Drahtnachrichten

Neues Nahtodbuch beginnt mit „I Met God“

Geschrieben von Herausgeber

Ein neues Buch von Eugenia Crouse zeichnet die Nahtoderfahrung der Autorin und ihre vollständige und detaillierte Geschichte des Missbrauchs auf, der zu einem fast tödlichen Autounfall, Veränderung und Erlösung führte. Ihre Geschichte enthält atemberaubende Erfahrungen und Diskussionen mit Gott und anderen, die nie in anderen NTE-Geschichten erschienen sind. Die Autorin wurde von Gott körperlich berührt, als er/sie zu ihr sprach, und ihre Geschichte enthält eine besondere Botschaft von Gott, die jeden Leser berühren wird.    

Nachfolgend einige wichtige Auszüge aus dem Buch:

„…Während ich beschreibe, dass ich mich außerhalb meines Körpers befinde… müssen Sie verstehen, dass ich an den vier Orten, die ich beschrieben habe, gleichzeitig anwesend war.“

„…Und dann unterbrach uns eine weibliche Stimme. Aus dem Bereich seines Brustkorbs begann eine Wolke aufzutauchen. Als es Gestalt annahm, begann sich eine schöne Frau mit sehr langem Haar zu bilden, so lang, dass es mit ähnlichen Amish-Locken auf ihrem Schoß saß. Sie saß neben der stehenden männlichen kaukasischen Gottgestalt. Ihre Haarfarbe war wunderschön rot. Sie schien schwarz zu sein … nicht kaukasisch … mit wunderschönen weiblichen Gesichtszügen. Sie war die schönste Frau, die ich je gesehen habe. Sie hat eine sehr schwüle Stimme mit einem ausländischen Akzent. Sie fing an, sich zu meiner Verteidigung zu äußern. Gott war sowohl männlich als auch weiblich … zwei vollständige Wesenheiten … zwei Hälften derselben Person.“

„…Gott hörte geduldig zu und beantwortete jede einzelne Frage, die ich jemals in meinem Leben hatte… Mir wurde nicht erlaubt, mich an die meisten Antworten zu erinnern… bis auf drei Fragen…

„… gab es einen Krieg im Himmel?“

„Warum hast du uns erschaffen?“

„Warum gibt es so viel Böses auf der Erde?“

„Ich habe mich ein letztes Mal mit Gott getroffen. Er hielt eine Bibel in seinen Händen. Er hielt mir die Bibel direkt vors Gesicht, als er darauf zeigte und sagte: „Sieh dir dieses Buch an … dieses Buch ist …“

Die Autorin Eugenia Crouse lebt mit ihrem 32-jährigen Ehemann, ihrer Tochter im Teenageralter und einem äußerst loyalen Rottweiler namens Hoyce in Texas. Sie ist eine amerikanische Ureinwohnerin… ein Blutsmitglied der Choctaw Nation. Neben dem Modeln gehören zu ihren Hobbys Pferde (sie war kurze Zeit professionelle Pferdejockey, bevor sie aufhörte, professionelle Drag Racer zu werden), Motorräder, professionelles Drag Racing (10 Jahre und Hunderte von Rennen) und sie ist eine erfahrene Oldtimer-Mechanikerin zusammen mit ihrem Ehemann, der ebenfalls Drag Racer und erfahrener Mechaniker ist.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar