Syndication

Der Automobil-SoC-Markt wird voraussichtlich mit einer signifikanten CAGR von 7.7 % expandieren

Die zunehmende Elektrifizierung von Automobilen in Verbindung mit Regierungsinitiativen und technologischen Fortschritten zur Förderung des sicheren Fahrens sind entscheidende Faktoren, die die Nachfrage nach Automotive Systems-on-Chips (SoC) in den kommenden Jahren beschleunigen werden. Das globalen Automobil-SoC-Markt wurde im Jahr 12,007.6 mit 2017 Mio. US-Dollar bewertet. Angesichts der Tatsache, dass das Wunder der Technik – autonome Autos – die Aufmerksamkeit vieler in der Automobillandschaft auf sich gezogen haben, dürfte der globale Automobil-SoC-Markt mit einer beträchtlichen jährlichen Wachstumsrate von 7.7 % wachsen.

mit einer geschätzten Marktbewertung von 26,800.5 Mio. bis 2028. In Bezug auf die Anwendung werden Infotainmentsysteme den Automobil-SoC-Markt mit etwa 63 % des Gesamtmarktanteils dominieren. Das Segment der fortschrittlichen Fahrassistenzsysteme (ADAS) wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit maximaler CAGR wachsen. Der Einsatz von Automobil-SoC wird voraussichtlich bis 2028 in Personenkraftwagen hoch bleiben.

Holen Sie sich eine Musterkopie des Berichts: https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-7242

Der Automobil-SoC-Markt steht bis 2028 vor einer bemerkenswerten Wachstumsphase

In einem kürzlich veröffentlichten Informationsausblick von Future Market Insights wird der globale Automobil-SoC-Markt eine hohe Wachstumsrate aufweisen – hauptsächlich getrieben durch technologische Fortschritte und eine wachsende Anwendungsbasis von Automobil-SoC, insbesondere in Elektro-/Hybridautos. FMI markiert auch schnelle technologische Fortschritte, die eine Objektidentifikation nahezu in Echtzeit ermöglichen, um das Wachstum des Automobil-SoC-Marktes bis 2028 weiter voranzutreiben. Die steigende Nachfrage nach vernetzten Autos und staatliche Vorschriften zum Schutz der vernetzten Fahrzeugökosysteme sind entscheidende Faktoren, die sich auf die Nachfrage und Akzeptanz von Automobil-SoC auswirken. global.

Verstärkte F&E und Fahrzeugelektrifizierung sind Schlüsselfaktoren für die Einführung von Automobil-SoCs

Führende Automobilhersteller investieren in die Forschung und Entwicklung der Fahrzeugautomatisierung, um die Anforderungen der Verbraucher zu erfüllen und ein nahtloses Fahrzeug- und Fahrerlebnis zu bieten. Fortschritte wie Spracherkennung, Audio- und Videoerkennung, Bildkompatibilität, GPS- und Radarfunktionen, fortschrittliche Fahrerassistenz, erweiterte Sicherheit und IC-integrierte LED-Frontbeleuchtung spielen alle eine entscheidende Rolle in der Fahrzeugautomatisierung, die über SoC integriert werden. Ein weiterer Faktor, der die Einführung von Automobil-SoC vorantreiben soll, ist die zunehmende Elektrifizierung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Mobilfunktechnologien und Telematik sind weit verbreitet, um in autonomen Autos verbunden zu bleiben.

Regierungsinitiativen zur Unterstützung der Produktion von Elektrofahrzeugen zur Stärkung des Automobil-SoC-Marktes

Die Regierungen ergreifen Initiativen zur Förderung und zum Ausbau des verarbeitenden Gewerbes. Darüber hinaus reduzieren sie auch die regulatorische Komplexität, um die Produktionseffizienz zu verbessern. Initiativen zur Verbesserung der Fahrzeugemissionen und kraftstoffsparender Systeme gewinnen ebenfalls an Fahrt. Solche Regierungsinitiativen ergänzen die Produktion von Elektro- und Hybridfahrzeugen und ziehen globale Unternehmen an, in die Halbleiterindustrie und verwandte integrierte Chips zu investieren, wodurch das Wachstum des Automobil-SoC-Marktes weltweit weiter gefestigt wird.

Steigende Nachfrage nach Luxus-Nutzfahrzeugen zur Schaffung von Investitionsmöglichkeiten für Automobil-SoC-Hersteller

Andererseits wirken sich dynamische Importzölle und Steuern auf elektronische Instrumente und Konsumgüter in Regionen wie Nordamerika, Asien-Pazifik und Westeuropa auf den Verkauf von Halbleitern und verwandten elektronischen Chips in diesen Regionen aus. Rückläufige Verkäufe von Halbleitern und anderen Chips werden voraussichtlich den Automobil-SoC-Markt weltweit einschränken. In Bezug auf die Möglichkeiten schafft die wachsende Nachfrage nach Luxus-Nutzfahrzeugen in Regionen wie Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum enorme Marktchancen für Automobil-SoC-Hersteller. Top-Hersteller wie VOLVO, Daimler/Chrysler und Bharat Benz konzentrieren sich auf Fahrerlebnisse der nächsten Generation in ihren Nutzfahrzeugen, integriert mit SoC. Automobil-SoC bieten neben anderen Vorteilen Speicherplatz für reichhaltige Infotainment-Multimediadaten, fortschrittliche Software und Anwendungen.

Fragen Sie nach Anpassung: https://www.futuremarketinsights.com/customization-available/rep-gb-7242

Automobil-SoC-Marktumfrage nach Kategorie

Nach Anwendung

  • SOCs für Infotainment-Systeme
  • ADAS-SOCs
  • Andere Jobs

Nach Fahrzeugtyp

  • Personenkraftwagen
  • Nutzfahrzeuge

Region:

  • Nordamerika
  • Lateinamerika
  • Westeuropa
  • Osteuropa
  • China
  • 日本

Überprüfen Sie die verwandten Links hier: 

https://complete-secure-571.notion.site/Coating-Additives-Market-Industry-Forecast-2022-81bcab557c2047d7aa764d4a38ff66e7

https://www.reddit.com/r/raspberry_pi/comments/twqw2i/coating_additives_market_industry_forecast_2022/

https://community.telegramfxcopier.io/post/coating-additives-market-industry-forecast-2022-the-recent-study-conducted—624c0c4bb52f4482f6f81e96

https://fmi.hashnode.dev/coating-additives-market-or-industry-forecast-2022

Über zukünftige Markteinblicke (FMI)

Future Market Insights (ESOMAR-zertifiziertes Marktforschungsunternehmen und Mitglied der Greater New York Chamber of Commerce) bietet detaillierte Einblicke in die bestimmenden Faktoren, die die Nachfrage auf dem Markt steigern. Es offenbart Möglichkeiten, die das Marktwachstum in verschiedenen Segmenten auf der Grundlage von Quelle, Anwendung, Vertriebskanal und Endverbrauch in den nächsten 10 Jahren begünstigen werden.

Kontakt:
Einheitennummer: 1602-006
Jumeirah Bay 2
Grundstück Nr.: JLT-PH2-X2A
Jumeirah Lakes Towers
Dubai
Vereinte Arabische Emirate
LinkedInTwitterBlogs 



Quelle Link

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Klicken Sie hier, um Nachrichten aus der Luftfahrt anzuzeigen

Luftfahrt

Klicken Sie hier, um Neuigkeiten für Reisende anzuzeigen

Klicken Sie hier, um aktuelle Pressemitteilungen anzuzeigen

BreakingNews.Reisen

Sehen Sie sich unsere Breaking News Shows an

Klicken Sie hier für Hawaii News Onine

Klicken Sie hier für Neuigkeiten zu Meetings, Incentives, Conventions

Klicken Sie hier, um Nachrichtenartikel aus der Reisebranche anzuzeigen

Klicken Sie hier für Open-Source-Pressemitteilungen