Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Regierungsnachrichten Gastgewerbe Hotels und Resorts News Leute Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Anreise Travel Wire-News USA

Flugreisen zwischen den USA und Europa um 1,003 % gestiegen

Geschrieben von Harry Johnson

Daten, die kürzlich von der veröffentlicht wurden Nationales Büro für Reisen und Tourismus (NTTO) zeigen, dass im April 2022:

Passagierflugzeuge des US-internationalen Flugverkehrs (APIS/„I-92“ Ankünfte + Abflüge) beliefen sich im April 15.447 auf insgesamt 2022 Millionen, was einem Anstieg von 167 % gegenüber April 2021 entspricht, jedoch erreichten die Flugzeuge nur 73 % des Volumens vor der Pandemie im April 2019.

Beginnend mit Nonstop-Flugreisen im April 2022

  • Die Ankünfte von Fluggästen ohne US-Bürger aus dem Ausland in die Vereinigten Staaten beliefen sich auf insgesamt 3.620 Millionen, +203 % im Vergleich zu April 2021 und (-36.7 %) im Vergleich zu April 2019.

In diesem Zusammenhang belief sich die Zahl der Ankünfte ausländischer „Besucher“ (ADIS/„I-94“) auf insgesamt 2.044 Millionen, im sechsten Monat in Folge beliefen sich die Ankünfte ausländischer Besucher auf mehr als 1.0 Millionen und im ersten Monat auf über 2.0 Millionen seit Februar 2020.

  • Abflüge von US-Bürgern aus den Vereinigten Staaten ins Ausland beliefen sich auf insgesamt 4.098 Millionen, +149 % im Vergleich zu April 2021 und (-13.6 %) im Vergleich zu April 2019.

Höhepunkte der Weltregion 

  • Die Top-Länder waren Mexiko 3.09 Millionen, Kanada 1.68 Millionen, das Vereinigte Königreich 1.19 Millionen, die Dominikanische Republik 793 und Deutschland 653. Hinweis: Flugreisen von/nach Europa verzeichneten insgesamt 4.29 Millionen Passagiere, 1003 % mehr als im April 2021.
  • Die wichtigsten US-Häfen, die internationale Standorte bedienen, waren New York (JFK) 2.15 Millionen, Miami (MIA) 1.77 Millionen, Los Angeles (LAX) 1.27 Millionen, Newark (EWR) 1.03 Millionen und Chicago (ORD) 860.
  • Die wichtigsten ausländischen Häfen, die US-Standorte bedienen, waren Cancun (CUN) mit 1.10 Millionen, London Heathrow (LHR) mit 1.06 Millionen, Toronto (YYZ) mit 738, Mexiko-Stadt (MEX) mit 606 und Paris (CDG) mit 581.

Das APIS/I-92-Programm bietet Informationen zum internationalen Nonstop-Flugverkehr zwischen den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Die Daten wurden von der erhoben Department of Homeland Security – Erweitertes Passagierinformationssystem (APIS) der Zoll- und Grenzschutzbehörde seit Juli 2010. Das APIS-basierte „I-92“-System liefert Flugverkehrsdaten zu folgenden Parametern: Anzahl der Passagiere, nach Land, Flughafen, Linien- oder Charterflughafen, US-Flagge, ausländische Flagge, Bürger und Nicht-Staatsbürger.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...