Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Brasil Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kanada Kapitalertrag maximieren News Personen Pressemitteilung Technik Tourismus Transport Travel Wire-News

Die Alaska Air Group bestellt 8 neue E175 für Horizon Air

Die Alaska Air Group bestellt 8 neue E175 für Horizon Air
Die Alaska Air Group bestellt 8 neue E175 für Horizon Air
Geschrieben von Harry Johnson

Das neue 76-sitzige Flugzeug von Horizon aus diesem Auftrag wird in den nächsten vier Jahren in Alaskas Lackierung und Drei-Klassen-Konfiguration ausgeliefert

Die Alaska Air Group kündigte Pläne an, ihre regionale Flotte mit einer Bestellung von acht neuen zusätzlichen E175-Jets und Optionen für 13 weitere zu erweitern. Das Flugzeug E175 wird exklusiv für Alaska Airlines im Rahmen eines Capacity Purchase Agreements (CPA) mit Horizon Air fliegen.

Der Vertragswert, einschließlich Optionen, beläuft sich auf 1.12 Milliarden US-Dollar basierend auf dem Listenpreis. Das neue 76-sitzige Flugzeug von Horizon aus diesem Auftrag wird in den nächsten vier Jahren, beginnend im zweiten Quartal 2, in Alaskas Lackierung und Drei-Klassen-Konfiguration ausgeliefert.

Mark Neely, VP Americas, Embraer Commercial Aviation, sagte: „Die E175 ist das Rückgrat des US-Regionalnetzes, das Flughafendrehkreuze im ganzen Land speist und die Konnektivität herstellt, die alle Gemeinden benötigen, um sowohl wirtschaftlich als auch sozial zu gedeihen. Obwohl dieser Markt derzeit unter Druck steht, ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Fluggesellschaften in der Lage sind, diese wesentlichen Dienste in den gesamten Vereinigten Staaten anzubieten. Die Embraer E175 hält mit einem Marktanteil von 85 % in ihrem Segment die USA in Bewegung und in Kontakt.“

„Die E175 ist ein äußerst effizientes Flugzeug“, sagte Nat Pieper, Senior Vice President of Fleet, Finance and Alliances bei Alaska Airlines. „Der Jet ist das perfekte Flugzeug, um das regionale Netzwerk von Horizon im pazifischen Nordwesten und darüber hinaus zu bedienen. Unsere Gäste werden ein konsistentes Drei-Klassen-Kabinenerlebnis genießen, wenn sie aus kleineren Gemeinden reisen, um Flüge über Alaskas größere Drehkreuze oder mit einem unserer vielen globalen Airline-Partner zu nehmen.“

Der E76-Jet von Horizon Air mit 175 Sitzen verfügt über 12 Sitze in der First Class, 12 in der Premium Class und 52 in der Main Cabin. Zu den Annehmlichkeiten an Bord gehört kostenlose Unterhaltung mit mehr als 1,000 Filmen und Fernsehsendungen. Darüber hinaus genießen Passagiere in der First Class 110-Volt-Stromversorgung auf jedem Sitzplatz.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...