Gästeeintrag

Vier beste Studienorte im Ausland im Jahr 2020

Auto Draft
Gast-Beitrag
Geschrieben von Herausgeber

Mit jedem Jahr wird die Ausbildung im Ausland einfacher und einfacher, so dass Tausende von Studenten ein ideales Bildungsprogramm in der perfekten Umgebung finden können. In diesem Artikel haben wir uns entschlossen, uns weiterhin auf englischsprachige Ziele zu konzentrieren, denn so groß die Möglichkeit ist, im Ausland zu studieren, an einem Ort zu leben, der sich nicht nur kulturell, sondern auch sprachlich stark von Ihrem unterscheidet. Dies könnte zu viel Stress für jeden verursachen, der zu Heimweh neigt. Internationale Studenten gehören zu den Top-5-Bevölkerungsgruppen, um darunter zu leiden.

Canada

Der Vorteil dieses Reiseziels als Studienort besteht nicht nur darin, dass es ein BIP-Volumen aufweist 10. Platz weltweit, aber auch, dass es 7 Bildungseinrichtungen auf der Liste der Top-200-Universitäten auf der ganzen Welt gibt. Hier können Sie sich unter anderem an der University of Toronto bewerben, der besten in Kanada, die mehr als 700 Bachelor-Programme anbietet und für ihre medizinische Fakultät bekannt ist. Die meisten kanadischen Universitäten sowie die kanadische Regierung selbst bieten internationalen Studenten finanzielle Unterstützung an, wodurch Bildung noch erschwinglicher wird. Kanada nimmt Einwanderer aus der ganzen Welt auf und freut sich sehr, qualifizierte Studenten willkommen zu heißen, die es gerne aufnehmen und Möglichkeiten für weiteres Leben bieten möchte. Wenn Sie nach einem Land suchen, in dem Sie sich auch nach Abschluss Ihrer Ausbildung wohl fühlen, sollten Sie Kanada berücksichtigen.

Irland

Oscar Wilde, Guinness, keltisches Erbe und erstaunliche irische Mythologie sind nur einige Gründe, warum Sie in Irland reisen, studieren, arbeiten und leben sollten. Das Land verfügt über vergleichsweise erschwingliche Bildungsprogramme und Hunderte von Stipendien, die sowohl von der Regierung als auch von den Universitäten selbst vergeben werden. Die akademischen Spitzenleistungen des Trinity College und des University College Dublin stehen außer Zweifel, aber ebenso vorteilhaft für ihre Bewerber ist ihre Erschwinglichkeit. Einige der Bildungseinrichtungen preisen sogar ihre niedrigen Gebühren als einen der Hauptvorteile für die internationalen Studenten an. Die Universität von Limerick bietet zum Beispiel mehr als 70 Programme und verschiedene Arbeits- und Studienvorschläge an, damit Sie für Ihren Unterricht bezahlen können.

Die UK

Oxford und Cambridge, klassische englische Literatur, der berühmte englische Sinn für Humor und ein enormes BIP (das sechste weltweit) haben Großbritannien zu einem der begehrtesten Reiseziele für Einwanderer und Studenten gemacht. Fast eine halbe Million internationaler Studenten erhalten jedes Jahr ein Visum, das ihre Träume wahr werden lässt, wenn sie an Colleges und Universitäten studieren, die Hogwarts sehr ähnlich sehen. Genauso wie die Konkurrenz hoch ist, ist auch der akademische Druck hoch. Internationale Studierende in Großbritannien gehören definitiv zu denen, die hin und wieder nach einem suchen schnell Essayistik ServiceWenn Sie sich jemals dazu entschließen, sich denjenigen anzuschließen, die akademische Unterstützung genutzt haben, um ihren Stress während des Studiums im Ausland abzubauen, sollten Sie sich für eine zuverlässige Schreibfirma entscheiden, die die Vertraulichkeit ihrer Kunden schützt.

New Zealand

Neuseeland ist laut dem Global Peace Index 2019 das zweit friedlichste Land der Welt. Alle acht Universitäten weltweit sind als Bildungseinrichtungen mit hervorragenden akademischen Leistungen anerkannt. Die beste Universität ist die Universität von Otago, die nicht nur mehrere Programme für internationale Studierende anbietet, sondern auch an der Küste des Pazifischen Ozeans liegt. Was dieses Land noch sympathischer macht, sind die fantastischen Landschaften und die einzigartige Fauna. Außerdem ist Neuseeland ein multikulturelles Land, in dem Neuankömmlinge immer herzlich willkommen sind. Dank ihrer Vereinbarkeit von Beruf und Familie schätzen die Neuseeländer die Studenten sehr, die die Möglichkeit haben, zu studieren, zu arbeiten, um ihre Gebühren zu decken, und dennoch Zeit haben, die Landschaften des Herrn des Rings zu genießen.

Studieren im Ausland ist der beste Weg, um die Welt zu sehen, Ihren Horizont zu erweitern, sich mit neuen Kulturen vertraut zu machen und Kontakte zu erstaunlichen Menschen zu knüpfen. Egal für welches Ziel Sie sich entscheiden, genießen Sie Ihre Zeit und nehmen Sie an jedem Abenteuer teil, das Ihnen das Leben bietet.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.