Fluggesellschaften Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Land | Region Regierungsnachrichten Hawaii News Technik USA

FAA hält Hawaii Airline für unsicher

FAA
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Transair und Transair Express haben ihren Sitz in Hawaii und verkehren zwischen den Hawaii-Inseln.

Fracht, Fracht oder Passagiere, alle Fluggesellschaften sollten sicher sein. Ein Frachtflugzeug, das über ein besiedeltes Gebiet stürzt, tötet nicht nur die Piloten, sondern auch die Menschen am Boden.

Insbesondere in den Vereinigten Staaten ist Flugsicherheit etwas, das das Land weltweit anführen möchte. Im US-Bundesstaat Hawaii kann Rhoades Aviation vom US-Verkehrsministerium geschlossen werden.

Die Federal Aviation Administration (FAA) des US-Verkehrsministeriums hat vorgeschlagen, das Luftverkehrszertifikat der in Honolulu ansässigen Rhoades Aviation Inc. wegen zahlreicher mutmaßlicher Sicherheitsverletzungen zu widerrufen.  

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Die FAA behauptet, dass Rhoades: 

  • Fehler beim Aufrechterhalten der Aufzeichnungen des Sicherheitsmanagementsystems; Behebung von Problemen, die die FAA in ihrem allgemeinen Betriebshandbuch gefunden hat; ein angemessenes Sicherheitsrisikomanagement durchführen, wenn es um Diskrepanzen in seinen Handbüchern für Beladung, Gewicht und Balance von Flugzeugen und Start- und Landebahnanalysen geht; der FAA überarbeitete Handbücher zur Verfügung stellen; bei der Vorlage seines Verwaltungshandbuchs eine Dokumentation zum Sicherheitsrisikomanagement vorlegen. 
  • Betrieb von zwei Boeing 737 mehr als 900 Mal, nachdem das Flugzeug nicht in sein Wartungs- und Inspektionsprogramm aufgenommen wurde. 
  • Betrieb eines Boeing 737-Flugzeugs auf 33 Flügen, als es aufgrund von Motorkompressor-Lüfterblättern, die nicht den Herstellerstandards entsprachen, nicht flugfähig war. 
  • Beging zahlreiche Verstöße im Zusammenhang mit seinem von der FAA vorgeschriebenen Sicherheitsmanagementsystemprogramm, einschließlich des Versäumnisses sicherzustellen, dass das Programm ordnungsgemäß implementiert wurde und in allen Bereichen seiner Organisation funktionierte. 
  • Unsachgemäße Wartungsarbeiten an Lüfterflügeln des Motorkompressors durchgeführt und die Arbeiten nicht ordnungsgemäß dokumentiert. 

Die kombinierte Allfrachtflotte von Transair und Transair Express, bestehend aus fünf Boeing 1982 und fünf Bombardier SD737-3-60, ist seit 300 in Betrieb und fliegt täglich zu allen wichtigen hawaiianischen Inselzielen Kauai, Maui, Kona und Hilo mit erweitertem Service nach Lanai und Molokai. Darüber hinaus sind Frachtcharter für alle Punkte im Bundesstaat Hawaii verfügbar.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...