Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Gastgewerbe Hotels und Resorts Kapitalertrag maximieren Der Kauf von Luxusmedien News Personen Pressemitteilung Verantwortlich Tourismus Travel Wire-News

Hotelbeds lanciert neue Umwelt-, Sozial- und Governance-Strategie

Hotelbeds lanciert neue Umwelt-, Sozial- und Governance-Strategie
Hotelbeds-Geschäftsführer Nicolas Huss
Geschrieben von Harry Johnson

Neues Programm, „um die Position von Hotelbeds zu ESG auf die nächste Stufe zu heben und unser Engagement zu stärken, Reisen zu einer positiven Kraft zu machen“

Hotelbeds hat heute seine neue Umwelt-, Sozial- und Governance-Strategie angekündigt, die darauf abzielt, wie Hotelbeds CEO Nicolas Huss beschreibt, „die Position von Hotelbeds zu ESG auf die nächste Stufe zu heben und unser Engagement zu stärken, Reisen zu einer positiven Kraft zu machen“.

Dieses Engagement ist nicht neu für Hotelbeds, mit einer Reihe von ESG-bezogenen Initiativen, die bereits auf dem Buckel haben, darunter:

  • Anmeldung bei The Climate Pledge – dem ersten B2B-Reiseunternehmen, das dies tut;
  • Erreichen des COXNUMX-neutralen Status für mehr als vier Jahre in Folge;
  • Sein Green Hotels-Programm und
  • Seine laufende Unterstützung für die Ukraine durch das Programm „Make Room 4 Ukraine“.

Es hat auch während der Pandemie schnell reagiert und seine Freiwilligenaktivitäten für Mitarbeiter online verlagert, um eine Vielzahl von NGOs und Gruppen zu unterstützen, die gefährdete Gemeinschaften auf der ganzen Welt unterstützen.

Nicolas Huss erklärt: „Als eines der weltweit führenden Reisetechnologieunternehmen haben wir die Möglichkeit, den Tourismus zu einer positiven Kraft zu machen und zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft beizutragen. Wir setzen uns dafür ein, grünen Tourismus zu unterstützen und weiterzuentwickeln und die Umweltauswirkungen unseres täglichen Betriebs und unserer Büros weiter zu reduzieren, während wir gleichzeitig unsere Partner dabei unterstützen, ihre eigenen ESG-Ziele zu erreichen.

„Ein weiterer wichtiger Teil unserer Strategie besteht darin, dafür zu sorgen, dass wir unsere ESG-Agenda von vorne anführen und sicherstellen, dass unsere Mitarbeiter selbst dazu beitragen können, eine stärkere und gesündere Gesellschaft zu schaffen, und lokale Gemeinschaften dabei unterstützen, zu gedeihen und Fortschritte zu erzielen. Darüber hinaus ist unser in unsere Kultur eingebettetes Wohlfühlprogramm eines unserer wichtigsten Instrumente, um unsere Mitarbeiter auf ihrem Weg zu Glück und Work-Life-Balance zu unterstützen.“

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

„Obwohl wir wissen, dass wir noch mehr Arbeit vor uns haben, haben wir aus Governance-Perspektive erreicht, dass 50 % unseres Führungsteams aus Frauen bestehen, was unsere Entschlossenheit widerspiegelt, einen integrativen und vielfältigen Arbeitsplatz zu schaffen.“

Zu den Initiativen, die Hotelbeds im kommenden Jahr in Zusammenarbeit mit einer Reihe von NGOs einführen will, gehören ein globales Wiederaufforstungsprojekt und ein Mentoring-Programm für kleine oder neu gegründete Unternehmen, insbesondere solche mit Schwerpunkt auf nachhaltigem Reisen.

Es plant auch, das Engagement seiner Hotelpartner für Nachhaltigkeitsthemen zu nutzen, indem Buchungsfilter Hotels identifizieren, die beispielsweise Einwegkunststoffe vermeiden oder elektrische Ladestationen für Fahrzeuge anbieten – und sich das Wissen zunutze machen, dass diese Anforderungen für sie immer wichtiger werden die Reisenden von heute.

Und als Teil seiner umfassenderen Strategieeinführung kündigte das Unternehmen seinen Mitarbeitern diese Woche auch eine Erhöhung der Anzahl der freiwilligen Stunden an, die es übernehmen wird, und zeigt damit seine Überzeugung, dass die Teams von Hotelbeds leidenschaftlich daran interessiert sind, in den Gemeinden, in denen sie leben, etwas zu bewegen und Arbeit.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...