Fluggesellschaften Flughafen Luftfahrt Reise-Nachrichten brechen Geschäftsreise Karibik Reiseziel Gastgewerbe Hotels und Resorts News Puerto Rico Resorts Shopping Tourismus Anreise Travel Wire-News USA

Neue Nonstop-Flüge von Ponce, Puerto Rico nach Orlando, Florida

Neue Nonstop-Flüge von Ponce, Puerto Rico nach Orlando, Florida
Neue Nonstop-Flüge von Ponce, Puerto Rico nach Orlando, Florida
Geschrieben von Harry Johnson

Die leuchtend gelben Flugzeuge von Spirit Airlines leuchten hell entlang der sonnigen Südküste von Puerto Rico. Die Fluggesellschaft startete heute ihren Dienst vom Mercedita International Airport (PSE) in Ponce und fügte ihrer wachsenden Streckenkarte die zweitgrößte Stadt der Insel hinzu. Der neue Service bietet Ponce-Reisenden tägliche Flüge nach Ponce Orlando (MCO) und markiert neben San Juan (SJU) und Aguadilla (BQN) das dritte Ziel von Spirit in Puerto Rico.

„Unsere neuen Nonstop-Flüge zwischen Ponce und Orlando bieten Reisenden aus Puerto Rico und Florida bequeme und erschwingliche Möglichkeiten, Freunde und Verwandte zu besuchen“, sagte Matt Klein, EVP und Chief Commercial Officer von Spirit. “Es bietet auch bequemen Zugang zu den Themenparks in Orlando sowie zu den historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten entlang der Südküste von Puerto Rico.”

Orlando eines von Spirit Airlines' größter Flughafenbetrieb mit rund 80 Flügen pro Tag, der jetzt One-Stop-Optionen zwischen PSE und 28 Städten auf der Streckenkarte der Fluggesellschaft bietet. Die Fluggesellschaft ist die zweitgrößte Fluggesellschaft nach Sitzplätzen bei MCO.  

„Wir sind stolz darauf, die Handels- und Tourismusbeziehungen zwischen Ponce und anderen östlichen Städten der Vereinigten Staaten zu unterstützen. Wir sind dankbar für Spirit Airlines' Beitrag zur Erweiterung des Flugangebots für die Bevölkerung von Puerto Rico, insbesondere für diejenigen, die im Süden der Insel leben, sagte Joel Pizá Batiz, Exekutivdirektor der Puerto Rico Ports Authority. „Wir wissen das Vertrauen in unseren Arbeitsplan zu schätzen, der darauf ausgelegt ist, die Flughafenentwicklung und die Ankunft neuer Fluggesellschaften zu fördern. Unser Management hat in den letzten drei Jahren 12.8 Millionen US-Dollar in Verbesserungsprojekte investiert, wobei die Erweiterung der Abflughalle für die gleichzeitige Teilnahme an zwei Flügen und die Verbesserungen am TSA-Checkpoint hervorzuheben sind.“

Spirit Airlines flog seine ersten Flüge nach Puerto Rico im Jahr 2001, als es den Dienst nach San Juan einführte, und öffnete später den Dienst nach Aguadilla im Jahr 2007. Das Hinzufügen von Ponce wird den Gästen von Spirit acht Nonstop-Streckenoptionen für Reisen zwischen Flughäfen in ganz Florida und Puerto Rico bieten. Das Wachstum in Puerto Rico setzt sich in diesem Frühjahr fort, da Spirit am 20. April 2022 einen Nonstop-Service von Aguadilla nach Philadelphia einführt.

„Bei der Puerto Rico Tourism Company feiern wir die Ankunft von Spirit Airlines am Aeropuerto Internacional Mercedita (PSE) in Ponce mit dem täglichen Nonstop-Flug dazwischen Orlando (MCO) und Ponce (PSE). Es ist erfreulich, auf Spirit als Mitwirkenden der Tourismusbranche der Insel und ihr Engagement für Puerto Rico als Reiseziel zählen zu können. Diese Unterstützung spiegelt sich in der Erhöhung der Häufigkeit ihrer Flüge und der kontinuierlichen Zunahme ihrer Routen wider, in diesem speziellen Fall in Ponce „La Ciudad Señorial“, was sicherlich zu einem großen Aufschwung der Wirtschaft unserer „Porta Caribe“ führen wird. Touristenregion“, sagte Carlos Mercado Santiago, Executive Director der Puerto Rico Tourism Company.

Verbindungsoptionen von Spirit Airlines nach/von PSE: 
Atlantik-Stadt (ACY)Charleston (CRW)Hartford-Bradley (BDL)Medellín (MDE)Pensacola (PNS)
Atlanta (ATL)Cleveland (CLE)Houston (IAH)Minneapolis (MSP)Philadelphia (PHL)
Baltimore (BWI)Kolumbus (CMH)Indianapolis (IND)Montego Bay (MBJ)Pittsburgh (PIT)
Bogotá (BOG)Dallas-Fort Worth (DFW)LaGuardia (LGA)Myrtle Beach (MYR)San José (SJO)
Cancún (CUN)Detroit (DTW)Las Vegas (Las)Nashville (BNA)San Pedro Sula (SAP)
Cartagena (CTG)El Salvador (SAL)Louisville (SDF)New Orleans (MSY)St. Thomas (STT)

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Harry Johnson

Harry Johnson war der Zuweisungsredakteur für eTurboNews seit mehr als 20 Jahren. Er lebt in Honolulu, Hawaii, und stammt ursprünglich aus Europa. Er schreibt und berichtet gerne über Nachrichten.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...