Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Sport & Abenteuer Gastgewerbe Italien News Leute Tourismus Travel Wire-News

Eine Botschaft des Papstes zum Tourismus

Bild mit freundlicher Genehmigung von UNWTO
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Heute hat Seine Heiligkeit Papst Franziskus eine historische Botschaft der Unterstützung an die Jugend von heute gerichtet UNWTO Globaler Jugendtourismusgipfel.

Die UN-Welttourismusorganisation (UNWTO) unterhält eine lange und produktive Beziehung zum Heiligen Stuhl, der seit 1975 Beobachterstatus für die Organisation hat. Heute hat Seine Heiligkeit Papst Franziskus eine historische Unterstützungsbotschaft an die Jugend von heute gesendet UNWTO Globaler Jugendtourismusgipfel.

Der Gipfel beginnt in Sorrento, Italien, wo Seine Heiligkeit junge Teilnehmer dazu aufgerufen hat, das Beste aus der einzigartigen Gelegenheit zu machen, das Wissen und die Fähigkeiten zu entwickeln, die sie benötigen, um eine bessere Zukunft für den Tourismus und für ihre Heimatgemeinden aufzubauen.

„Die Erfahrungen, die Sie [in Sorrento] machen werden, werden in Ihren Erinnerungen verankert sein“, sagte Papst Franziskus. „So werden Sie wachsen und bereit sein, wichtigere Rollen zu übernehmen.“

„Ich wünsche mir, dass Sie Boten der Hoffnung und der Wiedergeburt für die Zukunft sind. Ich sende Ihnen meinen Segen und meine Grüße.“

Seine Heiligkeit begrüßte auch das Engagement der jungen Teilnehmer für Frieden und Solidarität. Für den Gipfel, ein erster Meilenstein für die Branche und für UNWTO Da es der Stärkung der Jugend sowie Bildung und Ausbildung Priorität einräumt, werden rund 130 Studenten aus 60 Ländern an einer Reihe von Workshops, Debatten und Diskussionen teilnehmen. Die Teilnehmer sind zwischen 12 und 18 Jahre alt, darunter eine Delegation aus der Ukraine.

Der Global Youth Tourism Summit feiert und fördert die Rolle, die junge Menschen in den kommenden Jahren bei der Gestaltung unseres Sektors spielen werden.

Stärkung der Jugend weltweit

UNWTO Generalsekretär Zurab Pololikashvili fügte hinzu: „Der Global Youth Tourism Summit feiert und fördert die Rolle, die junge Menschen in den kommenden Jahren bei der Gestaltung unseres Sektors spielen werden. Indem sie ihnen das Wissen und die Werkzeuge vermitteln, die sie benötigen, um den Sektor voranzubringen, können die Teilnehmer auf die Begrüßungsworte von Papst Franziskus reagieren und Botschafter von werden Tourismus für Frieden und Solidarität.“ Im Jahr 2019 genoss Generalsekretär Pololikashvili einen offiziellen Besuch im Vatikan, um Papst Franziskus zu treffen, und nutzte die Gelegenheit, um die wesentliche Rolle des Tourismus bei der Beseitigung der Armut und der Förderung des Friedens hervorzuheben.

Der erste Global Youth Tourism Summit wird auch die Unterstützung und Teilnahme einer Reihe von UNWTO Botschafter sowie führende Persönlichkeiten aus der gesamten Branche, darunter Minister aus allen Regionen der Welt. Das einwöchige Event wird auch einen Mock beinhalten UNWTO Generalversammlung, um es den Jugendlichen zu ermöglichen, das Thema Tourismus zu diskutieren und die innovativen Vorschläge für die Zukunft des Sektors im globalen Rahmen der UN-Agenda 2030 und der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu diskutieren.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...