Drahtnachrichten

Neue Behandlung für Erwachsene mit aktiver Psoriasis-Arthritis

Geschrieben von Herausgeber

AbbVie, ein forschungsbasiertes globales biopharmazeutisches Unternehmen, gab bekannt, dass Health Canada SKYRIZI® (Risankizumab) für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit aktiver Psoriasis-Arthritis zugelassen hat. Bei PsA kann SKYRIZI allein oder in Kombination mit einem konventionellen nicht-biologischen krankheitsmodifizierenden Antirheumatikum (cDMARD) (z. B. Methotrexat) angewendet werden.   

„Der Erhalt der Konformitätserklärung von SKYRIZI für die Behandlung von aktiver Psoriasis-Arthritis gibt den Patienten zusätzliche Hoffnung. Die Ergebnisse des klinischen Studienprogramms der Phase 3 weisen auf eine Verbesserung der mit dieser Krankheit verbundenen Anzeichen und Symptome hin“, sagte Dr. Kim Alexander Papp, MD, PhD, FRCPC, FAAD, Probity Medical Research.

„Bei AbbVie streben wir danach, den Behandlungsstandard für immungeschwächte Menschen zu verändern, und wir freuen uns über die Zulassung von SKYRIZI durch Health Canada für die Behandlung von Erwachsenen mit aktiver Psoriasis-Arthritis“, sagte Tracey Ramsay, Vice President und General Manager, AbbVie Canada.  

Dies ist die zweite Indikation für SKYRIZI in Kanada. Im April 2019 hat Health Canada SKYRIZI für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis zugelassen, die Kandidaten für eine systemische Therapie oder Phototherapie sind.

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar