Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Reise-Nachrichten brechen Land | Region Reiseziel Kapitalertrag maximieren News Saudi-Arabien Tourismus Trending

Wie viel investiert Saudi-Arabien in den Tourismus?

Mit freundlicher Genehmigung: The Media Line
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Wie wäre es mit einer Investition von 1 Billion Dollar in den Tourismus? Dies ist in jeder Hinsicht ein ernstes Geschäft, und das ölreiche Königreich Saudi-Arabien tut es.

Das Kingdom hofft auf 100 Millionen Besuche bis 2030, wenn es sich vom Ölsektor zu einer nachhaltigeren Wirtschaft bewegt

Maya Margit legt in ihrem zuerst von The Media Line veröffentlichten Artikel dar, dass das Königreich Saudi-Arabien einen jahrzehntelangen Plan hat und 1 Billion Dollar kosten wird, um den Tourismus für die Saudis zu mehr als einem großen Geschäft zu machen.

Saudi-Arabien wird in den kommenden zehn Jahren voraussichtlich über 1 Billion US-Dollar für den Tourismus ausgeben, um bis 100 2030 Millionen Besucher anzuziehen und seine hauptsächlich auf Öl basierende Wirtschaft zu diversifizieren.

Laut einem kürzlich von Entrepreneur Middle East in Partnerschaft mit Lucidity Insights veröffentlichten Sonderbericht bewegt sich das Königreich vom Religions- zum Freizeittourismus, den es als Schlüsselsektor in seinem Vision 2030-Programm ansieht, das darauf abzielt, die Wirtschaft des Landes zu modernisieren.

Erika Masako Welch ist Chief Content Officer von Special Reports für Entrepreneur Middle East und half bei der Zusammenstellung des Berichts. Sie sagte gegenüber The Media Line, dass Saudi-Arabien hofft, ein globaler Tourismusführer zu werden.

„Berufstätige [Frauen] treten mit halsbrecherischer Geschwindigkeit in den Arbeitsmarkt ein“, sagte Masako Welch.

QUELLE: Die Medienzeile | Autor Maja Margit

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...