Syndication

Coalescing Agents Marktgröße 2017 Global Key Findings, Industry Demand, Regional Analysis, Key Player Profiles, Future Prospects and Forecasts to 2027

Markt für Koaleszenzmittel: Einführung

Die Koaleszenz ist ein integraler Bestandteil des Prozesses der Filmbildung in Dispersionsfarben, der ein Verschmelzen, einen Kontakt der benachbart angeordneten polymeren Dispersionsteilchen beinhaltet und ermöglicht. Koaleszenzmittel werden im Allgemeinen verwendet, um den Filmbildungsmechanismus der polymeren Binderpartikel zu optimieren. Koaleszenzmittel senken im Allgemeinen die Formationstemperatur und optimieren dadurch die Filmkonsistenz, das Aussehen und die Eigenschaften. Außerdem werden Koaleszenzmittel verwendet, um die Oberfläche der Polymerteilchen zu verringern und auch die Abstoßungskräfte zwischen den Polymerteilchen während des Verdampfungsprozesses des Verdünnungsmittels zu verringern. Eine geeignete Filmbildung ist ein wichtiger Teil, um die Fähigkeit zur Korrosionsbeständigkeit, geringe Porosität und andere zahlreiche erforderliche Eigenschaften zu verleihen, die in überlegenen Beschichtungen erforderlich sind. Früher wurden bei Beschichtungen auf Wasserbasis zahlreiche Lösungsmittel als Koaleszenzhilfe verwendet, um die hydrophoben Latexmoleküle geeignet zu verteilen.

Das Eliminieren dieser Stützen ist irgendwie wahrscheinlich, aber oft sind die Ergebnisse bei der Bildung der endgültigen Filmbildung weich, so dass härtere Latices formuliert wurden, um die erforderliche Leistung zu erreichen. Diese benötigen ein Koaleszenzmittel, um das gesamte System zu entsteifen, damit es ausreichend ist, einen konstanten Film über den gesamten Trocknungsmechanismus zu erzeugen. Bei High-End-Anwendungen, bei denen der Prozess in einer HPHT-Umgebung (Hochdruck- und Hochtemperaturumgebung) durchgeführt wurde, werden Hochleistungsbeschichtungen benötigt, die hohen Temperaturen über einen langen Zeitraum standhalten können. Koaleszenzmittel ermöglichen bessere mechanische Eigenschaften, Korrosionsbeständigkeit, Filmundurchlässigkeit, Filmaussehen und Beständigkeit gegen schädliche Chemikalien. Diese Eigenschaften unterstützen die Einführung von Beschichtungen in einer Vielzahl von Anwendungen und Endverbraucherbranchen. Koaleszenzmittel können während der Entspannungsphase der Beschichtungsformulierung zugesetzt werden und werden im Allgemeinen in Beschichtungen auf Wasserbasis verwendet.

Fordern Sie ein Muster an, um authentische Analysen und umfassende Markteinblicke zu erhalten. https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-5952

Markt für Koaleszenzmittel: Dynamik

Die Schlüsselfaktoren, die die Entwicklung des globalen Marktes für Koaleszenzmittel vorantreiben, sind die Expansion der Endverbraucherindustrien auf der ganzen Welt und die steigende Nachfrage nach Hochleistungsbeschichtungen in diesen Endverbraucherindustrien. Außerdem verbieten strenge staatliche Richtlinien und Vorschriften die Verwendung herkömmlicher Lösungsmittel und Zusatzstoffe, die giftig und nicht umweltfreundlich sind. Das zunehmende Bewusstsein der Hersteller für die Verwendung umweltfreundlicher Koaleszenzmittel wird den Koaleszenzmarkt weiter befeuern. Um der Beschichtungsformulierung verbesserte Eigenschaften zu verleihen, haben die in der Wertschöpfungskette vertretenen Hersteller den Verbrauch von Koaleszenzmitteln in ihren Beschichtungsformulierungen erhöht. Die Kosten für die Formulierung von Koaleszenzmitteln ohne VOC-Gehalt sind jedoch relativ hoch, was das Marktwachstum in der Zukunft beeinträchtigen wird. Steigende Rohstoffpreise für die Formulierung von Koaleszenzmitteln wirken als Akzeptanzbarriere. Darüber hinaus kann ein Mangel an Aufmerksamkeit in Bezug auf die negativen Auswirkungen des Koaleszenzmittels das Marktwachstum weiter einschränken.

Einer der wichtigsten Trends, die auf dem globalen Koaleszenzmarkt beobachtet werden, ist, dass sich die großen Hersteller darauf konzentrieren, die Wirksamkeit zu erhöhen und Eigenschaften wie bessere Abrieb- und Hitzebeständigkeit, einen VOC-freien Gehalt in ihrem Koaleszenzmittel ohne Preiserhöhung zu fordern, um wettbewerbsfähig zu werden Vorteil.

Markt für Koaleszenzmittel: Regionaler Ausblick

Es wird prognostiziert, dass die globalen Koaleszenzmittel in Bezug auf Produktion und Verbrauch vom asiatisch-pazifischen Raum dominiert werden. Die Region hat einen Anstieg der Nachfrage nach Koaleszenzmitteln aufgrund des schnellen Wachstums der Entwicklung neuer Produkte und der Kapazitätserweiterung erlebt. Ebenso wird prognostiziert, dass die Intensivierung in der Endverbraucherindustrie auch progressive Auswirkungen auf den Markt für Koaleszenzmittel im asiatisch-pazifischen Raum haben wird. Es wird auch erwartet, dass entwickelte Regionen wie Nordamerika und Europa aufgrund der strengen Vorschriften, die die Verwendung kommerzieller Koaleszenzmittel verbieten, eine erhebliche Nachfrage nach Koaleszenzmitteln mit niedrigem VOC-Gehalt aufweisen werden. Andere Entwicklungsregionen wie Lateinamerika und die MEA haben im Vergleich zu anderen Regionen eine angemessene Nachfrage nach Koaleszenzmitteln gezeigt. Japan dürfte auch weiterhin eine vorteilhafte Region für den Verkauf von Koaleszenzmitteln sein.

Erfahren Sie mehr über die Berichtsanalyse mit Zahlen und Datentabellen sowie das Inhaltsverzeichnis. Anfrage für TOC- https://www.futuremarketinsights.com/toc/rep-gb-5952

Markt für Koaleszenzmittel: Hauptteilnehmer

Beispiele für einige der Marktteilnehmer auf dem globalen Markt für Koaleszenzmittel, die in der gesamten Wertschöpfungskette identifiziert wurden, sind:

  • AkzoNobel NV
  • BASF SE
  • DuPont Performance-Chemikalien
  • Chiping Huahao-Chemikalie
  • Evonik Industries AG
  • Henkel
  • Dow Chemical Company
  • Stepan Company
  • Huntsman Corporation
  • Eastman Chemical Company

Der Forschungsbericht bietet eine umfassende Einschätzung des Marktes und enthält nachdenkliche Erkenntnisse, Fakten, historische Daten sowie statistisch gestützte und branchenvalidierte Marktdaten. Es enthält auch Projektionen unter Verwendung geeigneter Annahmen und Methoden. Der Forschungsbericht bietet Analysen und Informationen nach Marktsegmenten wie Regionen, Anwendungen und Branchen.

Der Bericht behandelt die Abgasanalyse zu:

  • Marktbereiche
  • Marktdynamik
  • Marktgröße
  • Angebot & Nachfrage
  • Aktuelle Trends / Probleme / Herausforderungen
  • Wettbewerb & Unternehmen beteiligt
  • Technologie
  • Wertschöpfungskette

Die regionale Analyse umfasst:

  • Nordamerika (USA, Kanada)
  • Lateinamerika (Mexiko. Brasilien)
  • Westeuropa (Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien, Spanien)
  • Osteuropa (Polen, Russland)
  • Asien-Pazifik (China, Indien, ASEAN, Australien und Neuseeland)
  • 日本
  • Naher Osten und Afrika (GCC-Länder, Südafrika, Nordafrika)

Der Bericht ist eine Zusammenstellung von Informationen aus erster Hand, qualitativen und quantitativen Bewertungen durch Branchenanalysten, Inputs von Branchenexperten und Branchenteilnehmern entlang der Wertschöpfungskette. Der Bericht enthält eine eingehende Analyse der Trends auf dem Muttermarkt, makroökonomischer Indikatoren und maßgeblicher Faktoren sowie der Marktattraktivität nach Segmenten. Der Bericht bildet auch die qualitativen Auswirkungen verschiedener Marktfaktoren auf Marktsegmente und Regionen ab.

Anfrage für ein vorläufiges Berichtsbuch: https://www.futuremarketinsights.com/checkout/5952

Markt für Koaleszenzmittel: Segmentierung

Auf der Grundlage des Typs kann der Markt für Koaleszenzmittel wie folgt unterteilt werden:

  • Hydrophobe Koaleszenzmittel
  • Hydrophile Koaleszenzmittel
  • Wasserlöslich
  • Teilweise wasserlöslich

Auf der Grundlage der Anwendung kann der Markt für Koaleszenzmittel wie folgt unterteilt werden:

  • Klebstoff
  • Dichtstoffe
  • Paints
  • Inks
  • Beschichtungen
  • Andere (kosmetische Inhaltsstoffe, Metallbearbeitungsflüssigkeiten)

Auf der Grundlage der Anwendung kann der Markt für Koaleszenzmittel wie folgt unterteilt werden:

  • Bauhandwerk
  • Marine
  • Automobilindustrie
  • Körperpflege & Arzneimittel
  • Andere Jobs

Bericht Highlights:

  • Detaillierte Übersicht über den Muttermarkt
  • Veränderte Marktdynamik in der Branche
  • Detaillierte Marktsegmentierung
  • Historische, aktuelle und prognostizierte Marktgröße in Bezug auf Volumen und Wert
  • Aktuelle Branchentrends und Entwicklungen
  • Wettbewerbslandschaft
  • Strategien der Key Player und angebotenen Produkte
  • Potenzial- und Nischensegmente, Regionen mit vielversprechendem Wachstum
  • Eine neutrale Perspektive auf die Marktleistung

Quelle Link

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar