Syndication

Der Abonnementmarkt für Altenpflege wird voraussichtlich bis 33.1 mehr als 2031 % ausmachen

Die Welt Abonnementmarkt für Altenpflege wird voraussichtlich im Prognosezeitraum (16-2021) mit einer CAGR von 2031 % wachsen. Das Wachstum ist auf die zunehmende Alterung der Bevölkerung in verschiedenen Ländern zurückzuführen. Laut der neuesten Studie von Future Market Insights (FMI) wird erwartet, dass die Marktbewertung im Jahr 1.3 2021 Mrd. US-Dollar übersteigen wird.

Europa wird voraussichtlich den größten Anteil am Weltmarkt halten und bis 33.1 voraussichtlich mehr als 2031 % des Marktes ausmachen, was auf die wachsende Nachfrage nach Abonnementdiensten für die Altenpflege zurückzuführen ist.

Muster anfordern @ https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-14118

Wichtige Erkenntnisse aus der Marktstudie zu Abonnements für ältere Menschen

  • Der Jahresabonnementtyp wird den Markt bis 2031 dominieren und einen Wertanteil von 59.7 % ausmachen.
  • Das Homecare-Segment wird 42.1 % des Umsatzes auf dem Markt im Jahr 2021 ausmachen, basierend auf dem Endverbraucher.
  • China wird weiterhin den ostasiatischen Markt anführen und bis 17.7 eine CAGR von über 2031 % verzeichnen.
  • Der US-Markt wird voraussichtlich bis 17.6 mit einer CAGR von 2031 % wachsen, was auf die steigende Nachfrage nach Altenpflegediensten für Patienten im Alter von 65 Jahren und andere und steigende Fälle von Demenz und anderen Krankheiten in der älteren Bevölkerung zurückzuführen ist.
  • Großbritannien wird mit einem Marktanteil von 27.8 % bis 2031 die Führung in Europa einnehmen.
  • Anwendungen von Intelligent Transportation System (ITS)-Technologien ist hoch
  • in aufstrebenden Smart Cities ermutigt, die aktuellen Herausforderungen des kontinuierlichen zu bewältigen
  • Wachstum der Zahl der Fahrzeuge, die die Autobahnen im Stadtzentrum befahren
  • Anwendungen von Intelligent Transportation System (ITS)-Technologien ist hoch
  • in aufstrebenden Smart Cities ermutigt, die aktuellen Herausforderungen des kontinuierlichen zu bewältigen
  • Wachstum der Zahl der Fahrzeuge, die die Autobahnen im Stadtzentrum befahren
  • Die Anwendungen von Intelligent Transportation System (ITS)-Technologien sind hoch
  • in aufstrebenden Smart Cities ermutigt, die aktuellen Herausforderungen des kontinuierlichen zu bewältigen
  • Zunahme der Anzahl von Fahrzeugen, die die Autobahnen in städtischen Zentren befahren

„Es wird erwartet, dass die steigende Lebenserwartung der Menschen weltweit in Verbindung mit dem Anstieg des Abhängigkeitsverhältnisses der älteren Bevölkerung gegenüber der jüngeren Generation das Wachstum des Abonnementmarkts für die Altenpflege vorantreiben wird“, sagt ein Analyst von Future Market Insights (FMI).

Auswirkungen von COVID-19 auf den Seniorenpflege-Abonnementmarkt

Die COVID-19-Pandemie hat viele Branchen gestört. Verschiedene Branchen haben erhebliche Verluste aufgrund von Mobilitäts- und Reisebeschränkungen aus Gründen der öffentlichen Gesundheit und anderen Maßnahmen zur sozialen Distanzierung erlitten.

Unterbrechungen bei Dienstleistungen wirkten sich negativ auf die Wirtschaft und den Handel aus, angesichts der Rolle von Dienstleistungen bei der Bereitstellung von Inputs, die Lieferketten verbinden und den Handel erleichtern. Das Ausmaß der Auswirkungen auf den Handel variiert je nach Lieferart und Branche.

Das Tempo der technologischen Disruption hat sich weiter beschleunigt. Die globale COVID-19-Pandemie hat sich jedoch als Katalysator erwiesen, um die digitale Transformation zu einer strategischen Notwendigkeit für Gesundheitsdienstleister zu machen. Aufgrund der Zunahme von Krankheiten und des Mangels an Krankenhauspersonal ist die Nachfrage nach Abonnementdiensten für die häusliche Pflege älterer Menschen während der Pandemie gestiegen. Infolgedessen haben sich diese Ereignisse zugunsten des Abonnementmarkts für die Altenpflege gewendet und damit das Marktwachstum vorangetrieben.

Fragen Sie einen Analysten @ https://www.futuremarketinsights.com/ask-the-analyst/rep-gb-14118

Wer gewinnt?

Der moderat konsolidierte Seniorenpflege-Abonnementmarkt ist geprägt von Akteuren, die sich neben strategischen Bestrebungen zur geografischen Expansion zunehmend auf die Entwicklung neuer Produktangebote konzentrieren. Darüber hinaus wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach fortschrittlichen Abonnementdiensten für die Altenpflege und die zunehmende Durchdringung der Digitalisierung das Wachstum des Abonnementmarkts für die Altenpflege vorantreiben werden.

Zu den prominenten Akteuren auf dem Abonnementmarkt für Altenpflege zählen unter anderem Amazon.com, Inc., ApnaCare, IgnoxLabs Pvt Ltd. (Emoha Elder Care), Samvedna Senior Care, Eldercare Services, Portea Medical, Iora Health, Home Stattdessen, Inc ., und Living Assistance Services, Inc., unter anderem.

Elder Care Subscription Outlook nach Kategorie

Nach Abonnementtyp:

Nach Endbenutzer:

  • Krankenhäuser
  • Altenpflegeheime
  • Heimpflege

Nach Region:

  • Nordamerika
  • Lateinamerika
  • Europe
  • Ostasien
  • Südasien & Pazifik
  • Naher Osten und Afrika (MEA)

Verwandte Berichte –

https://stemfemmes.mn.co/posts/global-enterprise-a2p-sms-market-by-system-type-by-end-user-by-region-industry-analysis-and-forecast-2022-2028

https://careero.mn.co/posts/22592590

https://thegameoflife-de.mn.co/posts/22592592

https://network-66643.mn.co/posts/22592595

https://beyondher.mn.co/posts/22592598

Über uns

Future Market Insights (ESOMAR-zertifiziertes Marktforschungsunternehmen und Mitglied der Greater New York Chamber of Commerce) bietet detaillierte Einblicke in die bestimmenden Faktoren, die die Nachfrage auf dem Markt steigern. Es offenbart Möglichkeiten, die das Marktwachstum in verschiedenen Segmenten auf der Grundlage von Quelle, Anwendung, Vertriebskanal und Endverbrauch in den nächsten 10 Jahren begünstigen werden.

Kontakt:
Markteinblicke der Zukunft
Einheitennummer: 1602-006
Jumeirah Bay 2
Grundstück Nr.: JLT-PH2-X2A
Jumeirah Lakes-Türme
Dubai
Vereinte Arabische Emirate
LinkedInTwitterBlogs



Quelle Link

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar