Iran behauptet, Ukraine International Airlines Boeing habe im Flug Feuer gefangen

Iran behauptet, Ukraine International Airlines Boeing habe im Flug Feuer gefangen
Iran behauptet, Ukraine International Airlines Boeing habe im Flug Feuer gefangen
Geschrieben von Chefredakteur

Iranische Zivilluftfahrt-Organisation gab bekannt, dass Ukraine International Airlines Der Boeing 737-Jet hatte im Flug Feuer gefangen, bevor er am Mittwoch, dem 8. Januar, vor den Toren der iranischen Hauptstadt abstürzte, berichtete die iranische Nachrichtenagentur Tasnim heute.

„Das Flugzeug hat während des Fluges Feuer gefangen. Augenzeugen sagen, sie hätten Flammen gesehen, die das Flugzeug verschlungen haben “, heißt es in der Erklärung. Nach Angaben der iranischen Zivilluftfahrt-Organisation explodierte das Flugzeug beim Aufprall auf den Boden.

Das Flugzeug machte eine Kehrtwende, nachdem ein technisches Problem entdeckt worden war und zum Flughafen zurückkehrte, zitierte die Nachrichtenagentur Tasnim die iranische Zivilluftfahrt-Organisation.

"Die Flugbahn des Flugzeugs, die ursprünglich vom Flughafen nach Westen führte, deutet darauf hin, dass es nach einer technischen Störung eine Kehrtwende gemacht hat", heißt es in der Erklärung. "Das Flugzeug kehrte zum Zeitpunkt des Absturzes zum Flughafen zurück." ” Es wurde auch festgestellt, dass es keine Berichte der Besatzung über ungewöhnliche Flugumstände gegeben hatte.

Ein Flug der Ukraine International Airlines auf dem Weg von Teheran nach Kiew ging am Mittwoch kurz nach dem Start in der Nähe der iranischen Hauptstadt unter. Laut dem ukrainischen Außenminister Vadim Pristaiko kamen bei dem Absturz 176 Menschen ums Leben, darunter Bürger des Iran, Kanadas, der Ukraine, Schwedens, Afghanistans, Deutschlands und des Vereinigten Königreichs.

Drucken Freundlich, PDF & Email

Über den Autor

Chefredakteur

Chefredakteur von Assignment ist Oleg Siziakov