Barbados Reise-Nachrichten brechen Karibik Land | Region Gastgewerbe Hotels und Resorts News Tourismus Travel Wire-News

Die Sandals Foundation bewirkt große positive Veränderungen für die Menschen auf Barbados

Bild mit freundlicher Genehmigung der Sandals Foundation
Geschrieben von Linda S. Hohnholz

Seit mehr als vier Jahrzehnten engagiert sich Sandals Resorts International dafür, den lokalen Gemeinschaften auf den Inseln, die sie ihr Zuhause nennen, etwas zurückzugeben. Die Gründung der Sandals Foundation wurde zu einem strukturierten Ansatz, um positive Veränderungen in den Bereichen Bildung, Gemeinschaft und Umwelt herbeizuführen. Heute ist unser 501c3 eine echte philanthropische Erweiterung der Marke – ein Arm, der das Evangelium der inspirierenden Hoffnung in jeden Winkel der Karibik verbreitet.

Für die Stiftung ist inspirierende Hoffnung mehr als eine Philosophie – sie ist ein Aufruf zum Handeln. Es geht darum, die Menschen in der Karibik mit Selbstvertrauen, Ermächtigung und Erfüllung auszustatten und gleichzeitig den Gemeinden echte, nachhaltige Lösungen für die Probleme zu bieten, mit denen sie jeden Tag konfrontiert sind. Diejenigen, die für arbeiten Sandalen und die Stiftung wiederum werden täglich von ihrer Belastbarkeit, ihrer Kreativität und ihrer Hartnäckigkeit inspiriert, ein besseres Leben zu erreichen.

Das hat die Sandals Foundation auf der Insel Barbados getan.

SickKids Karibik

Ziel des Programms ist es, Schulungen und Ressourcen bereitzustellen, um Kinder mit Krebs und schweren Blutkrankheiten in der gesamten Karibik besser diagnostizieren und behandeln zu können. Die Sandals Foundation war maßgeblich an der Finanzierung von drei Hauptinitiativen beteiligt:

– Krankenpflegeausbildung.

– Schaffung eines Telemedizinraums in St. Lucia, damit lokale medizinische Experten SickKids Patientenfälle zur Beratung vorlegen und Ärzte auf benachbarten karibischen Inseln vernetzen können.

– Finanzierung der Ausbildung einer pädiatrischen Onkologin, Dr. Chantelle Browne, die nach Abschluss eines zweijährigen Stipendiums am Hospital for Sick Children in Toronto in ihr Heimatland Barbados zurückkehren und die zweite pädiatrische Onkologin in der östlichen Karibik werden wird.

Game Changer Fußball

Das Game Changer-Programm hat 53 Kinder im Alter zwischen 4 und 16 Jahren durch die Fußballkomponente des Programms in Barbados beeinflusst. Das Camp verbesserte auch die Fähigkeiten lokaler Trainer durch die Erleichterung von Schulungen und den Austausch bewährter Verfahren.

Als Teil des Game Changer-Programms hat die Sandals Foundation auch die Errichtung von Sicherheitszäunen für den Sport- und Spielbereich der Gemeinde in St. Lawrence Gap, Barbados, finanziert.

Das Spielfeld von Dover dient als sicherer Raum für soziales Engagement unter der Jugend der Gemeinde.

Bäume, die füttern

„Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn einen Tag lang, zeig ihm, wie man fischt, und du ernährst ihn ein Leben lang.“ Das ist das Herzstück des Ziels der Partner der Sandals Foundation – Bäume, die ernähren. Die Sandals Foundation hat es sich zur Aufgabe gemacht, Obstbäume zu pflanzen, die Menschen ernähren, Arbeitsplätze schaffen und der Umwelt zugute kommen.

Das Programm hat Lebensmittelbäume in über 20 Schulen in ganz Barbados gepflanzt. Indem diese Schulen mit Bäumen wie Brotfrucht versorgt werden, hofft das Programm, die Ernährung der Kinder zu ergänzen und sicherzustellen, dass die Kinder in der Schule nicht hungern müssen.

Bibliothek der Grundschule St. Lawrence

Um die Bildung an der St. Lawrence Primary School zu unterstützen und zu verbessern, finanzierte die Sandals Foundation die Renovierung der Schulbibliothek.

Zusätzlich zur Renovierung spendete und installierte die Stiftung Computer zugunsten des Personals und der Studentenschaft sowie ein Wandgemälde zur besseren Verschönerung des Lernraums.

FDCC: Stiftung für die Entwicklung karibischer Kinder

Frühkindliche Bildung ist eine notwendige Grundlage für die kognitive Entwicklung eines Kindes. Das FDCC zielt darauf ab, die Zahl benachteiligter Kinder, die das Wissen und die Fähigkeiten erwerben, um sie auf den Eintritt in die Grundschule und lebenslanges Lernen vorzubereiten, durch den Zugang zu qualitativ hochwertigen Unterstützungsdiensten für die frühkindliche Entwicklung erheblich zu erhöhen.

Die Sandals Foundation hat sich mit der FDCC zusammengetan, um Fördermittel bereitzustellen, um bei der Planung und Koordinierung professioneller Aktivitäten zu helfen, darunter die Schulung von Betreuern des öffentlichen und privaten Sektors, Feldworkshops, die Erstellung von Unterlagen für Eltern und Betreuer und die Überwachung und Aufsicht der Qualitätssicherung von der FDCC.

Weitere Neuigkeiten zu Sandalen

#sandaleninternational

#sandalenfundament

#Barbados

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Linda S. Hohnholz

Linda Hohnholz ist Chefredakteurin von eTurboNews für viele Jahre.
Sie liebt es zu schreiben und achtet sehr auf Details.
Sie ist auch für alle Premium-Inhalte und Pressemitteilungen verantwortlich.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...