Verbände Reise-Nachrichten brechen Land | Region Regierungsnachrichten News Personen USA

Das Gesicht des US-Tourismus ist jetzt das Gesicht von Pyxera Global

Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Isabel Hill vertritt seit vielen Jahren die Vereinigten Staaten in Tourismusfragen. Nachdem sie sich aus dem Handelsministerium zurückgezogen hatte, änderte sich ihr Ziel.

Isabel Hill war in ihrer Führungsposition das Gesicht der Vereinigten Staaten US-Beratungsgremium für Reisen und Tourismus an den Handelsminister unter verschiedenen US-Regierungen.

Bis Januar 2022 war Hill Direktor des Nationalen Reise- und Tourismusbüros des US-Handelsministeriums und leitete die Entwicklung der ersten nationalen Reise- und Tourismusstrategien in Zusammenarbeit mit 12 Bundesbehörden.

Hill diente auch als Mitglied des United States Civilian Response Corps und bildete sich zum Wiederaufbau- und Stabilisierungsplaner aus. Hill spricht oft über Herausforderungen in der Tourismusbranche und arbeitet eng mit dem World Travel and Tourism Council, dem World Economic Forum, der World Tourism Organization der Vereinten Nationen und der Weltbank zusammen.

PYXERA Global

Hill ist jetzt eines der Gesichter von PYXERA Global. Zusammen mit Barbara Lang und Guillermo Areas trat sie dem Vorstand von Pyxera bei.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Pyxera hat sich große Ziele gesetzt: „At PYXERA Global, ist es unsere Mission, neu zu erfinden, wie sich öffentliche, private und soziale Interessen an der Lösung globaler Herausforderungen beteiligen.

„Wir nutzen die einzigartigen Stärken von Unternehmen, Regierungen, Organisationen des sozialen Sektors, Bildungseinrichtungen und Einzelpersonen, um die Fähigkeiten von Menschen und Gemeinschaften zu verbessern, komplexe Probleme zu lösen und für beide Seiten vorteilhafte Ziele zu erreichen.“

Isabel Hill hat heute diesen Kommentar auf ihrem LinkedIn gepostet:

Ich fühle mich sehr geehrt, dem Vorstand von PYXERA Global beizutreten. Unser Ziel ist einfach: Leben und Lebensgrundlagen weltweit zu bereichern, inklusiv und nachhaltig.

Seit 1990 hat PYXERA Global in über 90 Ländern gearbeitet und durch wirtschaftliche, geografische und politische Realitäten navigiert, um Gemeinsamkeiten zwischen multinationalen Unternehmen, nationalen Entwicklungsagenturen, lokalen Regierungen und Nichtregierungsorganisationen zu finden.

Jeden Tag konzentriert sich die Organisation auf ein zielgerichtetes globales Engagement und bietet Organisationen und Einzelpersonen Möglichkeiten, einen positiven Beitrag zu den globalen Problemen zu leisten, die unsere gemeinsame Zukunft prägen werden.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Deirdre White, ihrem unglaublichen Team und meinen Vorstandskollegen, um diese außergewöhnlichen Bemühungen voranzutreiben.“

Isabel Hügel ist führend in der Reise- und Tourismusbranche für ihre Arbeit zur Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Vorteile dieser Branchen und war maßgeblich an anderen Projekten beteiligt, darunter nationale Sicherheit, Klimawandel und Reaktion auf Pandemien.

Hill arbeitet derzeit als Gesandter des Sustainable Tourism Global Center (STGC), einer globalen Koalition, die gegründet wurde, um den Übergang der Tourismusbranche zu einer klimafreundlicheren Organisation zu beschleunigen und die Beiträge des Sektors für die Gemeinschaft voranzutreiben.

Barbara B. Lang

Barbara B. Lang ist ein erfahrener Markenstratege und Innovator mit Erfahrung in verschiedenen Branchen. Zu ihren Spezialgebieten gehören Krisenmanagement, Geschäftsentwicklung, politisches Strategiemanagement, Führung von Führungskräften sowie taktische Geschäftsplanung, Bewertung und Problemlösung. Sie gründete und überwacht derzeit das gesamte operative Management von Lang Strategies LLC.

Ihre Erfahrung umfasst 12 Jahre bei der DC Chamber of Commerce, wo sie die Gesamtstrategie der Organisation leitete und an Schlüsselprojekten wie der Pre-K-12-Bildungsstrategie und der Entwicklung von Kleinunternehmen/Unternehmern arbeitete. Vor ihrer Zeit bei der Handelskammer war Lang Vice President of Corporate Services und Chief Procurement Officer bei Fannie Mae.

Diese Körperschaft des öffentlichen Rechts hilft bei der Bereitstellung von Finanzdienstleistungen und -produkten für Familien der unteren, mittleren und Mittelschicht. Lang dient zZ auf dem Vorstand für Piedmont Office Realty Trust, Inc. , die Sibley Hospital Foundation und den FONZ (Freunde des Zoos) Vorstand. Lang verfasste und veröffentlichte 2021 ihr erstes Buch, Madam President: Leadership Lessons from the Top of the Ladder.

Guillermo-Gebiete 

Guillermo Aras ist Head of Government and External Affairs für Lateinamerika und die Karibik bei der BMW Group und bekannt für seine Erfahrung in den Bereichen Management, strategische Planung und Regierungsbeziehungen.

Mit über 25 Jahren Berufserfahrung in der lateinamerikanischen Region an der Schnittstelle von Regierung und Wirtschaft ist Areas erfahren in den Bereichen Stakeholder-Engagement, soziale Verantwortung von Unternehmen, öffentliche Ordnung und Verhandlungen. Areas stammt aus Nicaragua und lebt derzeit in Washington DC. Er ist außerdem Mitglied des International Advisory Board des Auschwitz Institute for the Prevention of Genocide (AIPG) und Mitglied des Responsible Leaders Network der BMW Foundation.

Lang, Hill und Areas schließen sich einer erfahrenen Gruppe von Fachleuten im PYXERA Global Board of Directors an, darunter Mark Overmann, Ian Cornell, Jennifer Parker, Timothy Prewitt, James Calvin, Peg Willingham, Laden Manteghi, Helen Lowman, Lynne Weil und Bill Rachen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...