Kanada Quick News

Wichtige Investitionen am Flughafen Moosonee

Ihr Quick News Post hier: 50.00 $

Als zweitgrößtes Land der Welt tragen Kanadas Flughäfen dazu bei, dass die Gemeinden von Küste zu Küste verbunden bleiben. Darüber hinaus unterstützen lokale Flughäfen auch wichtige Luftdienste, darunter Nachschub für die Gemeinde, Luftrettung, Suche und Rettung sowie Waldbrandbekämpfung.

Heute gab der Verkehrsminister, der ehrenwerte Omar Alghabra, bekannt, dass die kanadische Regierung wichtige Sicherheitsinvestitionen am Flughafen Moosonee tätigt.

Über das Airports Capital Assistance Program von Transport Canada stellt die kanadische Regierung dem Flughafen mehr als 700,000 US-Dollar für die Installation von Wildschutzzäunen, für den Kauf eines Rollbahn-Reibungstesters und für eine Kehrmaschine zur Verwendung bei der Entfernung von Eis und Schnee zur Verfügung.

Diese Finanzierung wird den Gemeinden in und um Moosonee einen kontinuierlichen sicheren und zuverlässigen Flughafenbetrieb gewährleisten und sicherstellen, dass sie Zugang zu den lebenswichtigen Gütern haben, die sie benötigen.

Zitat

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

„Als zweitgrößtes Land der Welt spielen die Flughäfen unseres Landes eine entscheidende Rolle dabei, sicherzustellen, dass die Gemeinschaften miteinander und mit wichtigen Diensten verbunden bleiben. Investitionen wie diese am Flughafen Moosonee werden sicherstellen, dass die Bewohner in und um Moosonee bequem reisen können, sei es aus persönlichen oder geschäftlichen Gründen, und weiterhin Zugang zu Gesundheitsversorgung und kritischen Gütern haben. Während wir beginnen, uns von der COVID-19-Pandemie zu erholen, wird uns die Sicherstellung, dass unsere Flughäfen stark bleiben, dabei helfen, unser Versprechen einzulösen, sicherere und stärkere Gemeinschaften aufzubauen.“

Der ehrenwerte Omar Alghabra 
Verkehrsminister

Fakten

  • Wie im Fall Economic Statement 2020 angekündigt, erhielt das Airports Capital Assistance Program eine einmalige Aufstockung der Finanzierung in Höhe von 186 Millionen US-Dollar über zwei Jahre.
  • Die Herbst-Wirtschaftserklärung 2020 kündigte auch die vorübergehende Ausweitung der Berechtigung für das Airports Capital Assistance Program an, damit Flughäfen des National Airports System mit weniger als einer Million Passagieren pro Jahr im Jahr 2019 eine Finanzierung im Rahmen des Programms in den Jahren 2021-2022 und 2022-2023 beantragen können.
  • Seit dem Start des Airports Capital Assistance Program im Jahr 1995 hat die kanadische Regierung über 1.2 Milliarden US-Dollar für 1,215 Projekte an 199 lokalen, regionalen und nationalen Flughäfen im ganzen Land investiert. Zu den finanzierten Projekten gehören die Reparatur/Sanierung von Start- und Landebahnen und Rollwegen, die Verbesserung der Beleuchtung, der Kauf von Schneeräumgeräten und Feuerwehrfahrzeugen sowie die Installation von Wildschutzzäunen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Dmytro Makarow

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...