Australien Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kreuzfahrten Der Kauf von Luxusmedien News Resorts Tourismus Transport Travel Wire-News USA

Carnival Luminosa wird in die Flotte von Carnival Cruise Line übernommen

Carnival Luminosa wird in die Flotte von Carnival Cruise Line übernommen
Carnival Luminosa wird in die Flotte von Carnival Cruise Line übernommen
Geschrieben von Harry Johnson

Das Kreuzfahrtschiff Costa Luminosa wird im September der Carnival-Flotte beitreten und im November 2022 den Gastbetrieb als Carnival Luminosa von Brisbane, Australien, aufnehmen, gab Carnival Cruise Line heute bekannt.

Die Übernahme von Luminosa ist eine Aktualisierung der zuvor angekündigten Pläne für Carnival, Costa Magica zu übernehmen, die nun bei Costa Cruises verbleiben wird.

Nach dieser Lieferung wird die Carnival Luminosa saisonal von Oktober bis April von Brisbane aus operieren und dann nach Seattle verlegt werden, wo sie von Mai bis September auf Alaska-Routen segeln wird, bevor sie nach Brisbane zurückkehrt.

Die Luminosa ist ein Schwesterschiff der vier anderen beliebten Schiffe der Spirit-Klasse, die bereits zum Karneval segeln. Das Schiff wurde 2009 in Dienst gestellt und bietet Platz für bis zu 2,826 Gäste und 1,050 Besatzungsmitglieder bei 92,720 Bruttoregistertonnen. 

„Mit unserer vollen Flotte zurück in den Gastbetrieb und der aufgestauten Nachfrage nach Karneval, die wir jede Woche an Bord unserer Schiffe sehen, bietet die Chance, mit Luminosa zu expandieren, und die Ankunft der Karnevalsfeier im November unseren Gästen mehr Auswahl und neue Möglichkeiten um einen Carnival-Urlaub zu genießen“, sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line. „Unsere Schiffe der Spirit-Klasse sind bei unseren Gästen sehr beliebt, und Luminosa wird angesichts der großen Anzahl von Balkonkabinen, die sie zu einem idealen Schiff für diesen Einsatz machen, eine großartige Ergänzung sein. Und was ebenso wichtig ist, dies wird es Carnival ermöglichen, endlich unsere mit Spannung erwarteten Reiserouten von Brisbane aus zu starten, sodass wir zwei Schiffe für die Hochsaison in Down Under in Australien betreiben werden.“

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Angesichts des kurzen Zeitrahmens, um die Carnival Luminosa einsatzbereit zu machen, wird das Schiff in den nächsten Monaten vor der Aufnahme des Dienstes im November einige bescheidene Updates durchlaufen, um von Costa auf Carnival umzustellen. Das Schiff wird anfangs nicht über alle Bereiche der Marke Funship 2.0 verfügen, die in der gesamten Carnival-Flotte zu sehen sind. Das gesamte Schiff wird von der Crew der Carnival Cruise Line besetzt, die für ihre herausragende Gastfreundschaft und ihren Spaß bekannt ist. Kreuzfahrten ab Brisbane werden in Kürze bekannt gegeben, und Carnival wird eine Vielzahl von Reiserouten segeln, die zunächst Besuche von australischen Favoriten wie dem Great Barrier Reef und Airlie Beach und, wenn Ziele im Laufe der Zeit geöffnet werden, Anlaufhäfen wie Noumea und Lifou Isle in Neukaledonien, Port Vila und Mystery Island in Vanuatu, Papua-Neuguinea und Fidschi.  

Duffy sagte: „Die Gelegenheit, diese Bucket-List-Reiserouten zu liefern, wird für unsere Gäste aufregend sein, und wir freuen uns sehr, die wachsende Zahl von Gästen aus den USA zu sehen, die bei Carnival in Australien segeln.“

Zusätzlich zur Carnival Luminosa aus Brisbane wird die Carnival Splendor am 2. Oktober 2022 in Sydney ankommen, um den Segelbetrieb wieder ganzjährig aufzunehmen. Mit der Ankunft der Carnival Celebration im November dieses Jahres wird die Flotte von Carnival 24 Schiffe umfassen und ihre Liegeplatzkapazität wird geringer sein sieben Prozent höher als Ende November 2019.

Im Zusammenhang mit dieser Ankündigung werden die Kreuzfahrtprogramme für die Costa Luminosa ab September abgesagt und Costa wird die Gäste mit einem spezifischen Plan zum erneuten Schutz informieren. Die Costa Magica wird weiterhin Teil der Costa-Flotte sein und ihre Kreuzfahrtprogramme werden in Kürze bekannt gegeben. 

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...