Reise-Nachrichten brechen Land | Region Reiseziel News Thailand Tourismus

Erstaunliches Thailand ist auch Natur und preisgekrönte Lodges

Anurak
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Thailand ist nicht nur Sand und Meer, sondern auch Natur, Wanderwege und Gemeinschaften. Die Anurak Community Lodge wurde jetzt nach COVID wiedereröffnet.

Der Anurak Community Lodge wurde in vorgestellt eTurboNews im Januar 2020, kurz bevor COVID die globale Reise- und Tourismusbranche übernahm und den Tourismus in Thailand schloss.

Die Anurak Community Lodge wurde 2019 mit dem SKAL Asian Area Environmental Award und dem SKAL Global Sustainable Award für ländliche Unterkünfte ausgezeichnet

Die Anurak Community Lodge liegt neben dem Nationalpark Khao Sok im Süden Thailands.

 
Das Naturrefugium mit 19 Einheiten, das 2020 auch mit dem PATA Grand Award for Sustainability ausgezeichnet wurde und Travelife Gold-zertifiziert ist, wird offiziell am 1 Gastaktivitäten.

Zu den Aktivitäten gehören Wandern auf dem Anurak Trail, Radfahren und die Teilnahme der Gäste am Wiederaufforstungsprojekt „Rainforest Rising“ der Ecolodge.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

„Unser neuer Fokus bei der Wiedereröffnung liegt darauf, die Anurak Lodge zu einem voll funktionsfähigen Basislager für hochwertige Ökotourismus-Erlebnisse in der Region zu machen“, sagt Christopher Cribbs, Manager der Lodge, die einen unvergesslichen Blick auf den angrenzenden und bergigen Nationalpark Khao Sok bietet.

Anurak-Lodge, Thailand

Gäste können 300 THB (8 US-Dollar) bezahlen, um einheimische Baumsetzlinge im Rahmen des Anurak-Projekts Rainforest Rising zu pflanzen, das von der Forest Restoration and Research Unit der Universität Chiang Mai ins Leben gerufen wurde.

Die Behörden des Khao Sok Nationalparks unterstützen das Projekt. Ziel ist es, die Pflanzenvielfalt zu fördern, um die Bestäubung und Nahrungsaufnahme durch Insekten, Vögel und Säugetiere wie Zibetkatzen und Dachse zu fördern.
 
Zur Wiedereröffnung hat Anurak auch den Anurak Trail ausgeschildert, eine ein Kilometer lange Rundwanderung, die an der Lodge beginnt und endet. Sie dauert etwa 45 Minuten und führt an massiven Feigenbäumen, Bambus und Weinreben vorbei. Der Weg führt in eine kleine Höhle und endet mit einem Spaziergang durch Kaffee- und Kautschukplantagen.

„Wenn es ums Essen geht, experimentieren viele unserer Gäste im Anurak leidenschaftlich gerne mit lokalen Aromen“, sagt Cribbs. „Es ist ein großer Teil ihres Urlaubserlebnisses in Südthailand.“

Die lodge iEs liegt eine 75-minütige Fahrt vom Flughafen Surat Thani, 2 Stunden 30 Minuten vom Flughafen Phuket und 2 Stunden vom Flughafen Krabi entfernt.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...