Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Deutschland News Personen Technik Tourismus Transport Travel Wire-News

Lufthansa reaktiviert Airbus A380

Lufthansa reaktiviert Airbus A380
Geschrieben von Harry Johnson

Als Reaktion auf die stark gestiegene Kundennachfrage und die verspätete Auslieferung bestellter Flugzeuge reaktiviert Lufthansa den Airbus A380.

Die Airline rechnet damit, das bei Kunden und Crews beliebte Langstreckenflugzeug ab Sommer 2023 wieder einzusetzen. Das Unternehmen prüft derzeit, wie viele A380 reaktiviert werden und welche Ziele der Airbus anfliegen wird.

Lufthansa verfügt noch über 14 Airbus A380, die derzeit in Spanien und Frankreich für die sogenannte „Deep Storage“ langfristig geparkt werden. Sechs dieser Flugzeuge wurden bereits verkauft, acht A380 verbleiben vorerst in der Lufthansa-Flotte.

Auch die Vorstände der Deutschen Lufthansa AG kündigten in einem gemeinsamen Brief an die Kunden des Unternehmens die Reaktivierung des A380 an: „Im Sommer 2023 erwarten wir nicht nur weltweit ein deutlich zuverlässigeres Luftverkehrssystem. Wir heißen Sie auch wieder an Bord unserer Airbus A380 willkommen. Wir haben heute entschieden, den sich weiterhin großer Beliebtheit erfreuenden A380 im Sommer 2023 wieder bei Lufthansa in Dienst zu stellen. Darüber hinaus stärken und modernisieren wir unsere Flotten mit rund 50 neuen Airbus A350, Boeing 787 und Boeing 777 weiter. 9 Langstreckenflugzeuge und mehr als 60 neue Airbus A320/321 allein in den nächsten drei Jahren.“

Der Airbus A380 ist das größte Passagierflugzeug der Welt: Er ist 73 Meter lang und 24 Meter hoch und bietet 509 Passagieren bei Lufthansa Platz.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...