Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Reiseziel News Personen Tourismus Transport Travel Wire-News USA

Der Flughafen San Bernardino startet den allerersten kommerziellen Flugdienst

Der Flughafen San Bernardino startet den allerersten kommerziellen Flugdienst
Der Flughafen San Bernardino startet den allerersten kommerziellen Flugdienst
Geschrieben von Harry Johnson

Breeze Airways konzentriert sich darauf, Reisende in unterversorgten Städten mit Flugdiensten zu den US-Destinationen zu verbinden, die sie am liebsten besuchen möchten

Der San Bernardino International Airport (SBD) hat heute mit dem Start der allerersten planmäßigen Passagierflüge lokale Geschichte geschrieben. 

Breeze Airways begann mit dem täglichen Nonstop-Service von SBD nach Internationaler Flughafen San Francisco (SFO), mit One-Stop-Service im selben Flugzeug zum Flughafen Provo (PVU) in Utah.

Breeze-Airways, eine Fluggesellschaft, die 2021 vom Luftfahrtunternehmer und JetBlue-Gründer David Neeleman gegründet wurde, konzentriert sich darauf, Reisende in unterversorgten Städten mit Flugdiensten durch effiziente und erschwingliche Flüge mit den US-Destinationen zu verbinden, die sie am liebsten besuchen möchten.

„Dies ist ein unglaublicher Tag für das Inland Empire und seine Einwohner und Unternehmen“, sagte Frank J. Navarro, SBD-Kommissionspräsident und Bürgermeister der nahe gelegenen Stadt Colton. „Die Einführung von täglichen Nonstop-Flügen von Breeze Airways nach SFO mit Verbindungen in die USA und in die ganze Welt bedeutet, dass unsere Gemeinschaft jetzt einen bequemen und erschwinglichen Flughafen und eine Fluglinie für ihre Freizeit- und Geschäftsreise-Bedürfnisse hat.

„Neue kommerzielle Flüge stärken das Profil des Inland Empire in der Region Südkalifornien und schaffen dringend benötigte Arbeitsplätze für unsere wachsende Gemeinschaft“, fuhr Navarro fort. „Ich bin dem gesamten Breeze-Team für sein Engagement und seine Investitionen am San Bernardino International Airport dankbar.“

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Zu den Passagieren des ersten ankommenden Breeze Airways-Fluges von SFO – der von den Feuerwehrleuten des San Bernardino County mit einem Wasserbogen begrüßt wurde – gehörten die Bürgermeisterin von Provo, Michelle Kaufusi, der Präsident von Breeze Airways, Tom Doxey, zusammen mit anderen Mitgliedern des Breeze-Teams. Ankommende Passagiere wurden im Terminal von Flughafenmitarbeitern begrüßt und jeder erhielt eine Willkommensgeschenktüte, die mit Artikeln der Marke SBD gefüllt war.

„Wir haben heute die seltene Ehre, die allererste kommerzielle Fluggesellschaft zu sein, die San Bernardino anfliegt, was einen wichtigen Meilenstein für den Flughafen und seine Gemeinde darstellt“, sagte Doxey. „Wir gratulieren den Regierungschefs und Flughafenbeamten, die dazu beigetragen haben, dies zu verwirklichen, und freuen uns darauf, den Bewohnern der Region zu dienen.“

Um den ausgehenden Breeze Airways-Flug einzuweihen, tauften Vertreter des Flughafens und der Fluggesellschaft das Embraer E-190-Flugzeug, indem sie Flaschen mit Sekt besprühten, während Journalisten und andere geladene Gäste vom Rollfeld des Flughafens aus zusahen.

Zurück am Gate 3 umfassten die Abflugzeremonien einen DJ, der peppige Musik zum Thema San Francisco spielte, Trivia-Spiele, ein Eröffnungskuchenschneiden, eine Ballondekoration zum Veranstaltungsthema, Bemerkungen von Fluggesellschaften und Flughafenbeamten und ein Banddurchschneiden.

SBD schrieb erneut Geschichte, als der Flug von Breeze Airways nach SFO als erster kommerzieller Flug des Flughafens vom Flugsteig zurückgeschoben wurde und Passagiere und Besatzungsmitglieder von der Flughafenfeuerwehr mit Wasserwerfern begrüßt wurden.

„Ich hatte die unglaubliche Gelegenheit, die Revitalisierung, den Fortschritt und die Entwicklung des San Bernardino International Airport über viele Jahrzehnte hinweg zu erleben und zu sehen“, sagte Michael Burrows, CEO von SBD. „Ich bin in dieser Gemeinde und am Flughafen aufgewachsen – sowohl auf als auch außerhalb des Flugplatzes –, als es die ehemalige Norton Air Force Base war, und bin immer noch erstaunt über die starken Beiträge unserer Kommissare, des Vorstands, des Personals und der Partner.“

Die Details des Flugdienstes San Bernardino–San Francisco folgen:

Flugnummer Städtepaar Abflug Ankunft

MX 603 SFO-SBD 10:10 Uhr 11:40 Uhr
MX 602* SBD-SFO 1:55 3:25

Flüge verkehren täglich. Alle Zeiten sind lokal. Die Flugzeit von SBD-SFO beträgt 90 Minuten.

*One-Stop-Service mit demselben Flugzeug zur PVU, Abfahrt SFO um 4:00 Uhr, Ankunft um 6:50 Uhr Die Flugzeit beträgt 1 Stunde und 50 Minuten.

Der tägliche Service von Breeze Airways wirkt sich positiv auf das Inland Empire aus und bringt jährlich bis zu 57 Millionen US-Dollar in die Region durch neue Luftfahrtkarrieren wie Ticketing- und Gate-Agenten, Bodenabfertiger, TSA-Mitarbeiter, Flugbegleiter und Piloten, Flugzeugmechaniker und Konzessionäre .

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...