Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Reiseziel Regierungsnachrichten Gastgewerbe News Seychellen Technik Tourismus Travel Wire-News

Tourismusunternehmen erweitern Wissen über wachsende Online-Plattform

Bild mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums der Seychellen
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

In seinen kontinuierlichen Bemühungen, die Seychellen zu fördern und ihre Online-Präsenz zu verbessern, Tourismus Seychellen und sein Partner, die Seychelles Hospitality Tourism Association (SHTA), veranstalteten am Montag, den 27. Juni, eine Schulung zu sozialen Medien und ParrAPI im Botanischen Haus.

Bei dem Workshop waren fünf Tourismusunternehmen anwesend, die unter anderem aus kleinen Betrieben, Reisebüros, Reiseleitern sowie Restaurants und Bars bestanden. Ebenfalls anwesend war Mrs. Louise Testa von SHTA, zusammen mit dem Digital Marketing Team von Tourism Seychelles, nämlich Mrs. Nadine Shah, Mrs. Melissa Houareau, Mr. Rick Samy und Mr. Rodney Esparon.

Neben der Aufklärung der Partner über die neuesten Social-Media-Trends erweiterte die Schulung auch ihr Bewusstsein für die Vorteile von ParrAPI für ihre Unternehmen und vermittelte den Teilnehmern das Fachwissen zur Registrierung auf der Plattform und zur Erstellung ihrer Einträge.

In ihrer Rede auf der Veranstaltung erwähnte die Generaldirektorin für Destinationsmarketing, Frau Bernadette Willemin, dass der Workshop der erste einer Reihe von Workshops ist, die darauf abzielen, das Interesse von Industriepartnern zu wecken, um eine konsistente Online-Präsenz aufrechtzuerhalten.

„Unsere Mission ist es, die Seychellen auf allen Plattformen größer und heller zu machen.“

„Marketing bleibt ein dynamisches Feld, und wir haben in den letzten zwei Jahren gesehen, dass digital der Weg in die Zukunft ist. Daher setzen wir unsere personellen und finanziellen Ressourcen ein, um unsere Partner in der Branche mit den neuesten Trends auf dem Laufenden zu halten“, sagte Frau Willemin.

Sie lobte außerdem die Vertreter von SHTA und Digital Marketing für ihre Unterstützung und hervorragende Arbeit.

Tourism Seychelles und die SHTA planen, weitere Workshops dieser Art auf Mahé, Praslin und La Digue zu organisieren. Zusätzlich zu diesen Workshops wird die Tourismusabteilung bald zweimal wöchentlich, jeden Dienstag und Donnerstag, auf den drei Hauptinseln einen Tag der offenen Tür anbieten, um die ParrAPI-Plattform weiter zu fördern.

ParrAPI ist eine kostenlose Plattform für tourismusbezogene Unternehmen, auf der Benutzer ihre Informationen wie Beschreibung, Standort, Bilder, Website- und Buchungslinks, Kontaktdaten, Preis usw. hinzufügen können. Benutzer können verschiedene Produktlisten erstellen, je nachdem, welche Dienstleistungen und Produkte sie können Angebot für Freizeittouristen. Beispielsweise kann ein Hotel einen Eintrag für die Unterkunft erstellen, einen anderen für seine Gastronomie, Spa-Dienstleistungen usw. Sobald der Benutzer einen Eintrag auf der Plattform hinzufügt, durchläuft er einen Qualitätssicherungsprozess durch die Tourismusabteilung und wird dies auch tun erscheinen dann automatisch auf der Offizielle Reiseziel-Website für die Seychellen-Inseln.

Die offizielle Reiseziel-Website ist eine der wichtigsten Websites, die Touristen besuchen, wenn sie einen Urlaub auf den Seychellen planen. Daher wird dies tourismusbezogenen Unternehmen eine kostenlose Marketingplattform bieten und lokalen Unternehmen helfen, mehr Online-Sichtbarkeit zu erlangen, indem sie auf der Website des Reiseziels erscheinen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...