Klicken Sie hier, um IHRE Banner auf dieser Seite anzuzeigen und zahlen Sie nur für den Erfolg

Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Japan News Leute Tourismus Transport Travel Wire-News USA

Neuer Flug von Tokio-Narita nach San José mit ZIPAIR

Neuer Flug von Tokio-Narita nach San José mit ZIPAIR
Neuer Flug von Tokio-Narita nach San José mit ZIPAIR
Geschrieben von Harry Johnson

Auf einer heute in Tokio abgehaltenen Pressekonferenz kündigte die japanische Billigfluggesellschaft ZIPAIR Pläne an, im Dezember 2022 einen neuen Nonstop-Service zwischen dem internationalen Flughafen Mineta San José (SJC) und dem internationalen Flughafen Tokyo Narita (NRT) einzuweihen. Wenn die neuen Flüge beginnen , SJC wird das dritte Ziel von ZIPAIR in den USA und das erste in der Bay Area.

„Die Ankündigung von ZIPAIR spiegelt das erneute weltweite Vertrauen in die Stärke des Marktes von San José und die anhaltende Bedeutung des Silicon Valley wider“, sagte der Bürgermeister von San José, Sam Liccardo. „Wir freuen uns, ZIPAIR und seinen einzigartigen, kostengünstigen Service willkommen zu heißen, der den internationalen Service ergänzt, den wir weiterhin für SJC gewinnen.“

„Wir freuen uns über die heutige Ankündigung, dass ZIPAIR plant, noch in diesem Jahr Teil der Familie des internationalen Flughafens Mineta San José zu werden“, sagte John Aitken, Director of Aviation bei SJC. „ZIPAIR repräsentiert eine neue Art von Fluggesellschaft, die Technologie nutzt, um ein effizientes, zugänglicheres Reiseerlebnis zu bieten – eine perfekte Ergänzung für San José und das Silicon Valley. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem ZIPAIR-Team bei der Entwicklung der Pläne für diesen neuen Nonstop-Service zwischen SJC und Tokio-Narita.“

ZIPAIR, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Japan Air Lines (JAL), bietet Passagieren ein vollständig anpassbares Reiseerlebnis. Die Fluggesellschaft betreibt eine moderne Flotte von Boeing 787-Flugzeugen mit 18 Full-Flat-Sitzen und 272 Standardsitzen. Alle Passagiere genießen kostenloses WLAN an Bord sowie Speisen, Getränke und Einkäufe an Bord, die über ein einzigartiges, kontaktloses mobiles Bestellsystem gekauft werden können.

„Wir freuen uns, den Start unseres neuen Dienstes zum internationalen Flughafen Mineta San José im Dezember 2022 bekannt zu geben. Mit dem bequemen Nonstop-Flug zwischen Tokio Narita und Nordkalifornien freuen wir uns sicherlich darauf, mehr Besucher auf Reisen zwischen den USA und Asien begrüßen zu können. “, sagte Shingo Nishida, Präsident von ZIPAIR Tokyo. Er fügte hinzu: „Anfang Mai dieses Jahres haben wir mit Bestürzung vom Tod des ehemaligen US-Kabinettsmitglieds und Bürgermeisters der Stadt San José, Norman Y. Mineta, erfahren. Wir schätzen sein Engagement für die Wiederherstellung des Vertrauens in den Luftverkehr Anfang der 2000er Jahre aufrichtig.“

Einzelheiten zu den neuen San-José-Flügen werden noch entwickelt, und die neue Route unterliegt noch der Genehmigung durch die Regierung. SJC und ZIPAIR werden zusätzliche Informationen bezüglich des neuen Dienstes austauschen, sobald dieser verfügbar ist.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...