Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Drahtnachrichten

Die anhaltenden Auswirkungen von Long COVID

Geschrieben von Herausgeber

Das St. Mary's County Health Department (SMCHD) und WellCheck haben sich zusammengetan, um die Auswirkungen der Post-COVID-Bedingungen (auch bekannt als „Long COVID“) auf die Einwohner von St. Mary's County zu ermitteln. Community-Mitglieder, bei denen zuvor COVID-19 diagnostiziert wurde, werden gebeten, an einer kurzen, anonymen Umfrage auf der HIPAA-konformen WellCheck-Plattform teilzunehmen. Die Ergebnisse werden dazu beitragen, die Entwicklung lokaler Gesundheitsdienste und anderer kommunaler Ressourcen zu informieren, um die Bedingungen nach COVID zu bewältigen.

Obwohl es den meisten Menschen mit COVID-19 besser geht, leiden einige Menschen unter Post-COVID-Bedingungen. Post-COVID-Zustände umfassen neue oder anhaltende Gesundheitsprobleme, unter denen Menschen Wochen nach der Infektion mit dem COVID-19-Virus leiden. Sogar Menschen, die eine leichte oder asymptomatische COVID-19-Infektion hatten, können Post-COVID-Zustände entwickeln.

Um mehr über die Bedingungen nach COVID zu erfahren und an dieser kurzen, anonymen Umfrage teilzunehmen, besuchen Sie bitte: smchd.org/post-covid

„Da wir uns mehr auf Heilung und Genesung von dieser Pandemie konzentrieren, möchten wir sicherstellen, dass unsere Gemeindemitglieder Zugang zu den Ressourcen haben, die sie benötigen, um ihre Zustände nach COVID zu bewältigen“, sagte Dr. Meena Brewster, Gesundheitsbeauftragte des St. Mary's County. „Wir sind dankbar für unsere Partnerschaft mit WellCheck, die uns helfen wird, die lokalen Bedürfnisse besser zu verstehen und Gesundheitsunterstützungsdienste für unsere Gemeindemitglieder zu entwickeln.“

„Die Zusammenarbeit mit SMCHD, um Community-Mitgliedern eine flexible und sichere Methode zum Austausch von Informationen über die Auswirkungen von Long COVID zu bieten, ist von unschätzbarem Wert“, Mr. Christopher Nickerson, CEO und geschäftsführender Gesellschafter von WellCheck. „Diese von der Community betriebenen Umfragen werden Echtzeitdaten und nützliche Erkenntnisse für das Gesundheitsamt liefern.“

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...