Syndication

Der Markt für medizinische Nitroglycerinsprays wird voraussichtlich bis Ende 147.3 2030 Millionen US-Dollar erreichen

Die weltweit steigende Prävalenz von Herz-Kreislauf-Erkrankungen hat zu bedeutenden Entwicklungen bei Herzbehandlungen geführt. Unter diesen wird die zunehmende Einführung von Nitroglycerin-Sprays als einer der bekanntesten Behandlungsansätze angepriesen.

Die koronare Herzkrankheit gehört zu den Hauptursachen für Morbidität und Todesfälle bei Herzpatienten. Diese Krankheit ist die Hauptursache für Angina pectoris oder akute Brustschmerzen, die durch Arterienverstopfung verursacht werden. Um die Beschwerden auszugleichen, nimmt die Akzeptanz von Nitroglycerinsprays deutlich zu.

Bei einem erheblichen Anteil der weltweiten Bevölkerung mit Herzleiden bleibt Angina pectoris unerkannt. Laut FMI ist diese nicht diagnostizierte Bevölkerungsbasis das, was die Wachstumsaussichten für den Markt im kommenden prognostizierten Jahrzehnt möglicherweise verbessern würde.

KOSTENLOSE Musterkopie des Berichts herunterladen: https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-12620

Wichtige Erkenntnisse aus der Studie zu medizinischen Nitroglyzerin-Sprays

  • Nordamerika rühmte sich, die Markthegemonie zu behalten und eroberte über zwei Fünftel des Umsatzanteils
  • Die Prophylaxe von Angina pectoris wird das dominierende Segment bleiben und von 4.1 bis 2020 mit einer CAGR von 2030 % stetig wachsen
  • Nach Vertriebskanälen ist der Verkauf von Online-Apotheken aufgrund der Pandemie und der Vertiefung der digitalen Kompetenz bereit, eine glaubwürdige Expansion zu erleben
  • 90 dosierte Sprühstöße/Flaschendosierungskapazität bleiben die am meisten bevorzugte Option und registrieren einen Index von 1.4
  • Der globale Markt für medizinische Nitroglycerin-Sprays wird voraussichtlich stetig wachsen und eine CAGR von 4.2 % verzeichnen

Fordern Sie ein vollständiges Inhaltsverzeichnis dieses Berichts mit Zahlen an: https://www.futuremarketinsights.com/toc/rep-gb-12620

Wettbewerbsintelligenz

Der weltweite Markt für medizinische Nitroglycerin-Sprays ist stark konsolidiert, mit der Präsenz von vier führenden Akteuren: Perrigo Company Plc., Evus Health Solutions LLC., G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. und Akrimax Pharmaceuticals LLC. Diese Akteure konzentrieren sich in erster Linie auf die Portfoliostärkung durch die Markteinführung neuer Produkte.

Beispielsweise führte Perrigo Company Inc. im September 2020 das Handelsmarkenäquivalent von Voltaren® Arthritis Pain Reliever in rezeptfreien Apotheken ein. Es ist die erste abgekürzte neue Arzneimittelanwendung (ANDA), die von der US-amerikanischen FDA zugelassen wurde.

Im Jahr 2006 erhielt Evus Health Solutions von der FDA die Genehmigung zur Markteinführung des NitroMist® Nitroglycerin-Lingual-Aerosolsprays. Das Gerät ist ein Nitrat-Vasodilatator, der zur akuten Linderung eines Anfalls oder zur akuten Prophylaxe von Angina pectoris indiziert ist. Diese 400 mcg pro Sprühstoß sind in 230 dosierten oder 90 dosierten Sprühstößen pro Behälter erhältlich.

Die G-Pohl-Boskamp GmbH & Co. ist einer der erfolgreichsten unabhängigen Arzneimittelhersteller Deutschlands. Das Produktportfolio umfasst eine Reihe von Produkten für verschiedene chronische Erkrankungen. In diesem Fall stellt das Unternehmen das Nitrolingual Pumpspray her, das in 60 und 200 dosierten Sprühstößen pro Behälter erhältlich ist.

Stellen Sie uns Ihre Fragen zu diesem Bericht:

 https://www.futuremarketinsights.com/ask-question/rep-gb-12620

Einblicke in die Auswirkungen von COVID-19

Die COVID-19-Pandemie hat sich nachteilig auf die ganze Welt ausgewirkt und zu massiven Einnahmeausfällen und geringeren Gewinnmargen geführt. Eine langfristige wirtschaftliche Rezession wird sich wahrscheinlich in den kommenden Jahren fortsetzen.

In Bezug auf Nitroglycerin-Sprays wird erwartet, dass sich der Markt im professionellen Pflegesektor verlangsamen wird, was auf die Verschiebung der Prioritäten hin zur Ausrottung der Pandemie zurückzuführen ist. Daher werden elektive Operationen bei Herzerkrankungen verschoben, was zu einer eingeschränkten Aufnahme von Nitroglycerin-Sprays führt.

Diese Verschiebung elektiver kardiovaskulärer Operationen veranlasst Patienten, sich für Alternativen zur häuslichen Pflege zu entscheiden. Folglich hat die orale und sublinguale Verabreichung von Nitroglycerin-Sprays stetig zugenommen, um akuten Angina-Attacken vorzubeugen.

Marktsegmentübersicht für medizinische Nitroglycerinsprays

Anwendung

  • Prophylaxe von Angina pectoris
  • Akute Linderung des Anfalls (Behandlung)

Dosiskapazität

  • 60 dosierte Sprühstöße/Flasche
  • 90 dosierte Sprühstöße/Flasche
  • 200 dosierte Sprühstöße/Flasche
  • 230 dosierte Sprühstöße/Flasche

Vertriebsweg

  • Krankenhausapotheken
  • Einzelhandel Apotheken
  • Online-Apotheken

Region

  • Nordamerika (USA & Kanada)
  • Lateinamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien und übriges Lateinamerika)
  • Europa (Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien, Spanien, BENELUX, Russland und Rest von Europa)
  • Ostasien (China, Japan & Südkorea)
  • Südasien (Indien, Thailand, Indonesien, Malaysia & übriges Südasien)
  • Ozeanien (Australien & Neuseeland)
  • Naher Osten und Afrika (GCC, Südafrika, Nordafrika und Rest von MEA)

Über zukünftige Markteinblicke (FMI)
Future Market Insights (ESOMAR-zertifiziertes Marktforschungsunternehmen und Mitglied der Greater New York Chamber of Commerce) bietet detaillierte Einblicke in die bestimmenden Faktoren, die die Nachfrage auf dem Markt steigern. Es offenbart Möglichkeiten, die das Marktwachstum in verschiedenen Segmenten auf der Grundlage von Quelle, Anwendung, Vertriebskanal und Endverbrauch in den nächsten 10 Jahren begünstigen werden

Kontakt:

Markteinblicke der Zukunft
Einheitennummer: 1602-006, Jumeirah Bay 2, Grundstücksnummer: JLT-PH2-X2A

Jumeirah Lakes Towers, Dubai

Vereinte Arabische Emirate

LinkedInTwitterBlogs



Quelle Link

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...