Christopher Columbus 'Replikschiff segelt für Tall Ships Erie 2019 zurück nach Amerika

0a1a-130
0a1a-130
Geschrieben von Chefredakteur

Eine Nachbildung des Schiffes, das Amerika entdeckt hat, wird seine nächste Erkundung am Eriesee beginnen. Die historische NAO SANTA MARÍA segelt für das Tall Ships Erie Festival 2019 vom 22. bis 25. August 2019 in den Eriesee.

Dieses Replik-Segelschiff aus dem 1492. Jahrhundert, das 15 von Christoph Kolumbus gesegelt wurde, wird aus der südspanischen Provinz Huelva mit 17 Besatzungsmitgliedern und der spanischen Flagge fahren. Das Dreimastschiff überspannt fast 100 Fuß und wiegt fast 200 Tonnen.

Am 3. August 1492 war die NAO SANTA MARÍA eines von drei Schiffen, die in Richtung Erdrand segelten. Nachdem das Schiff die neue Welt entdeckt hatte, segelte es in der Nähe der Insel Española, als es auf Grund lief und zerstört wurde. Dieses Nachbauschiff wurde kürzlich im März 2018 fertiggestellt, nachdem es nun seit etwas mehr als einem Jahr gesegelt ist.

Die von Eriez Magnetics gesponserte SANTA MARÍA wird am Donnerstag, 22. August, nach der Segelparade bei Dobbins Landing angedockt. Tall Ships Erie 2019, präsentiert von Highmark, findet vom 22. bis 25. August 2019 statt. Das Festival wird stattfinden Präsentieren Sie mehr als 10 Großsegler, Decktouren, Tagessegel, Live-Musik und Unterhaltung, Aktivitäten für Kinder, einen Festival-Marktplatz, Lebensmittelverkäufer, einen Biergarten und vieles mehr.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov