Land | Region Regierungsnachrichten Italia News Seychellen

Der Tag der offenen Tür der Seychellen in Rom zieht die Aufmerksamkeit der Reisebüros in ganz Italien auf sich

Bild mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums der Seychellen
Geschrieben von Jürgen T Steinmetz

Am 22. Januar schloss sich das Repräsentanzbüro von Tourism Seychelles in Italien mit dem Reiseveranstalter Evolution Travel zusammen und veranstaltete eine ganztägige Veranstaltung im Stadtzentrum von Rom im Hotel Londra & Cargill, um die Reisebüros und Reiseberater des Netzwerks über das Reiseziel zu schulen.


Rund 45 Agenten aus verschiedenen Regionen des Landes versammelten sich zu der Veranstaltung in Rom, ein Beweis für das wachsende Interesse an dem Reiseziel, insbesondere jetzt, da die Seychellen eines der wenigen Langstreckenländer sind, die italienischen Touristen über die „COVID-freien Tourismuskorridore“ offen stehen. .

Seychellen wurde in all seinen besonderen Aspekten von seiner Geschichte bis zu seinen unzähligen Attraktionen illustriert, wobei Bruno Bottaro, Produktmanager von Evolution Travel, eine aktive Rolle bei der Beantwortung der vielen Fragen spielte und dazu beitrug, die Aufmerksamkeit auf die verschiedenen Segmente zu lenken.

Besondere Gäste Qatar Airways veranschaulichten die Anbindung an den Archipel und die Top-Services der Golffluggesellschaft, während Constance Hotels and Resorts sich auf den Gastgewerbesektor konzentrierte und die Agenten darin schulte, wie sie ihre Resorts, Ephélia auf Mahé und Lémuria auf Praslin, am besten verkaufen können.

Evolution Travel, ein Reisebüro und Reiseveranstalter, der zu den Top-Verkäufern auf den Seychellen gehört, operiert über ein Netzwerk von Online-Reiseberatern, die über ganz Europa verteilt sind. Seit dem Jahr 100 ist es zu 2000 % online tätig, arbeitet vollständig in der Cloud, zusätzlich zu anderer Software, die im Internet verwendet werden kann, und betreibt sein Netzwerk von Online-Reiseberatern auf der ganzen Welt ohne Grenzen und mit völliger Bewegungsfreiheit. Ihre Reiseberater kommunizieren mit dem Endbenutzer, um genau zuzuhören, ihre Bedürfnisse zu verstehen und ihre Anforderungen bestmöglich zu erfüllen. Das Reiseunternehmen organisierte 2021 drei Kennenlernreisen zu den Inseln, damit seine Agenten das Reiseziel kennenlernen konnten.

Zahlen zeigen, dass der italienische Markt nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen durch die italienische Regierung schnell anzieht, und Daten zeigen, dass für die Buchungen der kommenden Monate Januar bis Juni 350 eine Prognose von +2022 % im Vergleich zur Besucherzahl verzeichnet wird im gleichen Zeitraum im Jahr 2021.

„Wir sind zuversichtlich, dass die COVID-Pandemie ihren Höhepunkt erreicht hat und italienische Besucher bald wieder zu den Top-Märkten der Seychellen gehören werden“, sagte Danielle Di Gianvito, Vertreterin von Tourism Seychelles in Italien. „Wir nehmen kleine persönliche Veranstaltungen langsam wieder auf, da die Beschränkungen gelockert werden. Das Interesse an der Destination ist sehr groß, ebenso die Nachfrage nach den Frühjahrs- und Sommerferien.“

Weitere Neuigkeiten über die Seychellen

#seychellen

In Verbindung stehende News

Über den Autor

Jürgen T Steinmetz

Jürgen Thomas Steinmetz ist seit seiner Jugend in Deutschland (1977) kontinuierlich in der Reise- und Tourismusbranche tätig.
Er gründete eTurboNews 1999 als erster Online-Newsletter für die weltweite Reisetourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Teilen mit...