Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Reiseziel Kapitalertrag maximieren News Zugfahrt Tourismus Transport Travel Wire-News USA

Neuer Amtrak-Service verbindet Burlington und New York City

Neuer Amtrak-Service verbindet Burlington und New York City
Ethan Allen Express von Amtrak
Geschrieben von Harry Johnson

Der Ethan Allex Express-Service beginnt am 29. Juli 2022 und fährt von New York City direkt in die Innenstadt von Burlington, Vermont

Hello Burlington begrüßt offiziell den Ethan-Allen-Express-Service von Amtrak, wodurch die Stadt jetzt per Flugzeug, Land, Wasser und Schiene erreichbar ist. Der Dienst beginnt am 29. Juli 2022 und führt von New York City direkt in die Innenstadt von Burlington, Vermont.

Die Linie Ethan Allen Express wurde neu auf Burlington, Middlebury und Vergennes erweitert und bringt Passagiere durch das malerische Hudson Valley, die Green Mountains und schließlich in die Stadt am Ufer des Lake Champlain, die einen aufregenden Zugang zu den zahlreichen Outdoor-Aktivitäten der Region bietet Farm -to-table kulinarische Angebote und lebendige Kunst und Kultur. Die Einführung des erweiterten Zugverkehrs erweitert nicht nur die Zugänglichkeit für Reisende, sondern fügt eine nachhaltige Reiseoption in eine Stadt hinzu, die seit langem Wert auf Umweltschutz legt.

„Wir könnten nicht aufgeregter sein, Sie willkommen zu heißen Ethan Allen Express von Amtrak in die Innenstadt von Burlington. Es ist Jahrzehnte her, dass die Stadt einen Schienenverkehr hatte, und da die Reisenden von heute nach nachhaltigeren Transportmöglichkeiten suchen, könnte das Timing nicht besser sein.“ – Jeff Lawson, Direktor bei Hello Burlington

Der neue Amtrak-Service trägt dazu bei, nachhaltiges Reisen in eine Stadt zu fördern, die für ihre bahnbrechenden Bemühungen um Nachhaltigkeit bekannt ist, und wird nicht nur das Reisen nach Burlington einfacher machen, sondern auch den Planeten entlasten. Burlington ist auf dem besten Weg, sein Ziel der Netto-Nullenergie bis 2030 zu erreichen, und ist damit eines der ersten im Land, das diesen Meilenstein erreicht.

Die erweiterten nachhaltigen Transportmöglichkeiten für Reisende sind gut auf das anhaltende Engagement der Stadt für umweltfreundliche Praktiken abgestimmt. Als wachsendes Innovationszentrum für umweltfreundliches Reisen ist Burlington die Heimatbasis für eine wachsende Zahl von Unternehmen an der Spitze der Branche, darunter das Elektroflugunternehmen Beta Technologies, das den Fokus der Region auf Technologie und Nachhaltigkeit symbolisiert.

Das globale Reisetreffen World Travel Market London ist zurück! Und Sie sind eingeladen. Dies ist Ihre Chance, sich mit anderen Branchenexperten zu vernetzen, wertvolle Einblicke zu erhalten und in nur 3 Tagen geschäftlichen Erfolg zu erzielen! Melden Sie sich noch heute an, um sich Ihren Platz zu sichern! findet vom 7. bis 9. November 2022 statt. Jetzt registrieren!

„Die Verkehrsbehörde freut sich sehr, Vermontern und Besuchern des Staates diese neue Transportmöglichkeit für Reisen zwischen New York City und Burlington anbieten zu können“, sagte der Verkehrsminister von Vermont, Joe Flynn. „Personenzugreisen bieten wunderschöne Landschaften, Entspannung und geräumige und bequeme Sitzgelegenheiten, und Züge sind fast dreimal energieeffizienter als Autos.“

Der Ethan Allen Express fährt von der Moynihan Train Hall an der Penn Station in New York City ab und bietet Direktverbindungen nach Burlington sowie Vergennes und Middlebury. Nach über 20 Jahren Aufenthalt in Rutland bringt die Erweiterung Reisende direkt aus dem urbanen Zentrum von New York in die idyllischen Städte im Norden von Vermont.

Eine Hin- und Rückfahrt dauert etwa siebeneinhalb Stunden von New York nach Burlington und wird sieben Tage die Woche durchgeführt. Der Zug wird in der Innenstadt von Burlington an der ursprünglichen Union Station am Fuße der College Street am Ufer des Lake Champlain ein- und aussteigen, nur wenige Schritte von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie dem Church Street Marketplace und allen vier Innenstadthotels der Stadt entfernt. 

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...