Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Reise-Nachrichten brechen Land | Region Sport & Abenteuer Reiseziel Laos News Touristen

Das neue Königreich des Buddhismus befindet sich in Laos

Sinxayaram-Tempel
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Laut dem Sinxayaram-Tempel in Laos stellt er das Königreich des Buddhismus in Meuang Feuang dar. Eine 90-minütige Fahrt von der Hauptstadt Vietiane von Laos entfernt zieht das modernisierte Gelände gläubige Buddhisten aus ganz Laos und Nordthailand an.

Jetzt wurde der Sinxayaram-Tempel zu einem neuen Tourismus-Hotspot in Laos.

Das Gelände des Sinxayaram-Tempels, umgeben von Bergen und Wäldern, präsentiert Hunderte von goldenen Buddha-Statuen neben religiösen Strukturen und Stätten. Ein langer roter Teppich heißt Besucher auf einem Gehweg rund um den Tempel willkommen und führt zu mehreren Sehenswürdigkeiten.

Der Sinxayaram-Tempel in Laos

Besucher finden 1,200 goldene Buddhas in sitzender Position, wo die Gläubigen um Erfolg beten. Ein mit Buddha-Skulpturen übersäter Kräutergarten bietet einen Ort, um für eine gute Gesundheit zu beten. Zu den weiteren heiligen Stätten gehört ein Bereich, in dem die Toten betrauert, für Glück und Reichtum gebetet, für den beruflichen Aufstieg gebetet und etwas über den Buddhismus gelernt werden kann.

Herr Songthon Sodxay beaufsichtigt den Sinxayaram-Tempel, die Gläubigen strömen während der drei wichtigsten buddhistischen Feiertage und kulturellen Feste zu den heiligen Stätten.

Das Reisfest (Boun Pha Thay Khao), das im März stattfindet, ehrt den Reichtum an Reis und Landwirtschaft in Laos. Mitte April kommen die Menschen, um Songkan (laotisches Neujahr) zu feiern, und später im Jahr kommen sie zum Raketenfest (Boun Bang Fai), um nach der Trockenzeit für Regen zu beten.

Nonnen kommen das ganze Jahr über ins Kloster, um ihre Gesundheit zu erhalten und ihren Geist zu beruhigen. Er fügte hinzu, dass Laien oft den Sinxayaram-Tempel besuchen, um zu verehren, zu meditieren und den Buddhismus zu studieren.

Besuchen Sie den Sinxayaram-Tempel, während Sie in der Natur in einer Unterkunft am Flussufer von Nam Lik übernachten, und spazieren Sie durch die friedliche Anlage, während Sie etwas über den Buddhismus lernen.

Sinxayaram-Tempel, der sich im Dorf Nonhinhae befindet.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...