Reise-Nachrichten brechen Costa Rica Land | Region Hotels und Resorts News Personen Resorts

La Fortuna brachte Andrey Gomez dazu, Panama nach Costa Rica zu verlassen

Andrej Gome
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Andrey Gomez kam nach Costa Rica zurück, um der neue General Manager des Tabacón Thermal Resort & Spa in La Fortuna, Costa Rica zu werden.

La Fortuna ist eine kleine Stadt in Costa Rica, nordwestlich der Hauptstadt San José. Es ist als Tor zum Arenal Volcano National Park bekannt, der aus 2 Vulkanen besteht. Der Vulkan Arenal ist nicht mehr aktiv. Regenwälder, ein Kratersee und die Wasserfälle von La Fortuna sind bei Besuchern beliebt.

Weitere Resorts in La Fortuna, Costa Rica

– Verlorenes Iguana Resort und Spa
– Nayara-Gärten
-Die Spring Resorts und Spa in Arebak

Herr Gomez verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Hotelmanagement und -betrieb in Mittelamerika.

Sein angeborenes Verständnis der Region und seine nachgewiesene Expertise darin, die Anforderungen des Luxustourismus mit sozialer und ökologischer Integrität in Einklang zu bringen, spiegeln sich in seiner Rolle als Verwalter dieses Öko-Resorts wider.

Andreys Karriere hat sich auf Boutique-Immobilien in Panama, Nicaragua und seiner Heimat Costa Rica konzentriert.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Zuletzt war er als Managing Director auf den exklusiven Islas Secas vor der Küste Panamas tätig.

Dort navigierte er erfolgreich durch Zeiten der Schließung aufgrund von Lockdowns und trieb sein Ethos der Verwaltung als ökologische Fundgrube voran.

Andrey war auch dafür verantwortlich, Morgan's Rock in Nicaragua als Klassenbestes zu positionieren, die Renovierung, die Mitarbeiterschulung und die drastische Steigerung der Rentabilität zu beaufsichtigen. In Costa Rica umfasst seine Erfahrung die Eröffnung von El Silencio Lodge & Spa und eine strategische Rolle beim Aufbau einer neuen Betriebsstruktur auf der erstklassigen Inselerfahrung Isla Chiquita.

At Tabacón Thermal Resort & Spa, Andrey wird den täglichen Betrieb und das Team hinter dem 105-Zimmer-Resort beaufsichtigen.

Andreys Vision, Liebe zum Detail und seine Fähigkeit, luxuriöse, immersive und abenteuerliche Erlebnisse zu bieten, machen ihn zu einer guten Position, um sicherzustellen, dass Tabacóns natürliches „Willkommen zu Hause“-Mantra an jedem Kontaktpunkt von Gästen und Mitarbeitern sichtbar wird.

All diese Initiativen werden durch Tabacóns übergreifendes und wegweisendes Engagement für Nachhaltigkeit untermauert, das eine Vielzahl von Programmen umfasst, die darauf abzielen, die umliegende Gemeinde, die Erhaltung des unberührten Regenwaldes und das kulturelle Erbe Costa Ricas zu unterstützen.

Andrey Gomez sagt: „Tabacón war schon immer ein Vorreiter in Costa Rica. Es ist das Resort, das La Fortuna, heute eines der meistbesuchten Reiseziele des Landes, auf die Landkarte gebracht hat.

Für mich ist es ein Privileg, einem Team beitreten zu können, das sich in den letzten zwei Jahren wie kein anderes zusammengefunden hat, und die Möglichkeit zu erhalten, sein Vermächtnis für die Zukunft weiterzuentwickeln. Ich freue mich darauf, meine eigenen Wurzeln zu erforschen, während wir weiterhin sowohl das Land als auch die Tradition durch das Tabacón-Erlebnis regenerieren.“

Das Managementteam, der Vorstand und alle Mitarbeiter heißen Andrey in der Tabacon-Familie willkommen.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...