Drahtnachrichten

Händedesinfektionsmittel werden jetzt zurückgerufen

Geschrieben von Herausgeber

Health Canada weist die Kanadier darauf hin, dass die folgenden Händedesinfektionsmittel zurückgerufen werden, da sie Gesundheitsrisiken darstellen können. Weitere Informationen, einschließlich dazu, was Kanadier tun sollten, finden Sie in der Online-Sicherheitswarnung. Health Canada führt diese Liste von Händedesinfektionsmitteln, die Gesundheitsrisiken darstellen können, damit Kanadier Produkte, die sie möglicherweise gekauft haben, leicht identifizieren und entsprechende Maßnahmen ergreifen können. Kanadier werden ermutigt, regelmäßig nach Updates zu suchen.

ProduktGesundheitsrisikenUnternehmenNPN oder DINChargennummerAblaufdatumMaßnahme ergriffen
Alkoholisches Antiseptikum 80 % (v/v) Topische Lösung HändedesinfektionsmittelEnthält eine nicht deklarierte Verunreinigung, Acetaldehyd, in erhöhten KonzentrationenRock Spirits / The Newfoundland Distillery Company80098012AlleAlleProdukt vom Unternehmen zurückgerufen
KampfgeistEnthält eine nicht deklarierte Verunreinigung, Acetaldehyd, in erhöhten KonzentrationenDie Newfoundland Distillery Company80097930201352022-05Produkt vom Unternehmen zurückgerufen
Rapid Protectant HändedesinfektionsgelNicht ordnungsgemäß gekennzeichnet (einschließlich fehlender Risikohinweise und Informationen für gefährdete Bevölkerungsgruppen)D&L Distribution und Logistic Services Inc.80110818C-19B A2021 C-20212023-04Produkt vom Unternehmen zurückgerufen

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...