Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise News Leute Wiederaufbau Tourismus Anreise Travel Wire-News

IATA: Starke Nachfrageerholung im Januar durch Omicron beeinflusst

IATA: Starke Nachfrageerholung im Januar durch Omicron beeinflusst
Willie Walsh, Generaldirektor, IATA
Geschrieben von Harry Johnson

The Internationaler Luftverkehrsverband (IATA) gab bekannt, dass sich die Erholung des Flugverkehrs sowohl im Inland als auch im Ausland im Januar 2022 im Vergleich zu Dezember 2021 verlangsamt habe, was auf die Verhängung von Reisebeschränkungen nach dem Aufkommen von Omicron im vergangenen November zurückzuführen sei. 

  • Die Gesamtnachfrage nach Flugreisen im Januar 2022 (gemessen in verkauften Passagierkilometern oder RPKs) stieg im Vergleich zum Januar 82.3 um 2021 %. Im Vergleich zum Vormonat (Dezember 4.9) ging sie saisonbereinigt jedoch um 2021 % zurück.
  • Der Inlandsflugverkehr im Januar stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 41.5 %, ging jedoch saisonbereinigt im Vergleich zum Dezember 7.2 um 2021 % zurück.
  • Die internationalen RPKs stiegen gegenüber Januar 165.6 um 2021 %, fielen jedoch zwischen Dezember 2.2 und Januar 2021 auf saisonbereinigter Basis um 2022 % im Monatsvergleich.

„Die Erholung des Luftverkehrs setzte sich im Januar fort, obwohl wir auf eine Bremsschwelle namens Omicron gestoßen sind. Verstärkte Grenzkontrollen konnten die Ausbreitung der Variante nicht stoppen. Aber wo die Immunität der Bevölkerung stark war, waren die öffentlichen Gesundheitssysteme nicht überfordert. Viele Regierungen passen jetzt die COVID-19-Richtlinien an die für andere endemische Viren an. Dazu gehört die Aufhebung von Reisebeschränkungen, die so verheerende Auswirkungen auf das Leben, die Wirtschaft und die Reisefreiheit hatten“, sagte er Willie Walsh, IATAGeneraldirektor. 

Internationale Passagiermärkte

  • Europäische Fluggesellschaften Der internationale Verkehr im Januar stieg gegenüber Januar 225.1 um 2021 %, was im Vergleich zu einem Anstieg von 223.3 % im Dezember 2021 gegenüber dem gleichen Monat im Jahr 2020 leicht anstieg. Die Kapazität stieg um 129.9 % und der Ladefaktor stieg um 19.4 Prozentpunkte auf 66.4 %.
  • Asien-Pazifik-Fluggesellschaften verzeichnete im Januar einen Anstieg des internationalen Verkehrs um 124.4 % im Vergleich zu Januar 2021, ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Anstieg von 138.5 % im Dezember 2021 gegenüber Dezember 2020. Die Kapazität stieg um 54.4 % und der Ladefaktor stieg um 14.7 Prozentpunkte auf 47.0 %, immer noch der niedrigste unter den Regionen .
  • Fluggesellschaften aus dem Nahen Osten hatte im Januar einen Nachfrageanstieg von 145.0 % im Vergleich zu Januar 2021, deutlich weniger als der Anstieg von 178.2 % im Dezember 2021 gegenüber dem gleichen Monat im Jahr 2020. Die Kapazität im Januar stieg um 71.7 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum und der Ladefaktor stieg um 17.5 % Punkte auf 58.6 %. 
  • Nordamerikanische Fluggesellschaften verzeichnete im Januar einen Verkehrsanstieg von 148.8 % gegenüber dem Zeitraum 2021, der gegenüber dem Anstieg von 185.4 % im Dezember 2021 im Vergleich zum Dezember 2020 deutlich zurückging. Die Kapazität stieg um 78.0 % und der Ladefaktor stieg um 17.0 Prozentpunkte auf 59.9 %.
  • Latin American Fluggesellschaften verzeichnete im Januar einen Anstieg des Verkehrsaufkommens um 157.0 % im Vergleich zum gleichen Monat im Jahr 2021, ein Anstieg gegenüber dem Anstieg um 150.8 % im Dezember 2021 im Vergleich zum Dezember 2020. Die Januar-Kapazität stieg um 91.2 % und der Auslastungsfaktor stieg um 19.4 Prozentpunkte auf 75.7 %, was leicht ist war zum 16. Mal in Folge die höchste Auslastung unter den Regionen. 
  • Afrikanische Fluggesellschaften Der Verkehr stieg im Januar 17.9 um 2022 % gegenüber dem Vorjahr, eine Verlangsamung im Vergleich zu dem im Dezember 26.3 verzeichneten Anstieg von 2021 % im Jahresvergleich. Die Kapazität im Januar 2022 stieg um 6.3 % und der Ladefaktor stieg um 6.0 Prozentpunkte auf 60.5 %.

Inländische Passagiermärkte

  • Japans Die Inlandsnachfrage betrug 107 %, was das schnellste Wachstum im Jahresvergleich war, obwohl der Verkehr im Januar 2022 saisonbereinigt gegenüber Dezember um 4.1 % zurückging.
  • Indiens Inländische RPKs fielen im Januar im Jahresvergleich um 18 %, was der größte Rückgang für einen der von der IATA verfolgten Inlandsmärkte war. Im Monatsvergleich fielen die saisonbereinigten RPKs zwischen Dezember und Januar um fast 45 %. 

2022 2019 vs

Trotz des starken Verkehrswachstums, das im Januar 2022 im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet wurde, bleibt die Passagiernachfrage weit unter dem Niveau vor COVID-19. Die gesamten RPKs gingen im Januar im Vergleich zu Januar 49.6 um 2019 % zurück. Der internationale Verkehr ging um 62.4 % zurück, der Inlandsverkehr um 26.5 %. 

Russlands Einmarsch in die Ukraine

Die Januar-Zahlen beinhalten keine Auswirkungen des Ende Februar begonnenen Russland-Ukraine-Konflikts. Die daraus resultierenden Sanktionen und Luftraumsperrungen werden voraussichtlich negative Auswirkungen auf den Reiseverkehr haben, vor allem zwischen den Nachbarländern.

  • Auf den ukrainischen Markt entfielen im Jahr 3.3 0.8 % des europäischen Passagierverkehrs und 2021 % des weltweiten Verkehrs. 
  • Der russische internationale Markt machte 5.7 1.3 % des europäischen Verkehrs (ohne den russischen Inlandsmarkt) und 2021 % des weltweiten Verkehrs aus.
  • Die Schließung des Luftraums hat auf einigen Strecken zu Umleitungen oder Annullierungen von Flügen geführt, hauptsächlich auf dem Europa-Asien-, aber auch auf dem Asien-Nordamerika-Markt. Diese Auswirkungen werden durch stark verringerte Flugaktivitäten abgemildert, da die Grenzen in Asien aufgrund von COVID-19 weitgehend geschlossen wurden. Im Jahr 2021 machten RPKs, die zwischen Asien-Nordamerika und Asien-Europa geflogen wurden, 3.0 % bzw. 4.5 % der weltweiten internationalen RPKs aus.

Zusätzlich zu diesen Störungen setzt der plötzliche Anstieg der Treibstoffpreise die Kosten der Fluggesellschaften unter Druck. „Als wir im vergangenen Herbst unsere jüngste Finanzprognose für die Branche erstellten, gingen wir davon aus, dass die Luftfahrtindustrie im Jahr 11.6 2022 Milliarden US-Dollar verlieren würde, da der Kerosinpreis 78 US-Dollar pro Barrel beträgt und der Treibstoff 20 % der Kosten ausmacht. Am 4. März wird Düsentreibstoff bei über 140 $/Barrel gehandelt. Es ist eine große Herausforderung, einen so massiven Kosteneinbruch zu absorbieren, während die Branche nach der zweijährigen COVID-19-Krise darum kämpft, Verluste zu begrenzen. Wenn der Kerosinpreis so hoch bleibt, ist zu erwarten, dass sich dies im Laufe der Zeit in den Erträgen der Fluggesellschaften widerspiegeln wird“, sagte er Walsh.

Fazit

„In den letzten Wochen haben viele Regierungen auf der ganzen Welt eine dramatische Veränderung erlebt, um Reisebeschränkungen und -anforderungen im Zusammenhang mit COVID-19 zu lockern oder aufzuheben, wenn die Krankheit in ihre endemische Phase eintritt. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass dieser Prozess fortgesetzt und sogar beschleunigt wird, um beschädigte globale Lieferketten schneller wiederherzustellen und es den Menschen zu ermöglichen, ihr Leben wieder aufzunehmen. Ein Schritt, um die Rückkehr zur Normalität zu fördern, ist die Aufhebung der Maskenpflicht für Flugreisen. Es macht keinen Sinn, in Flugzeugen weiterhin Masken zu verlangen, wenn sie in Einkaufszentren, Theatern oder Büros nicht mehr benötigt werden. Flugzeuge sind mit hochentwickelten Filtersystemen in Krankenhausqualität ausgestattet und haben viel höhere Luftströme und Luftaustauschraten als die meisten anderen Innenräume, in denen die Maskenpflicht bereits aufgehoben wurde“, sagte er Walsh.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  • Was für ein mächtiger Zauberwirker, mein ganzes Leben lang habe ich noch nie einen mächtigen Mann wie Dr. Graceondu gesehen. Ich spiele seit Jahren Lotto und habe noch nie einen vernünftigen Geldbetrag gewonnen. Ich habe nur online nachgesehen und bin über einen gestolpert Zeugnis über Dr. Graceondu darüber, wie er jemandem bei einem Lotteriespiel geholfen hat und die Person zuerst einen sehr großen Geldbetrag gewonnen hat Ich habe nie an die Märchen geglaubt, aber ich habe mich einfach entschlossen, es zu versuchen, also habe ich Dr. Graceondu und ihn kontaktiert sagte mir, was ich tun muss, also tat ich, was er von mir verlangte, am nächsten Tag am Morgen schickte er mir eine Lottozahl zum Spielen, also spielte ich das Spiel, zu meiner größten Überraschung gewann ich einen sehr großen Geldbetrag £ 5,162,779 Millionen Ich war schockiert, dass ich mein Reittier nicht schließen konnte, weil es eine Lebensveränderung für mich war. Ich möchte nur, dass die ganze Welt mir hilft, Dr. Graceondu dafür zu danken, dass er mein Leben verändert hat. Ich habe ihm versprochen, dass ich der ganzen Welt von ihm erzählen werde , Sie können ihn auch kontaktieren, wenn Sie auch seine Hilfe benötigen.
    Sie können ihn über seine E-Mail-Adresse drgraceondu12 @gmail.com oder WhatsApp unter +15204677763 erreichen

  • Was für ein mächtiger Zauberwirker, mein ganzes Leben lang habe ich noch nie einen mächtigen Mann wie Dr. Graceondu gesehen. Ich spiele seit Jahren Lotto und habe noch nie einen vernünftigen Geldbetrag gewonnen. Ich habe nur online nachgesehen und bin über einen gestolpert Zeugnis über Dr. Graceondu darüber, wie er jemandem bei einem Lotteriespiel geholfen hat und die Person zuerst einen sehr großen Geldbetrag gewonnen hat Ich habe nie an die Märchen geglaubt, aber ich habe mich einfach entschlossen, es zu versuchen, also habe ich Dr. Graceondu und ihn kontaktiert sagte mir, was ich tun muss, also tat ich, was er von mir verlangte, am nächsten Tag am Morgen schickte er mir eine Lottozahl zum Spielen, also spielte ich das Spiel, zu meiner größten Überraschung gewann ich einen sehr großen Geldbetrag £ 5,162,779 Millionen Ich war schockiert, dass ich mein Reittier nicht schließen konnte, weil es eine Lebensveränderung für mich war. Ich möchte nur, dass die ganze Welt mir hilft, Dr. Graceondu dafür zu danken, dass er mein Leben verändert hat. Ich habe ihm versprochen, dass ich der ganzen Welt von ihm erzählen werde , Sie können ihn auch kontaktieren, wenn Sie auch seine Hilfe benötigen.
    Sie können ihn über seine E-Mail erreichen [E-Mail geschützt] oder WhatsApp ihn +15204677763

  • Ich empfehle Dr. Okuofoh jedem, der das Herpes-simplex-Virus hat, um das Heilmittel von ihm zu bekommen. Bei mir wurde 2020 Genitalherpes diagnostiziert und ich habe gesucht und Fragen gestellt, um zu sehen, ob ich etwas bekommen könnte, um die Krankheit zu heilen, weil ich nicht glaubte, was die Ärzte sagen, dass es noch keine Heilung gibt. Ich stieß auf einen Kommentar auf Youtube und die Person bezeugte, wie sie von Herpes geheilt wurde, nachdem sie die Kräutermedizin von Dr. Okuofoh verwendet hatte. Ich kontaktiere schnell Dr. Okuofoh und erkläre ihm mein Problem und er bereitet die Kräuter vor und schickt sie mir per UPS und gibt mir Anweisungen zur Verwendung und sagt mir, dass ich nach der Anwendung zu einer Untersuchung gehen soll, was ich nach zwei Wochen der Einnahme tat die Kräutermedizin und mein Ergebnis war NEGATIV. Ich wartete einen weiteren Monat und testete erneut, das Ergebnis war immer noch NEGATIV und mein Arzt sagte mir, dass ich völlig frei von Herpes bin. Ich bin Dr. Okuofoh so glücklich und dankbar für das, was er für mich getan hat, und ich werde dies weiterhin mit den Menschen da draußen teilen, um zu wissen, dass es eine Herpes-Heilung gibt. Sie können Dr. Okuofoh per E-Mail und Whats App kontaktieren, um die Heilung von ihm zu erhalten.

    E-Mail: [E-Mail geschützt]
    Rufen Sie an oder WhatsApp +2349050141449.

Teilen mit...