Drahtnachrichten

Umgang mit anhaltendem pandemischem Stress

Geschrieben von Herausgeber

Maskenpflichten verschwinden und einige Menschen reisen wieder zum Vergnügen. Aber selbst dann hält die anhaltende Pandemieangst für eine beträchtliche Anzahl von Menschen an, die Verwandte und geliebte Menschen verloren haben, ihren Arbeitsplatz verloren haben, immungeschwächt sind oder deren Lebensunterhalt weiterhin durch die Überreste der Pandemie beeinträchtigt wird. Mit Blick auf diese Menschen schrieb D. Terrence Foster, MD, ein staatlich geprüfter Mediziner mit 25 Jahren Erfahrung in der Medizin, der sich auf Menschen mit hohem Stressniveau konzentriert, das Stressbuch: 40-Plus-Möglichkeiten zur Stressbewältigung und zum Genießen Leben (Global Health Consortium).

Die Idee für das Buch – Gewinner eines Independent Press Award 2022 in Sachbüchern, Selbsthilfe und eines Reader Views Literary Award 2021-2022 in Sachbüchern, Selbsthilfe – kam Foster zu Beginn der Pandemie nach a Das von ihm gepostete YouTube-Video stieß auf starke Resonanz. In dem Buch schreibt er: „Der Bedarf für dieses Buch ist zweifellos sehr groß. Wir alle erleben Stress. Die Natur von Stress ist jedoch komplex. Um ihn zu verstehen, muss man nicht nur Stress erleben, sondern auch einen tieferen Einblick in Stress und seine Auswirkungen auf jeden Menschen und die Gesellschaft als Ganzes haben.“

Foster stützte sich auch auf sein Leben als vielbeschäftigter Arzt, der Patienten mit chronischem Stress behandelt und gleichzeitig mit seinem eigenen Stress fertig wird, der mit seiner Tätigkeit als Chefarzt einer zugelassenen Schmerzklinik einhergeht. Er ist auch Vorstandsmitglied mehrerer gemeinnütziger Organisationen, CEO seiner eigenen Stiftung und Elternteil.

In einem Vorstellungsgespräch kann Foster folgende Fragen beantworten:

• Was sind einige der mehr als 40 Maßnahmen, die Menschen ergreifen können, um ihren Stress nach der Pandemie zu lindern?

• Was gehört zur Erstellung eines Stress-Aktionsplans?

• Können Sie das neue Akronym STRESS erklären, das jeder verwenden kann, um Stress abzubauen?

• Welche neue psychische Störung oder Diagnose haben Sie mit diesem Buch geprägt?

Lob für das Stressbuch

„Foster liefert das perfekte Buch für unsere stressigen Zeiten. Ich mag den umfassenden Ansatz, den er seinen Lesern vermittelt, mit vielen Imbissbuden und umsetzbaren Tipps.“ – Tammy Ruggles, Rezensentin, Leseransichten

„The Stress Book: 40-Plus Ways to Manage Stress ist ein Muss für jeden, der täglich Stress ausgesetzt ist oder glaubt, dass er sich aufgrund stressbedingter Probleme in einem Zustand des Ungleichgewichts und der Hoffnungslosigkeit befindet. In über 35 Jahren Tätigkeit als Therapeut für psychische Gesundheit hatte ich selten das Vergnügen, ein Buch zu lesen, das Stress auf so überzeugende und zum Nachdenken anregende Weise anspricht, wie es von Dr. D. Terrence Foster meisterhaft präsentiert wurde; eine, die den ganzen Menschen anspricht – Geist, Körper und Seele.“ – Maxwell Sears, Cayla Beratungsdienste, Inc.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...