Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Reiseziel Deutschland Gastgewerbe Meetings (MICE) News Tourismus Travel Wire-News

Auf der IMEX Frankfurt treffen hochwertige Einblicke auf Empfehlungen aus der Praxis

Bild mit freundlicher Genehmigung von IMEX Frankfurt
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

„In dieser Zeit nach der Pandemie bewerten die Weltverbände ihre Strategien neu und diversifizieren ihre Herangehensweise an Veranstaltungen und das Engagement der Gemeinschaft. Unsere exklusive Veranstaltung, Assoziationsfokus, wird Verbandsfachleute zusammenbringen, um die Schritte zu prüfen und zu diskutieren, die sie unternehmen müssen, um die Herausforderungen dieses neuen Kapitels zu meistern.“ Carina Bauer, CEO der IMEX Group, stellt vor Assoziationsfokus, ein exklusiver Tag des Netzwerkens und Lernens für Verbandsfachleute auf allen Ebenen. Unter der Leitung von Experten aus aller Welt findet das Programm am Montag, den 30. Mai – dem Vortag – im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center statt IMEX in Frankfurt, vom 31. Mai bis 2. Juni.

Carola van der Hoeff, Präsidentin des AC Forums und COO- und Kongressdirektorin der International Pharmaceutical Federation (FIP), unterstreicht den geschäftlichen Bedarf und die Aufregung, die das Wiedersehen der Branche auf der Messe anheizen: „Die Verbandsvertreter, mit denen ich kürzlich gesprochen habe, haben alle teilten die gleiche Meinung – sie freuen sich darauf, zur IMEX in Frankfurt zurückzukehren und sich wieder von Angesicht zu Angesicht zu treffen. 

„Dafür gibt es viele Gründe: Sie freuen sich darauf, ihre globalen Lieferanten und Partner – insbesondere Veranstaltungsorte und CVBs – zu treffen, Geschäfte zu machen und diese überaus wichtigen Partnerschaften zu stärken. Daneben freuen sich die Verbände aber auch über die Freude, sich – Kollegen, Mitglieder, Partner – nach langer Pause wieder persönlich zu sehen. Indem sie alle zusammenbringt, stellt die Messe eine Gelegenheit dar, Beziehungen über mehrere Bereiche der Branche hinweg aufzubauen, wodurch unsere Branche letztendlich stärker wird.“

Shane Feldman von Count Me In – bringt Teams zum Ticken

Das aktuelle und interaktive Programm von Association Focus ist in zwei Streams unterteilt, die sich an Verbandsleiter und Verbandsveranstaltungsfachleute richten und mit einer Keynote beginnen Leadership Passport: Unterstützung von Verbandsleitern beim Aufbau einer blühenden Gemeinschaft. Shane Feldman, Gründer der größten jugendgeführten Organisation der Welt, Count Me In, wird die Ergebnisse seiner Forschungen zu Community Leadership und menschlichem Verhalten in über 25 Ländern vorstellen. Er wird die universellen Strategien, die er entdeckt hat, detailliert beschreiben, die Teams funktionieren lassen und Verbindungen gedeihen lassen.

Shane Feldman, Gründer von Count Me In

Michelle Mason, Präsidentin und CEO von ASAE, blickt voraus auf TDer Verein Arbeitsplatz der Zukunft: Eine von COVID neu gestaltete Welt. Sie moderiert eine Podiumssitzung mit Jeanne Sheehy, CMO der Bostrom Corporation, und Liesbeth Switten, Generalsekretärin der Association of Issuing Bodies. Gemeinsam werden sie die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie auf Verbände untersuchen und Ratschläge zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells geben.

Michelle Mason, Präsidentin und CEO von ASAE

Vielfalt, Gerechtigkeit & Inklusion für Vereine

Da Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion (DEI) ganz oben auf vielen geschäftlichen Agenden stehen, ist es für Verbände unerlässlich, vielfältige Talente anzuziehen und zu halten und Inhalte zu erstellen, die über demografische Merkmale hinweg Anklang finden. Die Definition von DEI kann jedoch weltweit unterschiedlich sein, und Verbände müssen möglicherweise unterschiedliche Strategien zur Integration von DEI-Praktiken in ihren Organisationen in Betracht ziehen, von Vorständen über Mitarbeiter, Mitglieder, Veranstaltungen und darüber hinaus. Tracy Bury, stellvertretende CEO von World Physiotherapy, Mike Morrissey, Chief Executive der European Cancer Organisation, und Senthil Gopinath, CEO von ICCA, nehmen gemeinsam mit Michelle Mason an einem Podium teil, das diese und weitere Themen behandelt Vielfalt, Gerechtigkeit & Inklusion für Vereine.

Es lebe der Inhalt! – Wie man 365-Lernmöglichkeiten erstellt

Es lebe der Inhalt! Das ist der Schlachtruf einer Podiumssitzung mit Zhanna Kovalchuk, Executive Director von ESSKA; Vicki Greenwood, Director of Global Events bei der Association of Corporate Treasurers, und Davi Kaur, CEO der European Society for Emergency Medicine bei der European Cancer Organization, diskutieren, wie sie ganzjährige Inhalte erstellen. Die Verwendung von Inhalten als Transformationswerkzeug, um das kontinuierliche Mitgliederengagement zu fördern und die Lebensdauer einer Veranstaltung zu verlängern, wird behandelt Es lebe der Inhalt! – Wie man 365-Lernmöglichkeiten erstellt.

IMEX-Teilnehmer können Sitzungen aus zwei Streams von Association Focus auswählen und den Tag an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen. Jede Sitzung ist fachmännisch kuratiert und so konzipiert, dass sie zu den Grundlagen jedes Themas vordringt, wobei Experten Beispiele aus dem wirklichen Leben und Erkenntnisse verwenden, wobei der Schwerpunkt auf offenen Peer-to-Peer-Diskussionen liegt. Das Ziel – wie immer – ist, dass die Teilnehmer mit neuen Ideen bewaffnet nach Hause gehen, um sie in die Tat umzusetzen.

Die Bildungspartner ASAE, AMCI und ICCA sowie die unterstützenden Partner ESAE und AC Forum haben alle mit IMEX zusammengearbeitet, um Association Focus zu schaffen. Der von Tel Aviv und Global Association Hubs gesponserte Association Focus findet am Montag, den 30. Mai statt und endet mit einem Association Social, bei dem sich die Teilnehmer mit Branchenfreunden treffen und den Start feiern können IMEX in Frankfurt.

Die IMEX in Frankfurt findet vom 31. Mai – 2. Juni 2022 statt – die Business-Event-Community kann sich anmelden  . Die Registrierung ist kostenlos. 

eTurboNews ist Medienpartner der IMEX Frankfurt.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...