Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Kolumbien Kapitalertrag maximieren News Personen Wiederaufbau Verantwortlich Tourismus Transport Travel Wire-News Trending

Die kolumbianische Avianca und Vivi Air geben ihre Fusion bekannt

Die kolumbianische Avianca und Vivi Air kündigen Fusion an
Die kolumbianische Avianca und Vivi Air kündigen Fusion an
Geschrieben von Harry Johnson

Zwei große kolumbianische Fluggesellschaften gaben heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung getroffen haben, wirtschaftlich unter einer Holding zu fusionieren.

Avianca SA, die seit dem 5. Dezember 1919, als sie ursprünglich unter dem Namen SCADTA registriert wurde, die nationale Fluggesellschaft Kolumbiens ist, und Viva Air Colombia – eine kolumbianische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Rionegro, Antioquia, Kolumbien – sagten, dass sie zugestimmt haben zu verschmelzen und dabei separates Branding und Strategien beizubehalten.

Die Kontrolle der Avianca Group über die Aktivitäten von Viva in Kolumbien und Peru unterliegt der Genehmigung durch die kolumbianischen und peruanischen Aufsichtsbehörden.

Nach Angaben der Fluggesellschaften zielt der Schritt darauf ab, den Fluggesellschaften in einer durch die COVID-19-Pandemie ausgelösten globalen Branchenkrise zusätzliche Unterstützung und Unterstützung zu bieten.

„Die Mehrheitsaktionäre beider Fluggesellschaften geben gemeinsam bekannt, dass Viva Teil der Avianca Group International Limited (Avianca Group) werden wird, während Viva-Gründungsmitglied Declan Ryan in den Vorstand der neuen Gruppe eintreten wird und sein gesamtes Know-how in der Luftfahrt einbringen wird“, sagten Avianca und Viva in einer heute veröffentlichten gemeinsamen Erklärung.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Avianca Ende 2021 eine Umstrukturierung abgeschlossen, die es ihm ermöglichte, aus der Insolvenz nach Kapitel 11 hervorzugehen. Die Fluggesellschaft verfügt über mehr als 110 Flugzeuge und beschäftigt rund 12,000 Mitarbeiter.

Viva!, die sich als bedeutende Billigfluggesellschaft in Kolumbien und Peru einen Namen gemacht hat, verfügt über 22 Flugzeuge und rund 1,200 Mitarbeiter.

Nach dem Zusammenschluss werden beide Fluggesellschaften unter dem Dach derselben Airline-Gruppe stehen, aber ihr eigenes Branding und ihre individuellen Geschäftsstrategien beibehalten.

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...