Business Travel Nachrichten Reiseziel-News eTurboNews | eTN Gastgewerbe Malta-Reise Meeting- und Incentive-Reisen Neuigkeiten Update Nachrichten zum nachhaltigen Tourismus Tourismus

KMU-Verschiebung markiert den entscheidenden Welttourismustag 2023

KMU, KMU-Verschiebung markiert den entscheidenden Welttourismustag 2023, eTurboNews | eTN
Alta Tourismusminister Hon. Clayton Bartolo – Bild mit freundlicher Genehmigung von LinkedIn
Avatar
Geschrieben von Linda Hohnholz

Der Hon. Clayton Bartolo, Tourismusminister in Malta, wird am Welttourismustag 50 klimafreundliche Reisekapitel für KMU in den am wenigsten entwickelten Ländern (LDC) starten.

KMU im Reisebereich? Klicken Sie hier!

Die Eröffnung von 50 Kapiteln in den am wenigsten entwickelten Ländern (KMU) der Welt findet am 27. September, dem Welttourismustag, in Valletta, Malta, statt. Die Veranstaltung wird vom maltesischen Tourismusminister Hon. geleitet. Clayton Bartolo, zusammen mit Carlo Micallef, CEO von Malta Tourism.

Dies ist eine weltweite Tourismusneuheit, bei der ein großer Schwerpunkt auf Klimaresilienz und nachhaltigen Tourismus für die Länder gelegt wird, die die meiste Unterstützung benötigen. Nicht nur, weil sie die Ärmsten und am wenigsten vorbereitet sind, sondern auch, weil sie am wenigsten zur Treibhausgasbelastung beigetragen haben, die die Ursache der heutigen globalen Klimakrise ist.

Warum diese neuen LDC-Kapitel wichtig sind

Erstens werden die am wenigsten entwickelten Länder Zentren für dauerhaften, durchdachten Aktivismus in ihren Ländern sein. Nicht einfach eine Veranstaltung wie eine gut choreografierte Klimawoche oder eine einmalige Initiative zur Maximierung der PR- und Medienaufmerksamkeit (obwohl es für diese einen Ort gibt, um auf die Code-Red-Krise zu reagieren). Vielmehr handelt es sich hierbei um eine konzentrierte, tagein, tagaus kreative Reaktion, die lokale Interessengruppen einbezieht und die Umgestaltung der Regierungsführung schon jetzt motiviert, anstatt den Weg zum Netto-Null-Ziel im Jahr 2050 zu ebnen.

Zweitens, weil sie sich an gleichgesinnte junge Aktivisten wenden werden SUNx Malta's Chapter Leaders (alle Studenten im zweiten Jahr des SUNx Malta Climate Friendly Travel Diploma, mit ITS, Maltas Institut für Tourismusstudien). In wenigen Monaten wird eine globale Gemeinschaft von Tausenden von Strong Climate Champions entstehen, die sich für die lokale Klimaanpassung und Emissionsreduzierung für den Tourismussektor in Ländern einsetzen, die in diesem Bereich normalerweise nicht führend sind.

Drittens, weil sie die lokale Industrie einbeziehen – insbesondere die kleinen und mittleren (KMU) Akteure im klimafreundlichen Reiseökosystem. Sie werden die Aufmerksamkeit nur auf die kritischsten Komponenten der Transformation richten – die Vorbereitung auf die dramatischen Wetterauswirkungen wie Brände, Überschwemmungen und Dürren sowie die Notwendigkeit, bis 2025 den Höhepunkt der Emissionen zu erreichen, um ein klimafreundliches Reisewachstum zu ermöglichen. Wiederholen Sie das Wachstum hier, wo es ohne zusätzliche COXNUMX-Emissionen möglich ist.

KMU, KMU-Verschiebung markiert den entscheidenden Welttourismustag 2023, eTurboNews | eTN

KMU bedeutet praktisches lokales Engagement

World Tourism Network ist zu einer neuen, aber angesehenen Stimme für kleine und mittlere Reise- und Tourismusunternehmen in 133 Ländern geworden. Es bringt Mitglieder des privaten und öffentlichen Sektors auf regionalen und globalen Plattformen zusammen und setzt sich auf regionaler (regionaler) und globaler Ebene für seine Mitglieder ein.

WTN Ziel ist es, innovative Ansätze für ein integratives und nachhaltiges Wachstum des Tourismussektors zu entwickeln und kleine und mittlere Reise- und Tourismusunternehmen sowohl in guten als auch in schwierigen Zeiten zu unterstützen. Durch seine lokalen Sektionen ermöglicht das Netzwerk seinen Mitgliedern eine starke lokale Stimme und bietet gleichzeitig eine globale Plattform.

Zu den Partnern gehören Organisationen und Initiativen des privaten Sektors in Reisezielen, der Hotellerie, der Luftfahrt, Attraktionen, Messen, Medien, Beratung und Lobbying sowie Organisationen, Initiativen und Verbände des öffentlichen Sektors.

Die Mitglieder sind wie das Team des Netzwerks und umfassen bekannte Führungskräfte, aufstrebende Stimmen sowie Mitglieder des privaten und öffentlichen Sektors mit einer zielgerichteten Vision und einem verantwortungsvollen Geschäftssinn.

ZEIT 2023, dem ersten globalen Executive Summit von World Tourism Network bringt Führer von KMU zusammen. Findet vom 29. September bis 1. Oktober 2023 in Bali, Indonesien, statt. WTN Bei diesem wichtigen Treffen werden Delegierte zusammen mit hochrangigen Regierungsbeamten und lokalen Tourismusakteuren des indonesischen Inbound- und Outbound-Marktes Möglichkeiten für KMU, Medizintourismus, Investitionen, Sicherheit, Luftfahrt und Klimawandel diskutieren.

WTN Mitglieder Sie haben Zugang zu allen Think Tanks, Gipfeltreffen, Diskussionsgruppen (WhatsApp-, LinkedIn- und Facebook-Gruppen), Veranstaltungen, Hero-Award-Wettbewerben und Blogbeiträgen und genießen erstaunliche Inhalte in AMAZING TRAVEL NEWS, die weltweit online und in gedruckter Form verbreitet werden.

Über den Autor

Avatar

Linda Hohnholz

Chefredakteur für eTurboNews mit Sitz im eTN-Hauptquartier.

Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde deine Gedanken lieben, bitte kommentieren.x
Teilen mit...