Über uns eTurboNews

Unsere Mission

Die Mission eTurboNews Die Gruppe soll einen kostengünstigen B2B-Service für Nachrichten, PR-Vertretung für die weltweite Reise- und Tourismusbranche und Informationsverteilung durch Archivierung von E-Mail- und Website-Archiven, Suchfunktionen und Nachverfolgung der Leserschaft bereitstellen.

Unser Service

eTurboNewsUnser Flaggschiff-Nachrichtendienst ist ein mehrtägiges Bulletin mit Berichten, die von einem globalen Team aus Redakteuren, Schriftstellern, Gastanalysten und gelegentlichen Korrespondenten verfasst wurden und sich auf Ereignisse, Unternehmensnachrichten, Markttrends, neue Routen und Dienste sowie politische und gesetzliche Entwicklungen konzentrieren relevant für Reisen, Verkehr und Tourismus sowie Fragen im Zusammenhang mit der Rolle des Tourismus bei der Bekämpfung der Armut und der Verantwortung der Industrie für Umwelt und Menschenrechte.

Der Inhalt der Berichte ist redaktionell nach Nachrichtenwerten, Bedeutung und Richtigkeit geregelt, urheberrechtlich geschützt und unabhängig von Werbung und Sponsoring.

Die Leserschaft ist eine E-Mail-Liste für Opt-In-Abonnenten, die derzeit weltweit über 255,000 umfasst und hauptsächlich Fachleute aus der Reisebranche sowie spezialisierte Reise- und Tourismusjournalisten umfasst.

eTurboNews redaktionelle Artikel können von anderen Nachrichtenmedien zu Standardbedingungen syndiziert und erneut veröffentlicht werden.

eTurboNews Breaking News ist das Markenbanner für die dringende einmalige Kommunikation einzelner oder sich bewegender dringender Nachrichten, die bei Bedarf verteilt werden.

eTurboNews Discussion ist ein moderiertes webbasiertes Community-Message-Board für Feedback, Kommentare und Reaktionen von Lesern.

ReiseMarketingNetzwerk ist eine PR-Beratung, die speziell auf die Bedürfnisse der Reise- und Tourismusbranche zugeschnitten ist. Wir bieten maßgeschneiderte PR-Lösungen und Beratung in Bezug auf Marketing und Branding für große Unternehmen oder kleine und mittlere Unternehmen, die im Reise-, Transport- oder Tourismusgeschäft tätig sind.

Geschäftsmodell

Einführung

eTurboNews ist sowohl ein Business-to-Business- als auch ein Business-to-Consumer-Service für die Online-Verbreitung von Nachrichten und Informationen, die für den globalen Reisehandel relevant sind, sowie ein spezialisierter PR- und Marketingdienst für den Reisehandel und Partnerschaften mit weltweiten Organisationen im Bereich Reisen und Tourismus, einschließlich UNWTO, WTTC und ICTP- und Medienpartnerschaften mit Reisemessen wie WTM London und IMEX-Frankfurt.

Arbeitsweise

Die Funktionsweise besteht darin, Nachrichtenberichte und Werbebotschaften per E-Mail an eine Liste von Abonnenten des Opt-In-Reisehandels und der Medien zu verteilen, die Nachrichten zum Abrufen und Nachschlagen auf der Website zu archivieren und maßgeschneiderte PR- und Marketinglösungen für bereitzustellen kleine und mittlere Reise- und Tourismusunternehmen.

Einnahmen generieren
eTurboNews verdient seine Einnahmen aus Zahlungen für Vertrieb, Bannerwerbung, Werbung und auch aus Sponsoring-Unterstützung, die in Geldwert oder als Sach- (Tausch-) Vereinbarungen erfolgen kann. eTurboNews verdient auch Einnahmen aus der Entwicklung spezialisierter PR- und Marketinglösungen durch seine eTurbo-Kommunikation Aufteilung.

Mehrwert
Im Bereich der Verbreitung von Informationen zum Reisehandel, eTurboNews bietet einen sofortigen Mehrwert durch seine sofortige globale Reichweite, die sich an Fachleute der Reisebranche und Medien (Journalisten und Zeitungen, Magazine, Rundfunkanstalten und Online-Dienste) richtet und auf einer E-Mail-Verteilerliste von über einer Viertelmillion Opt-In-Abonnenten weltweit aufgeführt ist.

eTurboNews Darüber hinaus wird die Verbreitung von Nachrichten aus der Reisebranche aufgewertet, indem ein Netzwerk von Vertretern, Korrespondenten und Analysten aus dem Inland hinzugezogen wird, um fokussierte Nachrichtenberichte, die für die Reisebranche relevant sind, aus der Nähe von Ereignissen schneller als die allgemeinen öffentlichen Medien bereitzustellen.

eTurboNews Darüber hinaus bietet es ein Diskussionsforum und ein Weblog zum Thema Reisen und Tourismus, das Interaktion, Informationen und Feedback von Lesern bietet.

eTN-Gesellschaft:

Älteste etablierte globale E-News-Publikation der Welt. Gegründet im Jahr 1999, tägliche E-Mail-Ausgaben seit 2001.

  • Leserschaft: 230,000 Fachleute aus der Reisebranche, 17,000 Journalisten, 2.03 Millionen Durchschnittsverbraucher
  • Geografische Reichweite: 30% Nordamerika, 30% in Europa, stark in Afrika, der Golfregion und dem Nahen Osten, Zentral-, Ost- und Südasien, Australien und Pazifik. Limited in Südamerika, China.

Nachrichtenportale:

  • TravelWireNeuigkeiten: Wirklich internationale Inhalte mit einem Hauch von Reisen, Tourismus und Menschenrechten. Über 200 Artikel pro Tag.
  • eTurboNews: Fachleute aus der Reisebranche weltweit, einschließlich Verkauf von Handel, MICE, PR, Luftfahrt, Gastgewerbe, Verbänden, Regierungen und Medien.1-3 Artikel, 10-25 Nachrichtenartikel pro Tag.
  • eTN.Reisen: Profis der Reisebranche weltweit: Die meisten Leser finden etn.travel über Links und Partnerschaften.
  • WorldTourismWire: Spitzenführer innerhalb der UNWTO, WTTC, ETOA, ICTP, PATA, IIPT, IGLTA und anderer Organisationen. CEO von großen Unternehmen und Leiter von Tourismusverbänden und CVBs. 1-3 Artikel pro Woche.
  • www.meetings.travel: Zielgruppe sind Käufer und Verkäufer in der Meeting- und Incentive-Reisebranche.
  • www.luftfahrt.reisen: Nachrichten über Fluggesellschaften, Flughäfen und Organisationen in der Luftfahrtwelt, einschließlich Updates zu Personen, die diese Branche betreiben.
  • HawaiiTourismAssociation.com: Tourismus-Blog über Hawaii.
  • hawaiinews.online Nachrichten über Hawaii für Besucher und Einheimische
  • Reisebranchenangebote: Reisebüros, die sich für Verkaufstools und Sonderangebote interessieren. 10-20 Angebote pro Woche.
  • weine.reise: Ein Portal für Wein, Gourmet, Luxus und Reisen
  • Gaytourismus.reisen: Handel und Reisende, die sich für LGBT-Reisen und Tourismus interessieren.
  • Forimmediaterelease.net: Journalisten, die an Reise- und Tourismus-Updates interessiert sind. 5-10 Veröffentlichungsbeiträge pro Tag.
  • eTurboNews.de: Deutschsprachige Reiseprofis. 2-5 Artikel pro Tag.
  • Welttourismevents: Veranstaltungslisten und Aktionen.
  • Internationale Koalition der Tourismuspartner (ICTP)

Veröffentlichungen (E-Newsletter)

Belichtung von Social Media und Nachrichtenportalen:

Report

Wie poste ich meine Veröffentlichung?

(kostenpflichtige und kostenlose Optionen)