Quick News USA

Lonely Planet gewinnt Auszeichnungen für Best In Travel

LEIN PLANET, das Unternehmen für digitale Reiseberatung und die weltweit führende Marke für Reiseführer, gab heute bekannt, dass „Best in Travel 2022“, eine jährliche Sammlung der angesagtesten Reiseziele der Welt, zum „People's Choice Winner“ in den Kategorien „Best Travel & Adventure Video“ und „Best Travel & Lifestyle“ gekürt wurde (Video Series & Channels), Video bei der 26. jährlichen Internetfeier der Webby Awards. Die von der New York Times als „höchste Auszeichnung des Internets“ gefeierten Webby Awards, die von der International Academy of Digital Arts and Sciences (IADAS) verliehen werden, sind die führende internationale Preisverleihungsorganisation, die Exzellenz im Internet auszeichnet.

Die preisgekrönten Videos von Lonely Planet waren rund um das Jahrbuch thematisiert Am besten auf Reisen Feature. Reisebester 2022Der Inhalt von wurde auf allen eigenen sozialen Kanälen und Online-Redaktionen genutzt und konzentrierte sich auf die Geschichten von Einheimischen – Schöpfer, Musiker, Künstler und Filmemacher und was ihre Heimat zu einem begehrten Reiseziel macht. Mit starken Perspektiven aus der Ich-Perspektive, einzigartigen Erlebnissen und stimmungsvollen Bildern erstellte Lonely Planet anspruchsvolle Reisegeschichten durch Videoinhalte, die selbst die erfahrensten Reisenden inspirieren sollen. Die Zuschauer können mit dem Einheimischen PJ Sin Suela, tagsüber ein Arzt, der an vorderster Front von COVID-19 war, und nachts einen Reggaeton-Rapper, der verkündet, dass er „lebt und stirbt, eine Tour durch die wunderschönen Strände, das Essen und das Nachtleben von Puerto Rico machen diese Insel.“

„Lonely Planet hat den Standard für Innovation und Kreativität im Internet gesetzt“, sagte Claire Graves, Executive Director von The Webby Awards. „Diese Auszeichnung ist ein Beweis für das Können, den Einfallsreichtum und die Vision seiner Schöpfer.“

„Die jährliche Best-in-Travel-Liste von Lonely Planet wurde erstellt, um in Videos zum Leben erweckt zu werden – eine beeindruckende Hommage an Orte und Persönlichkeiten, die in Bewegung und Bewegung festgehalten werden“, sagte Nitya Chambers, Executive Editor und SVP of Content von Lonely Planet. „Wir sind so begeistert, dass die kreative Vision unseres Teams von den Webby's neben so vielen unverwechselbaren, originellen und innovativen Geschichtenerzählern unserer Zeit anerkannt wird.“

Lonely Planet wird am 26. Mai bei den 16. jährlichen Webby Awards in New York City geehrt, die von Roy Wood Jr. ausgerichtet werden.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Dmytro Makarow

Hinterlasse einen Kommentar