Drahtnachrichten

Vielversprechende neue medikamentöse Therapien für Brustkrebs

Geschrieben von Herausgeber

Der Status von Brustkrebs als eine der am häufigsten auftretenden Krebsarten der Welt wird voraussichtlich ein entscheidender Faktor für den globalen Markt sein. Da bei immer mehr Patientinnen weltweit Brustkrebs diagnostiziert wird, bleibt der Bedarf an genauen und effizienten Behandlungsergebnissen für die Patientin beispiellos. Darüber hinaus würde der starke Trend zur kontinuierlichen Forschung und Entwicklung bei den wichtigsten Marktteilnehmern, die sich mit Brustkrebstherapeutika befassen, in den kommenden Jahren zur Einführung bahnbrechender Therapeutika führen.

Es wird erwartet, dass dieser Trend zur Einführung neuer und fortschrittlicher Therapien wie zielgerichteter Therapien und Immuntherapien das Wachstum des globalen Marktes in Industrie- und Schwellenländern in den kommenden Jahren stark ankurbeln wird. Ein Bericht von Fortune Business Insights prognostiziert, dass die globale Marktgröße für Brustkrebstherapeutika bis 55.27 voraussichtlich 2027 Milliarden USD erreichen wird, was einer CAGR von 13.1 % im Prognosezeitraum entspricht. In dem Bericht heißt es: „Einer der am weitesten verbreiteten Trends auf dem Weltmarkt sind die laufenden F&E-Initiativen für die Entwicklung und Vermarktung wirksamer Medikamente zur Behandlung von Brustkrebs.

Da die Zahl der an Brustkrebs erkrankten Patienten weltweit weiter zunimmt, bleibt die Bedeutung und der entscheidende Bedarf für die Entwicklung fortschrittlicher Therapeutika für bessere Ergebnisse beispiellos. Es wird erwartet, dass solche Trends das weltweite Wachstum des Marktes für Brustkrebstherapeutika im Prognosezeitraum erheblich ankurbeln werden, da die Entwicklung neuer Therapeutika voraussichtlich zu neuen Produkteinführungen führen wird. Dies wird ferner zu einem höheren Absatz von Brustkrebsmedikamenten und der Einbeziehung neuer Patientinnen in den Behandlungsprozess führen, da erwartet wird, dass mehr Arten von Brustkrebs mit diesen neuen Medikamenten behandelt werden.“ Zu den aktiven Biotech- und Pharmaunternehmen auf den Märkten dieser Woche gehören Oncolytics Biotech® Inc., Spectrum Pharmaceuticals, Inc., 4D Pharma plc, Revelation Biosciences Inc., Creative Medical Technology Holdings, Inc.

Fortune Business Insights fuhr fort: „Einer der wichtigsten Treiber, der das Wachstum des globalen Marktes beeinflusst, ist die zunehmende Prävalenz von Brustkrebs auf der ganzen Welt, was voraussichtlich dazu führen wird, dass eine große Patientenpopulation genaue und effiziente Behandlungsoptionen verlangt. Brustkrebs ist eine der am weitesten verbreiteten Krebsarten weltweit, und es wird erwartet, dass eine verbesserte Diagnostik dazu führt, dass eine größere Zahl von Patienten diagnostiziert wird. Einer der kritischen Faktoren, von denen erwartet wird, dass sie das Marktwachstum in den kommenden Jahren stark vorantreiben, sind neue Produkteinführungen zur Behandlung von Brustkrebs durch wichtige Akteure. Diese Produkteinführungen werden sich voraussichtlich positiv auf den Markt auswirken, da sie technologisch fortschrittlich sind und oft zu besseren Behandlungsergebnissen für Patienten führen können.“

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...