Syndication

Kegs-Markt erlebt einen Anstieg des Wachstumstempos Jüngste Verbesserungen der Preismodelle: FMI

Da der Konsum von Bier und anderen alkoholischen Getränken zunimmt, wird die weltweite Nachfrage nach Fässern voraussichtlich in den kommenden Jahren ziemlich stetig steigen. Laut einer aktuellen Marktanalyse von Future Market Insights, the global Fässer Markt, die bewertet wurde US $ 753.4 Mn im Jahr 2017 wird voraussichtlich mit einer CAGR von expandieren 4.2 % während des Prognosezeitraums 2018-2028 und erreichte den entsprechenden Wert US $ 1,167.6 Mn von 2028.

Darüber hinaus wird erwartet, dass der weltweite Verbrauch von Stahlfässern in Einheiten für die Lagerung und den Versand von Bier bis 2028 auf einem Allzeithoch bleibt, da er für fermentierte Getränke am besten geeignet, kostengünstig und zuverlässig ist. Gewährleistung der Erhaltung des ursprünglichen Geschmacks und der organoleptischen Eigenschaften. Es wird erwartet, dass sich lukrative kommerzielle Wege im Zusammenhang mit dem Fassbierkonsum in den kommenden Jahren positiv auf den globalen Fassmarkt auswirken werden.

Fordern Sie ein Berichtsmuster an unter https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-6666

Kegs finden zunehmend Akzeptanz als vielversprechende, nachhaltige Verpackungslösung

Kegs als Verpackungslösung in der Getränkeindustrie werden prognostiziert, um in eine vielversprechende Zukunft einzutreten. Kunststofffässer sind recycelbar und eliminieren eine teure Rückhollogistik. Andererseits treibt die Popularität von Fässern die Hersteller auch dazu, Fässer zu leasen, was die Wiederverwendung von Fässern und damit ihre Akzeptanz erhöht.

Als wirtschaftliche und effiziente Alternative werden Einwegfässer im Vergleich zu den traditionellen Stahlfässern in Zukunft wahrscheinlich eine immense Akzeptanz erfahren. Darüber hinaus treibt das wachsende Interesse der Verbraucher an Craft Ales den Markt für Mikrobrauereien voran und befeuert wiederum den globalen Markt für Fässer. Gesetzliche Vorschriften, die reduzierte Gewichtsgrenzen in Bezug auf die Verpackung unterstützen, werden die Einführung von Fässern ebenfalls vorantreiben.

Ein stark konsolidierter Fassmarkt treibt die globale Preisgestaltung voran; Ersatzstoffe wie Öko-Fässer glätten wahrscheinlich die Preise

Eine gründliche Analyse des Wettbewerbs auf dem globalen Fassmarkt zeigt, dass der Markt ziemlich stark konsolidiert ist und von wenigen Fassanbietern dominiert wird. Derzeit konkurrieren Unternehmen, indem sie ein innovatives Produktportfolio für verschiedene Endverbrauchsbranchen anbieten. Die Marktkonsolidierung lässt den Verbrauchern nur wenige Möglichkeiten und zwingt sie, Fässer zu vergleichsweise hohen Kosten zu kaufen. In den kommenden Jahren könnte es jedoch weltweit zu Umweltfässern kommen, die das Gesamtangebot an konventionellen Fässern verringern. Die Einführung neuer Technologien für eine bessere Schmackhaftigkeit der Fässer soll auch den globalen Fassmarkt antreiben. Gummistahlfässer werden auch auf dem Markt für den ergonomischen Umgang mit alkoholischen Getränken eingeführt.

Fragen Sie einen [E-Mail geschützt] https://www.futuremarketinsights.com/ask-question/rep-gb-6666

Hauptakteure auf dem globalen Fassmarkt American Keg Company, NDL Keg Inc., Shinhan Industrial Co., Ltd., Ningbo BestFriends Beverage Containers Co. Ltd., Blefa GmbH, Schäfer Containersysteme, Petainer UK Holdings Ltd., Ardagh Group SA, Julius Kleemann GmbH & Co. KG, The Metal Drum Company.

Das Wachstum des Fassmarktes wird hauptsächlich von Ländern in Nordamerika getragen - der Region, in der der Marktanteil bis 2028 lukrativ gestiegen ist. Westeuropa wird im Prognosezeitraum voraussichtlich der attraktivste Markt für den Fassmarkt sein, wenn man bedenkt, dass Deutschland erhebliche Einkäufe getätigt hat , Frankreich und Italien. Es wird auch erwartet, dass Mexiko an der Spitze steht und das Wachstum des Fassmarktes bis 2028 anführt. Ein erhöhter Alkoholkonsum wie Bier und Wein ist der weltweit vorherrschende Faktor für den Fassmarkt. Obwohl das lukrative Wachstum des nordamerikanischen Fassmarktes in den kommenden Jahren aufgrund der steigenden Stahlpreise voraussichtlich einige Rückschläge erleiden wird.

Über uns

Future Market Insights (ESOMAR-zertifiziertes Marktforschungsunternehmen und Mitglied der Greater New York Chamber of Commerce) bietet detaillierte Einblicke in die bestimmenden Faktoren, die die Nachfrage auf dem Markt steigern. Es offenbart Möglichkeiten, die das Marktwachstum in verschiedenen Segmenten auf der Grundlage von Quelle, Anwendung, Vertriebskanal und Endverbrauch in den nächsten 10 Jahren begünstigen werden.

Kontakt
Einheitennummer: 1602-006
Jumeirah Bay 2
Grundstück Nr.: JLT-PH2-X2A
Jumeirah Lakes Towers Dubai
Vereinte Arabische Emirate

LinkedInTwitterBlogs

Für Verkaufsanfragen: [E-Mail geschützt]
Für Medienanfragen: [E-Mail geschützt]
Website: https://www.futuremarketinsights.com



Quelle Link

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...