Bermuda Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Sport & Abenteuer Reiseziel Unterhaltung Mode Gourmet Menschenrechte LGBTQ Meetings (MICE) Musik News Personen Verantwortlich Sicherheit Tourismus Travel Wire-News

Bermuda Pride ist für 2022 zurück 

Bermuda Pride ist zurück für 2022!
Bermuda Pride ist zurück für 2022! 
Geschrieben von Harry Johnson

Die diesjährige Feier wird auf dem Erfolg von Bermudas erster Pride im Jahr 2019 aufbauen, mit mehr Unterhaltung, Veranstaltungen und Aktivitäten

OUTBermuda, Bermudas einzige LGBTQ+-orientierte Wohltätigkeitsorganisation, freut sich, die Bermuda Pride 2022 ein ganzes Wochenende lang der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die diesjährige Feier wird auf dem Erfolg von Bermudas erster Pride im Jahr 2019 aufbauen, mit mehr Unterhaltung, Veranstaltungen und Aktivitäten für Kinder und Familien gleichermaßen.

Das diesjährige Pride-Thema lautet „Love & Live“ und AUSSENBermuda lädt Bermudas ein LGBTQ + Leute, Verbündete und die breitere Gemeinschaft, um durch eine intersektionale Linse zu feiern und zu erkunden, was es bedeutet, zu lieben und zusammen zu leben.

Zu den diesjährigen Pride-Events gehören:

  • 26. August – LGBTQ+ 101 Forum zum Thema „Wie man liebt und lebt“. 
  • 27. August – Pride Parade und Block Party in Hamilton 
  • 27. August – Love & Live Night Party 
  • 28. August – Pride-Gottesdienst 
  • 28. August – Strandparty

Alle Veranstaltungen sind kostenlos, außer für die Night Party und das Premium Beach Party-Erlebnis, die beide ein Ticket haben.

Bermuda Pride lädt auch Freiwillige ein, sich anzumelden, um am Wochenende zu helfen. Unsere Freiwilligenkoordinatoren sind professionell und gut organisiert, Sie sind also in guten Händen. Neben anderen Aufgaben werden Freiwillige für die acht Trinkstationen verantwortlich sein, die die Parade-Route auf den Straßen von Hamilton säumen werden. Wir werden auf die Wahrscheinlichkeit von warmem Augustwetter vorbereitet sein! 

Olatunji Tucker, ein Mitglied des vielfältigen, neu erweiterten Vorstands von OUTBermuda und Ausschussvorsitzender von Bermuda Pride, leitet das Team aus Direktoren, Mitarbeitern und Freiwilligen, um sicherzustellen, dass die diesjährige Veranstaltung integrativ und unvergesslich ist und die Community dazu ermutigt, zusammenzukommen . 

„Zu feiern, wer wir sind, und unsere Vielfalt zu zeigen, ist schön“, sagte Mr. Tucker. „Pride bietet Bildung für die Massen, Unterstützung für die LGBTQ+-Community, eine Chance, unsere Liebe zueinander zu zeigen, und eine Gelegenheit, wirklich wir selbst zu sein. Ich hoffe, dass Bermuda nach unserer Pride-Feier im Jahr 2022 einen weiteren Schritt nach vorne machen wird, um die LGBTQ+-Community zu verstehen und zu erkennen, dass wir alle gemeinsam dabei sind. Lasst uns einander unterstützen und weiterhin lieben und leben.“ 
 
Tiffany Paynter, die erste Geschäftsführerin von OUTBermuda, fügte hinzu: „Ich möchte unserem Organisationskomitee der Pride 2022, das in den letzten Monaten seine Zeit und sein Fachwissen freiwillig zur Verfügung gestellt hat, für all die Arbeit danken, die es geleistet hat und weiterhin leistet tun hinter den Kulissen, um Pride möglich zu machen. Ich möchte auch unseren individuellen Spendern und Unternehmenssponsoren dafür danken, dass sie Bermuda Pride ihrer Zeit und Unterstützung wert sind. Alle gesammelten Gelder unterstützen die Veranstaltung selbst, und alle verbleibenden Gelder fließen in die großartige Arbeit, die OUTBermuda leistet und für das nächste Jahr plant. Es ist eine aufregende Zeit für uns!“

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...