Drahtnachrichten

Blasen- und Darmkontrolle durch Nervenstimulation

Geschrieben von Herausgeber

Medtronic plc gab heute bekannt, dass es von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) die Zulassung für InterStim X™ – die nächste Generation des nicht aufladbaren Geräts aus dem InterStim™-Portfolio – erhalten hat und ab sofort erhältlich ist. InterStim-Systeme sind der Behandlungsstandard für fortschrittliche Therapieoptionen und das individuellste System für die Therapie der sakralen Neuromodulation (SNM). Jetzt bietet das einzige SNM-System, das durch mehr als 90 klinische Studien, mehr als 1,000 klinische Artikel, 350,000 behandelte Patienten und 25 Jahre Erfahrung gestützt wird, Patienten auch eine Behandlung von mindestens einem Jahrzehnt mit dem neuen, nicht aufladbaren InterStim X-Gerät oder dem wiederaufladbaren InterStim ™ Mikrogerät. Beide Geräte werden zur Behandlung von überaktiver Blase (OAB), chronischer Stuhlinkontinenz (FI) und nicht-obstruktivem Harnverhalt eingesetzt.           

„Unzählige Menschen leiden unter Symptomen von Blasen- und Darmkontrollstörungen, und dank bedeutender technologischer Fortschritte der letzten Zeit wird die SNM-Therapie zu einer immer beliebteren Option für Patienten“, sagte Jannah H. Thompson, MD, FPMRS, Präsidentin der Society of Women in Urology , und Urologe bei Urologic Consultants in Grand Rapids, Michigan. „Das ist nicht die Therapie deiner Großmutter. Es ist aufregend, Patienten von den personalisierten, diskreten, intelligenten, technologiegestützten InterStim-Optionen zu erzählen, die sie jetzt für eine langfristige Linderung haben.“

„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Zugang zu bewährten Nervenstimulationstherapien durch technologische Weiterentwicklungen wie InterStim X, InterStim Micro, SureScan MRT-Technologie und das intelligente Programmiergerät zu erweitern, indem wir Patienten personalisierte Therapieoptionen anbieten und sie durch Direktvermarktung erreichen “, sagte Mira Sahney, Präsidentin des Geschäftsbereichs Pelvic Health, der Teil des Neuroscience-Portfolios von Medtronic ist. „Während wir dieses Jahr 25 Jahre InterStim feiern, sehen wir unserem nächsten Kapitel in der patientenorientierten Therapieinnovation optimistisch entgegen.“

Mehr als 37 Millionen Erwachsene in den Vereinigten Staaten – fast jeder sechste – leiden an einer überaktiven Blase (OAB),1,2 und fast 18 Millionen Amerikaner – etwa einer von zwölf – leben mit Stuhlinkontinenz.12 Viele Betroffene schränken ihre Möglichkeiten ein lebt sozial, beruflich und persönlich.3,4 Nicht weniger als 5 % der Patienten, die an Symptomen leiden, suchen keine Behandlung auf, und sieben von zehn Personen hören innerhalb von sechs Monaten mit der Einnahme von Medikamenten auf, weil sie unerträgliche Nebenwirkungen oder unbefriedigende Ergebnisse haben.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...