Syndication

Marktgrößenanalyse von Hülsenfrüchten mit Konzentration auf die wichtigsten Treiber, Trends und Herausforderungen 2022 2030

Geschrieben von Herausgeber

Future Market Insights (FMI) hat das globale vorweggenommen Markt für Hülsenfrüchte eine Umsatzschwelle von überschreiten 100 Mrd. US-Dollar bis zum Ende des Prognosezeitraums 2020-2030, in seinem kürzlich veröffentlichten Bericht.

FMI ist der Meinung, dass der Markt angesichts der steigenden Nachfrage nach ballaststoffreichen und mit Nährstoffen angereicherten Lebensmitteln neue Höhen erklimmen wird. In den letzten Jahren ist die Verfügbarkeit von Instant-Nahrungsmitteln auf Hülsenfruchtbasis stark gestiegen. Es ist bekannt, dass Hülsenfrüchte den Cholesterin- und Triglyceridspiegel senken und so die Lebenserwartung erhöhen.

Unter Berücksichtigung der COVID-19-Pandemie erscheinen die Wachstumsaussichten für den globalen Markt für Hülsenfrüchte weitgehend optimistisch, wobei die Trägheit aufgrund der Lockerung der Ausgangsbeschränkungen nachlässt.

Um eine Musterkopie des Berichts zu erhalten, besuchen Sie @ https://www.futuremarketinsights.com/reports/sample/rep-gb-12667

Wichtige Erkenntnisse aus dem Hülsenfrüchte-Marktbericht von FMI

APEJ stellt lukrative Wachstumschancen dar und erwirtschaftet fast 60 % des Umsatzes Getrocknete Bohnen erfreuen sich weit verbreiteter Beliebtheit, was auf das Vorhandensein lebenswichtiger Mikronährstoffe zurückzuführen ist Aufgrund der zunehmenden Abhängigkeit von virtuellen Plattformen inmitten der Pandemiekrise gewinnt Hülsenfruchtmehl aufgrund weit verbreiteter Anwendungen bei der Zubereitung verschiedener Lebensmittel zunehmend an Popularität

Einblicke in die Auswirkungen von COVID-19

Während die COVID-19-Pandemie ihren Einfluss auf der ganzen Welt verschärft, hat der globale Markt für Hülsenfrüchte eine leichte Verlangsamung erfahren. Dies ist hauptsächlich auf Einschränkungen bei den logistischen Vorkehrungen für den Transport der fertigen Produkte vom Erzeuger zum Markt zurückzuführen. Glücklicherweise ebbt dieser Rückschlag allmählich ab, da die Sperrbeschränkungen gelockert werden.

Darüber hinaus wird das Wachstum des Marktes für Hülsenfrüchte weitgehend von E-Commerce-Kanälen getragen, obwohl der konventionelle Einzelhandel seinen Betrieb wieder aufnimmt. Freiwillige soziale Distanzierungsmaßnahmen der Verbraucher treiben dieses Kaufverhalten voran. Heutzutage verlassen sich Verbraucher beim Kauf von Hülsenfrüchten auf Plattformen wie Big Basket, Amazon und Grofers.

Darüber hinaus hat auch der Trend zu gesunder Ernährung Fahrt aufgenommen, wobei die Verbraucher hoffen, ihre Immunität durch den Verzehr von ballaststoff-, nährstoff- und vitaminreichen Lebensmitteln zu stärken. Daher erscheinen die Wachstumsaussichten des globalen Marktes für Hülsenfrüchte während des gesamten Bewertungszeitraums 2020-2030 weitgehend optimistisch.

Competitive Landscape

Prominente Akteure in der globalen Landschaft der Hülsenfrüchte konzentrieren sich auf die Einführung innovativer und maßgeschneiderter Produkte auf der Grundlage kundenspezifischer Anforderungen, strategischer Kooperationen, Partnerschaften und Kooperationen.

So erwarb Danone 2017 WhiteWave, einen führenden Hersteller pflanzlicher Lebensmittel und Getränke, mit dem Ziel, das eigene Sortiment an pflanzlichen Lebensmitteln und Getränken zu erweitern. Diese Übernahme hat Danone geholfen, sein Engagement zu verwirklichen, die Erwartungen der Verbraucher an gesunde und nachhaltige Lebensmittel zu erfüllen.

2008 führte General Mills Inc. ein breites Spektrum glutenfreier Cerealien in sein Produktportfolio ein. Diese Cerealien werden hauptsächlich aus nicht glutenhaltigen Quellen wie Kürbiskernen, Erdnüssen, Mais, Hülsenfrüchten, Beeren und anderem Obst und Gemüse hergestellt.

Im November 2016 ging Monde Nissin ein Joint Venture mit Nippon Indosari ein, um Sarimonde Foods zu gründen, mit dem Ziel, die Reichweite seines Lebensmittel- und Getränkeportfolios auf den Philippinen zu erweitern.

Schlüsselsegmente

Produkttyp

  • Trockene Bohnen
  • Linsen
  • Faba-Bohnen
  • Trockene Erbsen
  • Kichererbsen
  • Kuherbsen
  • Bambara-Bohnen
  • Straucherbsen
  • Wicken

Natur

Form

Endanwendung

  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Kosmetische Industrie
  • Nutrazeutische Industrie
  • Futtermittelindustrie
  • Verbrauchermärkte / Supermärkte
  • Gemischtwarenläden
  • Lebensmittelgroßhändler
  • Großhandel
  • Kaufhäuser
  • Lebensmittel- und Getränkespezialitätengeschäfte
  • Andere Einzelhandelsforen
  • Online (E-Commerce)
  • Gastronomie (HoReCa)
  • Institutionell (Schulen, Universitäten etc.)

Region

  • Nordamerika (USA & Kanada)
  • Lateinamerika (Brasilien, Mexiko & übriges Lateinamerika)
  • Europa (Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien, Spanien, BENELUX, Russland, Polen und Rest von Europa)
  • APEJ (China, Indien, Südkorea, ASEAN-Länder und übrige APEJ)
  • 日本
  • Ozeanien (Australien & Neuseeland)
  • Naher Osten und Afrika (GCC, Südafrika, Nordafrika und Rest von MEA)

Kauf das [E-Mail geschützt] https://www.futuremarketinsights.com/checkout/12667

Wichtige Fragen, die im Bericht beantwortet wurden

– Wie groß wird die Hülsenfrüchte-Markt im Jahr 2030 sein?

Der globale Markt für Hülsenfrüchte wird voraussichtlich eine beeindruckende Entwicklung einschlagen und bis 100 2030 Milliarden US-Dollar überschreiten. Auch nach Berücksichtigung der Auswirkungen von COVID-19 bleiben die Wachstumsaussichten für den Prognosezeitraum äußerst positiv.

Welche ist die am häufigsten konsumierte Pulsart?

Laut FMI werden Trockenbohnen im kommenden Jahrzehnt wahrscheinlich die am häufigsten konsumierte Hülsenfruchtart sein, was auf ihren hohen Nährwert und das Vorhandensein lebenswichtiger Nährstoffe zurückzuführen ist.

Was treibt die globale Hülsenfruchtindustrie an?

Die steigende Nachfrage nach gesunden, verzehrfertigen Lebensmitteln treibt den globalen Markt für Hülsenfrüchte voran. Verschiedene Lebensmittelunternehmen führen Hülsenfrüchte-Snacks ein, um dieser steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Darüber hinaus treibt auch die verstärkte staatliche Unterstützung zur Beschleunigung der Produktion von Hülsenfrüchten das Wachstum voran.

Was sind die größten Herausforderungen für Hülsenfrüchteproduzenten und -lieferanten?

Ein Haupthindernis für den Markt für Hülsenfrüchte ist die Verfügbarkeit alternativer Ersatzstoffe, die gleichermaßen reich an essentiellen Nährstoffen sind. Feldfrüchte wie Erdnuss, Hanf, Lianen und Sojabohnen werden bei der aktuellen Generation immer beliebter, was die Nachfrage kippt.

Über Uns FMI:

Future Market Insights (FMI) ist ein führender Anbieter von Marktinformationen und Beratungsdiensten, der Kunden in über 150 Ländern bedient. FMI hat seinen Hauptsitz in Dubai, der globalen Finanzhauptstadt, und verfügt über Lieferzentren in den USA und Indien. Die neuesten Marktforschungsberichte und Branchenanalysen von FMI helfen Unternehmen, Herausforderungen zu meistern und wichtige Entscheidungen mit Zuversicht und Klarheit inmitten eines halsbrecherischen Wettbewerbs zu treffen. Unsere maßgeschneiderten und syndizierten Marktforschungsberichte liefern umsetzbare Erkenntnisse, die nachhaltiges Wachstum fördern. Ein Team von fachkundigen Analysten bei FMI verfolgt kontinuierlich aufkommende Trends und Ereignisse in einer Vielzahl von Branchen, um sicherzustellen, dass sich unsere Kunden auf die sich entwickelnden Bedürfnisse ihrer Verbraucher vorbereiten.

Kontakt:                                                      

Markteinblicke der Zukunft
Einheit Nr.: AU-01-H Gold Tower (AU), Grundstück Nr.: JLT-PH1-I3A,
Jumeirah Lakes Towers, Dubai,
Vereinte Arabische Emirate
Für Verkaufsanfragen: [E-Mail geschützt]

Quelle Link

Drucken Freundlich, PDF & Email

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Herausgeber

Chefredakteurin von eTurboNew ist Linda Hohnholz. Sie arbeitet in der eTN-Zentrale in Honolulu, Hawaii.

Hinterlasse einen Kommentar