Quick News Spanien USA

Madrid reist nach Chicago und New York City, um den Tourismus anzukurbeln

Ihr Quick News Post hier: 50.00 $

In dem Bemühen, den nordamerikanischen Markt als Hauptquelle des internationalen Tourismus zu festigen, führte die Tourismusabteilung des Stadtrats von Madrid erfolgreich eine Roadshow in den Vereinigten Staaten durch, bei der sie vom 12. bis 14. September sowohl Chicago als auch New York City besuchte.

Führungskräfte des Madrid Tourism Board veranstalteten eine umfangreiche Agenda mit Veranstaltungen und strategischen Treffen, von denen die meisten die Anwesenheit des Bürgermeisters von Madrid, José Luis Martínez-Almeida, beinhalteten, der nach New York City reiste, um des 40th Jahrestag ihrer Städtepartnerschaft, einer formellen und inhaltlichen Zusammenarbeit zwischen den Städten.

Die Roadshow begann in Chicago mit einem Networking-Event für Reisebüros, Reiseveranstalter und Reiseautoren, um mit 20 spanischen Unternehmen in Kontakt zu treten, die auf die Segmente Premium-Tourismus und MICE spezialisiert sind. Diese Werbemaßnahmen wurden in New York City fortgesetzt, wo der Bürgermeister von Madrid über 100 nordamerikanische Unternehmen ansprach, um die Attraktionen zu präsentieren, die Madrid als eines der führenden Touristenziele der Welt auszeichnen.

Bürgermeister Martínez-Almeida hielt ein Treffen mit Vertretern von Virtuoso ab, einem renommierten nordamerikanischen Konsortium von hochkarätigen Reisebüros verschiedener Unternehmen, mit dem Ziel, Madrid auf dem internationalen Premium-Markt zu positionieren und die Kandidatur des Reiseziels für die Ausrichtung des jährlichen Symposiums von Virtuoso zu fördern 2024. Martínez-Almeida traf sich auch mit Vertretern der Broadway League, die aus über 700 Mitgliedern der kommerziellen Theaterbranche besteht, um Kanäle für Einheit und Zusammenarbeit mit den Theatern der USA einzurichten Gran Vía, anerkannt als „Broadway von Madrid“ und als eines der größten kulturellen Angebote des Reiseziels.

Zum Abschluss der kulturellen Initiativen des Reiseziels veranstaltete das Königliche Theater, das von der Tourismusabteilung der Stadtverwaltung von Madrid gesponsert und gefördert wurde, ein großes Konzert, das die Carnegie Hall mit spanischer Musik füllte.

WTM-London 2022 findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

Die Stadträtin für Tourismus der Stadt Madrid, Almudena Maíllo, reiste ebenfalls nach New York City, um ein Treffen mit den Leitern von NYC & Company, der offiziellen Marketing-, Tourismus- und Partnerschaftsorganisation der Stadt, auszurichten, um eine Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden zu besprechen Reiseziele. Seit 2007 haben Madrid und New York City verschiedene gemeinsame Werbeaktivitäten entwickelt, um beiden Städten in ihren jeweiligen Märkten Sichtbarkeit zu verleihen, und erwarten, die Allianz fortzusetzen und neue Initiativen zu starten, die auf die aktuellen Trends im Tourismussektor zugeschnitten sind.

360º-Werbekampagne

Darüber hinaus entwickelt der Stadtrat von Madrid eine Social-Media-Marketingkampagne mit American Airlines, um Besuche in der Stadt zu fördern, sowie eine Medienwerbekampagne, die von einer Schaltung von über 100 digitalen MUPIs begleitet wird, die Bilder der spanischen Hauptstadt in den zentralsten Straßen zeigen von New York City.

Der amerikanische Markt

Die Vereinigten Staaten sind Madrids größter ausländischer Besuchermarkt und stehen an erster Stelle unter den Top Ten der wichtigsten Märkte für die Hauptstadt. Im Jahr 2019 begrüßte die Stadt 809,490 Amerikaner, die 1,877,376 Übernachtungen generierten. Im Jahr 2022 erreichte die Besucherzahl 411,459 Besucher und übertraf damit die 189,335 Besucher aus Frankreich, 172,371 Besucher aus Italien und 144,107 Besucher aus dem Vereinigten Königreich.

Alle oben genannten Bemühungen, zusammen mit verschiedenen anderen Werbeaktivitäten, die in Arbeit sind, zielen darauf ab, die Nachfrage nach Premium-Luxusreisen zu steigern und Meetings, Incentives, Konferenzen und Ausstellungen in Madrid zu fördern.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Dmytro Makarow

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...