Drahtnachrichten

Neue Technologien zu Organ- und Gewebeschäden bei Transplantations- und COVID-Patienten

Geschrieben von Herausgeber

Auf Blut und Urin basierende zellfreie DNA-Nachweismethoden werden Ärzten hochpräzise, ​​nicht-invasive Werkzeuge zur Identifizierung und Überwachung von Infektionen, Abstoßungsreaktionen und Schweregrad von Organschäden bei Transplantations- und COVID-19-Patienten an die Hand geben.

Eurofins Viracor, LLC, ein führendes Unternehmen für Tests auf Infektionskrankheiten, Immunologie und Allergien, gab heute bekannt, dass es eine exklusive Lizenzvereinbarung mit der Cornell University abgeschlossen hat, um mehrere bahnbrechende und neuartige Assays zu kommerzialisieren, die darauf abzielen, das klinische Management von COVID- 19 und Transplantationspatienten, die von Gewebeschäden und Infektionen betroffen sind.

Die chirurgische Biopsie ist entscheidend für die Verfolgung von COVID-19-Schäden im Körper, aber das Verfahren kann für den Patienten schmerzhaft und kostspielig sein. Das Team der Cornell University unter der Leitung von Dr. Iwijn De Vlaminck, außerordentlicher Professor an der Meinig School of Biomedical Engineering, hat eine Alternative zur Biopsie entwickelt – einen neuartigen, nichtinvasiven Bluttest zur Messung von Organverletzungen durch COVID-19. Der Test verwendet zirkulierende zellfreie DNA (cfDNA), um den Schaden zu messen, den COVID-19 Zellen, Geweben und Organen zufügt.

Darüber hinaus ist cfDNA ein äußerst vielseitiger Analyt zur Überwachung der kritischsten Komplikationen der hämatopoetischen Zelltransplantation (HCT) bei vielen Blutkrankheiten und Krebsarten, einschließlich der Graft-versus-Host-Krankheit, Infektionen, Transplantatversagen und Krankheitsrückfällen. Die Vereinbarung zwischen Eurofins Viracor und der Cornell University wird den Zugang zu einem innovativen blutbasierten cfDNA-Methylierungssequenzierungsassay zur Früherkennung oder Vorhersage schwerwiegender Komplikationen im Zusammenhang mit allogener HCT erweitern und so die Versorgung von Stammzelltransplantationspatienten verbessern.

In einer anderen Anwendung beabsichtigt Eurofins Viracor, den neuartigen cfDNA-Test zu kommerzialisieren, der verwendet wird, um das Vorhandensein von Harnwegsinfektionen bei Nierentransplantationspatienten zu identifizieren und den Grad der Schädigung von Niere und Blase zu quantifizieren.

Mit der kombinierten Stärke von Eurofins Viracor und seinen verbundenen Unternehmen Transplant Genomics, Inc. und Eurofins Donor & Product Testing, Inc. und ihren innovativen Portfolios für Transplantationstests markiert die strategische Zusammenarbeit mit der Cornell University einen weiteren entscheidenden Schritt in der Mission von Eurofins US Transplant Diagnostikunternehmen, um ungedeckten Bedarf im gesamten Kontinuum der Versorgung von Transplantationspatienten zu decken.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentare

  • Öffentliche Bekanntmachung>>>Das lang erwartete Heilmittel für HERPES, HIV, HPV, HSV1&2, DIABETES, KREBS, VAGINALE INFEKTION ist endlich vorbei. Dr. Osato ist gekommen, um die Menschheit mit seiner Kräuterheilung zu retten, und er wird auf der ganzen Welt sehr empfohlen für die gute Arbeit, die er im Leben der Menschen leistet, indem er sie von verschiedenen Arten von Krankheiten/Viren heilt. Er hat mich auch mit seinen Kräutermedikamenten von Genitalherpes geheilt. Wenn Sie das Heilmittel benötigen, wenden Sie sich bitte an Dr. Osato unter seiner E-Mail-Adresse: [E-Mail geschützt] oder WhatsApp ihn unter +2347051705853. Sterben Sie nicht im Stillen und denken Sie, dass es keine Heilung für Herpes1&2 gibt. Wenden Sie sich noch heute an Dr. Osato und werden Sie diese schreckliche Krankheit/das Virus in Ihrem Körper los. Seine Website ist osatoherbalcure.wordpress.com