Fluggesellschaften Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Reiseziel News Tourismus Transport Travel Wire-News Türkei Vietnam

Vietnam und Turkiye unterzeichnen bilaterales Abkommen

Bild mit freundlicher Genehmigung von Gerd Altmann von Pixabay
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Turkiye und Vietnam haben eine Absichtserklärung in Form ihrer Luftfahrtunternehmen Turkish Airlines und Vietnam Airlines unterzeichnet.

Während Volkswirtschaften auf der ganzen Welt daran arbeiten, sich von den verheerenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu erholen, Luftfahrt schreitet voran, besonders jetzt, da die Reisebeschränkungen aufgehoben wurden, wodurch das Fliegen wieder entgegenkommender wird.

Im Einklang mit diesen Bemühungen haben Turkiye und Vietnam eine Absichtserklärung (MOU) in Form ihrer Luftfahrtunternehmen Turkish Airlines und Vietnam Airlines unterzeichnet. Die Fluggesellschaften werden nicht nur die Möglichkeiten für Passagiere erweitern, sondern ab 2023 auch die Frachtoptionen sowie die Codeshare-Kooperation für Flüge zwischen Istanbul und Hanoi/Ho-Chi-Minh-Stadt verbessern.

Der Chief Investment and Technology Officer von Turkish Airlines, Levent Konukcu, sagte:

„Als wir uns von der Krise erholten, die die Pandemie in den Luftfahrtsektor brachte, wurde uns allen die entscheidende Notwendigkeit der Zusammenarbeit bewusst.“

„Wir legen Wert darauf, unsere Zusammenarbeit mit Vietnam Airlines sowohl im Passagier- als auch im Frachtbereich auszubauen. Unser gegenseitiger Wunsch und unsere Erwartung sind es, die Beziehungen in vielen Bereichen zu bereichern und unseren Passagieren mehr Möglichkeiten zu bieten. Als Turkish Airlines freuen wir uns, zusammen mit dieser Absicht diese Absichtserklärung zu unterzeichnen, die letztendlich dazu dienen wird, die Beziehungen zwischen unseren Ländern zu vertiefen.“

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Le Hong Ha, Präsident und CEO von Vietnam Airlines, erklärte: „Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit Turkish Airlines fortzusetzen und auszubauen. Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Flaggschiffen wird unseren Passagieren große Vorteile bringen, die Flugverbindungen sowie den wirtschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen Vietnam, Türkiye, Europa und der Region des Nahen Ostens fördern. Dies ist auch das Bestreben von Vietnam Airlines, die globale Zusammenarbeit zu stärken, das Streckennetz zu erweitern, die Wirtschaft nach der Pandemie zu erholen und neue Entwicklungsmöglichkeiten zu nutzen.“

Beide Fluggesellschaften planen, künftige Möglichkeiten für mehr geschäftliche Partnerschaften sowie den kulturellen und sozialen Austausch nicht nur in der Türkei und Vietnam, sondern in Europa und im Nahen Osten im Allgemeinen zu prüfen.

Das neue MOU wurde als unterzeichnet Farnborough International Airshow im Vereinigten Königreich.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...