luftbrücken für medizinische und persönliche Schutzausrüstung (PSA). Mit der Lockerung der Reisebeschränkungen auf der ganzen Welt freut sich Ethiopian, mitteilen zu können, dass es Geschäfts- und Urlaubsreisende mit Programmen zum Schutz ihrer Gesundheit und Sicherheit wieder willkommen heißt.

Das Programm bekräftigt das äthiopische Versprechen, die Gesundheit und Sicherheit seiner Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Es umfasst die Schritte, die die Fluggesellschaft unternimmt, um das Wohlbefinden von Kunden und Mitarbeitern in der gesamten Servicekette aufrechtzuerhalten, beginnend mit der ersten Interaktion mit Kunden während des Ticketverkaufs / der Reservierung bis zur Ankunft am Zielort.

Ato Tewolde G. Mariam, Group CEO von Ethiopian, erklärte: „Ethiopian ist stolz darauf, dort zu sein, wenn die Welt es am dringendsten benötigt - Bürger zurückführen, Familien wieder zusammenführen, wichtige Reisen erleichtern und dringend benötigte medizinische und persönliche Schutzausrüstung (PSA) transportieren. für Angehörige der Gesundheitsberufe und die breite Öffentlichkeit unter sehr schwierigen und herausfordernden Umständen. Wir sind stolz darauf, ein wesentlicher Bestandteil des Kampfes gegen COVID-19 zu sein. Jetzt wollen wir eine führende Rolle in der neuen Normalität spielen. In hohem Maße geht es darum, das Vertrauen von Geschäfts- und Urlaubsreisenden zurückzugewinnen. Mit den Schutzmaßnahmen, die wir gemäß den Richtlinien von CDC, IATA, ICAO und WHO ergreifen, können Kunden und Mitarbeiter sicher sein, dass ihre Sicherheit und Gesundheit beim Fliegen mit uns gut gepflegt werden. “

Kunden wird empfohlen, die Reisebeschränkungen der Zielländer zu überprüfen, bevor sie für einen Flug am Flughafen ankommen. Gesichtsmasken sind für die Reise obligatorisch. Mit Ausnahme von Kindern unter 2 Jahren müssen alle Kunden während der gesamten Reise ihre Masken tragen.

Alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt tragen persönliche Schutzausrüstung (PSA). Dazu gehören Ticketschalter, Flughafen- und Lounge-Mitarbeiter sowie Kabinenpersonal. Der Onboard-Service wurde neu gestaltet, um den Kontakt zu minimieren und gleichzeitig unsere äthiopische Gastfreundschaft mit afrikanischem Geschmack zu bewahren. Elemente wie Zeitschriften, Menüs und andere Lesematerialien, die traditionell geteilt wurden, sind nicht mehr verfügbar.

Die Maßnahmen, die wir ergreifen, um Ihr Wohlbefinden zu gewährleisten, sind wie folgt zusammengefasst:

Vor der Abfahrt:

  • Kunden, die Tickets besitzen, die vor dem 31. August 2020 gekauft wurden und bis zum 30. September 2020 gültig sind, können sicher sein, dass ihre Tickets bis zum 31. Dezember 2021 gültig sind. Kunden, die ihre Tickets gegen Gutscheine eingetauscht haben, können die Gutscheine innerhalb eines Jahres einlösen. Unsere Website und das Global Contact Center (GCC) sind für solche Anfragen optimiert.
  • In allen äthiopischen Verkaufsbüros wird physische Distanzierung praktiziert.
  • Kunden werden gebeten, die Anforderungen für die Einreise in das Ziel wie Gesundheitsbescheinigungen zu erfüllen und bei Bedarf Formulare für Gesundheitserklärungen auszufüllen. Aktuelle Anforderungen für die Zieleinreise finden Sie auf unserer Website
  • Kunden, die sich unwohl fühlen, wird dringend empfohlen, nicht zu reisen und nur dann zu reisen, wenn sie sich wohl fühlen. Unwohlsein-Kunden dürfen den Flughafen nicht betreten und dürfen keinen Flug besteigen.
  • Alle äthiopischen Flugzeuge werden vor dem Abflug vom Hub und an Turnaround-Stationen gründlich gereinigt und desinfiziert.

 

Am Flughafen:

  • Es werden verbesserte Gesundheitsuntersuchungen einschließlich Temperaturprüfungen durchgeführt.
  • Um eine angemessene soziale Distanzierung zu gewährleisten, werden im gesamten Terminalgebäude Markierungen angebracht, und Händedesinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  • Passagiere müssen ihr Handgepäck einchecken. Sie dürfen nur wichtige Gegenstände wie Laptops, Handtaschen, Aktentaschen und Babyartikel mit an Bord nehmen.
  • Alle eingecheckten Gepäckstücke werden vor dem Verladen in das Flugzeug desinfiziert.
  • Um den Kontakt zwischen Kunden zu verringern, erfolgt das Einsteigen in geordneter Weise durch Sitzreihen, die von der Rückseite des Flugzeugs nach vorne beginnen.

In der Lounge:

  • In allen von Äthiopien betriebenen Lounges wird physische Distanzierung praktiziert.
  • Händedesinfektionsmittel stehen zur Verfügung
  • Um den Kontakt zu minimieren, werden Essen und Trinken in den Lounges zur Selbstbedienung angeboten. Das Besteck wird vor jedem Gebrauch sterilisiert.

 Onboard:

  • In der Business Class werden kostenlose Hygienekits bereitgestellt, die Masken, antibakterielle Tücher und Händedesinfektionsmittel enthalten.
  • In Sparmasken sind Händedesinfektionsmittel und antibakterielle Tücher auf Anfrage erhältlich.
  • „Komfortartikel“ wie Kissen, Decken, Kopfhörer und Spielzeug sind hygienisch versiegelt.
  • Bordtoiletten werden während des Fluges häufig desinfiziert.
  • Wir haben unseren Essensservice geändert, um den Kontakt zu minimieren. Aber die äthiopische Gastfreundschaft mit afrikanischem Geschmack, an die Sie gewöhnt sind, wird sich auch weiterhin zeigen. Das Besteck wird vor jedem Gebrauch sterilisiert.
  • Menüs, Zeitschriften und Zeitungen sind an Bord nicht verfügbar.
  • Die Besatzung ist für den Flugbetrieb in einer COVID-19-Reisewelt geschult.

 

Während die Länder weiterhin ihre Grenzen öffnen und die Reisebeschränkungen lockern, ist Ethiopian bereit, die Frequenzen zu erhöhen, um der Nachfrage gerecht zu werden, indem es sich auf das Wohlergehen von Kunden und Mitarbeitern konzentriert. Ethiopian freut sich, Geschäfts- und Urlaubsreisende wieder willkommen zu heißen.

#wiederaufbaureisen

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry S. Johnson

Harry S. Johnson ist seit 20 Jahren in der Reisebranche tätig. Er begann seine Reisekarriere als Flugbegleiter bei Alitalia und arbeitet heute seit 8 Jahren als Redakteur für TravelNewsGroup. Harry ist ein begeisterter Weltenbummler.

Teilen mit...