Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Karibik Land | Region Reiseziel Gastgewerbe Hotels und Resorts Der Kauf von Luxusmedien México News Wiederaufbau Resorts Tourismus Anreise Reisegeheimnisse Travel Wire-News Verschiedene Neuigkeiten

Die mexikanische Karibik setzt die Reaktivierung des Tourismus fort

Die mexikanische Karibik setzt die Reaktivierung des Tourismus fort
Die mexikanische Karibik setzt die Reaktivierung des Tourismus fort
Geschrieben von Harry Johnson

Diese Woche markiert ein starkes Kapitel in der Reaktivierung von Flügen in die mexikanische Karibik

  • Southwest Airlines nimmt die Route von Cozumel nach Houston mit sieben wöchentlichen Flügen wieder auf
  • Die europäische Luftverbindung zur mexikanischen Karibik wächst weiter
  • Frontier Airlines startet an diesem Samstag seine wöchentliche Strecke Cincinnati - Cancún

Die Reaktivierung des Tourismus in der mexikanischen Karibik setzt sich fort, während Southwest Airlines ihre Strecke Houston - Cozumel mit sieben wöchentlichen Flügen wieder aufnimmt Volaris erhöht seine Flüge zur Insel von Mexiko-Stadt. Inzwischen erhält Cancún neue Flüge aus Europa, Südamerika und den USA

„Diese Woche markiert ein starkes Kapitel in der Reaktivierung von Flügen in die mexikanische Karibik. Am Sonntag, Frontier Airlines startete seine Route Miami - Cancún, die viermal pro Woche fliegen wird und Miami erneut zur am stärksten mit Cancún verbundenen US-Stadt sowie zu einem wichtigen Knotenpunkt für den Rest Lateinamerikas macht “, sagte Dario Flota Ocampo, Direktor von Quintana Roo Tourism Tafel.

Am Montag, dem 8. März, kehrte auch die wöchentliche Strecke Madrid - Cancún von Iberojet zurück, die in diesem Sommer, der Hochsaison für den europäischen Tourismus, schrittweise auf fünfmal wöchentlich erhöht wird. Der Start von Iberojet, bei dem kürzlich die Charterfluggesellschaften Evelop! und Orbest hat das Interesse der spanischen Fluggesellschaft WAMOS geweckt, die Ende März ihren Flug Madrid - Cancún starten wird.

"Am Donnerstag kehren zwei wichtige Flüge nach Südwesten zurück: eine tägliche Route von Phoenix nach Cancún und die tägliche Route von Houston nach Cozumel", fügte Flota Ocampo hinzu.

Am internationalen Flughafen Cozumel befindet sich auch eine Volaris-Route von Mexiko-Stadt, die vom 26. März bis 12. April zwei tägliche Frequenzen hinzufügt.

Frontier Airlines startet an diesem Samstag, dem 13. März, seine wöchentliche Strecke Cincinnati - Cancún, während TAP Air Portugal am 27. März seine Strecke Lissabon - Cancún mit drei Flügen pro Woche startet. Die südamerikanische Billigfluggesellschaft WINGO startet am 28. März ihren Direktflug von Cancún nach Medellin. Die bestehende Route der Fluggesellschaft von Bogotá fliegt viermal wöchentlich. 

Das Quintana Roo Tourism Board, das derzeit in der digitalen ITB Berlin 2021 dieses Wochenendes für die Ziele der mexikanischen Karibik wirbt, verwaltet weiterhin die Kommunikation mit Reisebüros und Reiseveranstaltern, um die vom Staat implementierten Sicherheits- und Gesundheitsprotokolle zum Schutz der Gesundheit der Besucher zu teilen und Einheimische.

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Teilen mit...